Umschalteinheit

Umschalteinheit (Bild: HB-Therm)

Die Umschalteinheit Vario-5 von HB-Therm, St. Gallen, Schweiz, bildet zusammen mit zwei Temperiergeräten eine variotherme Anlage nach dem Fluid-Fluid-Verfahren. Sie verbindet abwechselnd das heiße und das kalte Gerät mit dem gleichen Temperierkreis. Bei geeigneter Anordnung der Temperierkanäle können auch bestehende Werkzeuge eingesetzt werden. Durch die Verwendung von zwei Standard-Temperiergeräten lassen sich bei dieser Lösung nicht nur bei der Anlagenbeschaffung Kosten sparen, sondern sie bietet den Vorteil, dass die Geräte flexibel für andere Temperieraufgaben eingesetzt werden können. Durch kompakte Hydraulikmodule findet die Umschalteinheit überall Platz.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

HB-Therm AG

Spinnereistrasse 10 (WU 3)
9006 St. Gallen
Switzerland