Modularer Industriekühler Heavygel FA 325 VF EC

Der modulare Industriekühler Heavygel FA 325 VF EC ist eine schnell einsatzbereite Lösung für ein zentrales Kaltwassersatzsystem mit geringem Platzbedarf für die Innengeräte. (Bild: Frigel)

Industrielle, luftgekühlte modulare Schraubenkompressor-Kaltwassersätze

Das Unternehmen vervollständigt seine Palette an modularen Industriekühlern der Serie 3F mit der neuen integrierten luftgekühlten Kaltwasserserie 3FA, die über folgende Merkmale verfügt: effiziente Schraubentechnologie mit VFD-Option, Mikrokanal-Hochleistungsverflüssiger, EC-Ventilatoren für erhöhte Teillasteffizienz und niedrige Umgebungstemperaturen, optionale Kältemittel mit niedrigem GWP (R-513a), große Betriebsbereiche für Prozess- und Umgebungstemperaturen, modulare Bauweise mit werkseitig vorgefertigter Verrohrung.

Das Gerät bietet den Vorteil einer schnellen und einsatzbereiten Lösung für ein zentrales Kaltwassersatzsystem mit geringem Platzbedarf für die Innengeräte – ideal in gemäßigten Klimazonen, aber auch in kalten Klimazonen, wenn die Verwendung von Wasserglykolmischungen zulässig ist. Die Ecodry Dry-Reihe und die Aquagel-Pumpen- und -Tankgruppen vervollständigen die integrierte Systemlösung mit hoher Kühlleistungseffizienz und geringer Umweltbelastung. Die Reihe umfasst sieben Modelle und drei Versionen mit Leistungen von 170 kW bis 600 kW für zentralisierte, erweiterbare Systeme mit Leistungen bis zu 3.500 kW.

Adiabatische Flüssigkeitskühler mit geschlossenem Kreislauf und patentierter Booster-Kühltechnologie

Das Unternehmen erweitert seine Adiabatik-Produktfamilie und führt die Ecodry-MDK-Reihe ein. Sie ist eine flexible Konfiguration von modularen Adiabatik-Lösungen für kleine bis große Kunststoffbetriebe. MDK nutzt einige der technologischen Fortschritte, die bereits in der LDK-Reihe eingeführt wurden. MDK verfügt über ein hocheffizientes Befeuchtungssystem und eine neue Generation von EC-Ventilatoren, die – in Kombination mit einem leistungsfähigeren Trockenkühler – ein neues Maß an Kompaktheit in einer leistungsstarken neuen adiabatischen Kühler-Produktlinie erreichen. Das neue Gerät ist so konzipiert, dass es sich problemlos in die bestehenden Ecodry-3DK-Systeme integrieren lässt.

Industrie-4.0-intelligente zentrale Systemsteuerungsplattform

Die 3PR-4.0-Produktplattform ist eine spezielle Lösung, die eine vollständige Steuerung der zentralen Kühlsysteme des Unternehmens ermöglicht. Die Steuerung erfüllt die Anforderungen der Verarbeiter an die Überwachung und Verwaltung des gesamten Kühlsystems von einem einzigen Kontrollpunkt aus. Alle angeschlossenen Komponenten des zentralen Systems werden über ein einziges Bedienfeld gesteuert. Sie ist in zwei Versionen erhältlich, je nach Größe des Systems und der zu steuernden Geräte. Die vollständige Konnektivität zu Mind und seine neue HMI sorgen für Kompatibilität mit Industrie 4.0-Architekturen, die über eine einfache Visualisierung und Prozessdiagramme der angeschlossenen Geräte, Dashboards für die wichtigsten Parameter, Leistungsdiagramme sowie Alarmmanagement und -verlauf verfügen.

Industrie-4.0-zentrales System, maschinenseitige Web-Schnittstelle und Überwachungsplattform

Frigel lanciert die Mind-2.0-Plattform, die Weiterentwicklung seines Industrie-4.0-Konzepts. Die Plattform ist eine digitale Lösung, um Industrie 4.0 und Iiot-Standards zu erreichen. Anwender erhalten ein Überwachungs- und Wartungstool für alle Geräte des Unternehmens und -Zubehörteile, sowohl zentral als auch maschinenseitig. Es ermöglicht die Überwachung und Verwaltung aller Arbeitsparameter und Ereignisse sowie die Registrierung der Leistung und des Energieverbrauchs jeder einzelnen Kühlsystemkomponente über eine multifunktionale Benutzeroberfläche, sowohl lokal als auch aus der Ferne.

K 2022: Halle 11, Stand A66

Quelle: Frigel

Auf dem Laufenden mit dem PLASTVERARBEITER-Newsletter

Plastverarbeiter-Logo

Aktuelle Nachrichten, spannende Anwenderberichte und branchenrelevante Produktinformationen: Sie erhalten zwei Mal wöchentlich mit dem PLASTVERARBEITER-Newsletter die Neuigkeiten der Branche – kostenfrei direkt in Ihr Postfach.

Hier registrieren und den Newsletter abonnieren!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

FRIGEL GmbH

Nollinger Str. 8
79618 Rheinfelden
Germany