Messestand des Maschinenherstellers Boy mit Besuchern der Messe

Der Maschinenhersteller präsentiert acht Exponate auf der Fakuma. (Bild: Boy)

Während der diesjährigen Fakuma setzt BOY, Neustadt-Fernthal, verstärkt auf die individuelle Automatisierung und Digitalisierung seiner Spritzgießautomaten. Drei der vier interessanten Anwendungen sind mit dem BOY-eigenen Linearhandling LR 5 bestückt. So präsentiert das Unternehmen eine vollautomatisierte Produktionszelle, bei der eine
BOY 80 E Hybrid im Verbund mit einer BOY 2C S Weinausgießer fertigt. Ersterer ist neben dem energieeffizienten Servo-Antrieb auch mit einem optionalen, elektromechanischen Antrieb für die Spritzeinheit ausgestattet. Die Rotations- und Axialbewegungen der Servo-Plast-Einheit werden völlig losgelöst von der Maschinenhydraulik von zwei Servomotoren ausgeführt. Das Handling entnimmt das fertig gespritzte Zweikomponenten-Kunststoffteil und führt es einer Ultraschall-Schweißanlage zu. Dort wird ein Kunststoff-Dekantiereinsatz in den Weinausgießer eingeschweißt. Der größte der Spritzgießautomaten – eine mit sechs Aufstandspunkten BOY 125 E mit 1.250 kN Schließkraft und nur 5,22 m² Aufstellfläche – demonstriert seine Leistungsfähigkeit mit der Produktion von Stapelkästen. In nur 17 Sekunden werden die 77 g schweren Stapelkästen gespritzt, von der Greiferhand des BOY-Handlings aus dem Werkzeug entnommen und einem Drucker zugeführt. Nach der Beschriftung werden die Stapelkästen auf ein integriertes Förderband abgelegt. Auf einer BOY 35 E werden Dentalschutzkappen aus einem 2K-Flüssigsilikon gefertigt. Das Teleskop–Handling entnimmt die LSR–Schutzkappen aus einem Vierfach–Werkzeug und legt sie auf ein Förderband ab. Der vierholmige Spritzgießautomat verfügt über 350 kN Schließkraft, einer groß dimensionierter Zwei-Platten-Schließeinheit und vergleichsweise sehr günstigen Maschinenstundensätzen. Ein vollständig unter der Schutzhaube integriertes Entnahmehandling zeigt der Spezialist für Spritzgießautomaten im Schließkraftbereich von 63 bis 1.250 kN auf einer BOY 25 E.

Fakuma 2021: Halle A7, Stand 7101

Quelle: BOY

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dr. Boy GmbH & Co. KG

Neschener Straße 6
53577 Neustadt
Germany