Spritzgießen

Spritzgießen

Wenn es darum geht, Massenartikel in schneller Taktung und bei hoher Reproduzierbarkeit herzustellen, ist Spritzguss im Kunststoffbereich das Verfahren der Wahl. Weshalb es bei uns eine eigene Unterrubrik hat.

02. Jul. 2014 | 08:00 Uhr
Spritzgießmaschine Allrounder 370 A
Spritzenkörper aus COP in Reinraumumgebung

Spritzgießmaschine Allrounder 370 A

Arburg aus Loßburg hat auf der Medtec Europe Anfang Juni die Produktion von Spritzenkörpern aus COP als Glasersatz auf einer elektrischen Spritzgießmaschine Allrounder 370 A gezeigt, die GMP-konform in Edelstahl ausgeführt und speziell für die Reinraumproduktion ausgestattet ist.Weiterlesen...

27. Jun. 2014 | 11:39 Uhr
Neuer Vorstandsvorsitzender bei Pro-K
Plastverarbeiter

Neuer Vorstandsvorsitzender bei Pro-K

Die Mitglieder des Industrieverbands für Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff Pro-K haben heute im Rahmen einer Verbands-Tagung in Leverkusen Manfred Zorn einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er ist damit der Nachfolger von Winfried Tänzer, der nach einer zweijährigen Amtsperiode nicht erneut kandidierte.Weiterlesen...

23. Jun. 2014 | 09:00 Uhr
Siegfried Köhler leitet Vertrieb bei Wittmann Battenfeld
Plastverarbeiter

Siegfried Köhler leitet Vertrieb bei Wittmann Battenfeld

Zum 1. Mai 2014 hat Siegfried Köhler die Leitung des Vertriebs bei Wittmann Battenfeld übernommen. Das Unternehmen stärkt damit den Vertrieb, um weiter zu wachsen.Weiterlesen...

20. Jun. 2014 | 08:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Sparen ohne Leistungsverlust

Spritzgießmaschine Boy 100 E

Auf der belgischen Kunststoffmesse in Leuven wurde erstmals eine Boy 100 E, von Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, präsentiert.Weiterlesen...

18. Jun. 2014 | 12:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Plastverarbeiter

25 Jahre Arburg in Spanien

Am 5. Juni 2014 feierte Arburg das 25-jährige Bestehen seiner spanischen Tochtergesellschaft. Einen Tag später nutzen rund zahlzeiche Kunden die Gelegenheit, sich beim Open House in Sabadell über Medizintechnik und LSR-Verarbeitung zu informieren.Weiterlesen...

12. Jun. 2014 | 11:00 Uhr
Fertigungszelle MRC 241552 Robocube
Zum Ummanteln elektromechanischer Bauteile

Fertigungszelle MRC 241552 Robocube

Die neue Spritzgieß-Bestückungsanlage von Martinmechanic, Nagold, leistet Präzisionsarbeit beim Ummanteln elektromechanischer Bauteile. Im Einsatz ist die Rundteller-Maschine MRC 241552 vom Typ Robocube bei einem kunststoffverarbeitenden Betrieb in der Zuliefererindustrie.Weiterlesen...

04. Jun. 2014 | 13:50 Uhr
April 2014
Interview mit Herbert Kraibühler, Arburg

Wegbegleiter der Branche

Die Entwicklung des Freeformers war für Herbert Kraibühler ein Höhepunkt und gleichzeitig der Abschluss seines 50-jährigen Berufslebens bei Arburg. Wir sprachen mit ihm als einem der Zeitzeugen der Kunststoffindustrie, der die Entwicklung der Spritzgießmaschinen und Kunststoffe über Jahrzehnte begleitet hat.Weiterlesen...

04. Jun. 2014 | 11:00 Uhr
IMMS-Projekt: Kunststoffteile mit metallischen Oberflächen in einem Prozessschritt herstellen
Plastverarbeiter

IMMS-Projekt: Kunststoffteile mit metallischen Oberflächen in einem Prozessschritt herstellen

Das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) in Industrie und Handwerk an der RWTH Aachen erforscht derzeit gemeinsam mit dem Institut für Oberflächentechnik (IOT) der RWTH Aachen einen neuen Ansatz zur Herstellung von Kunststoffteilen mit metallischen Oberflächen. Im Vordergrund steht die Integration und Kombination bekannter Technologien zu einem Einstufenprozess.Weiterlesen...

30. Mai. 2014 | 11:30 Uhr
Arburg eröffnet Technology Center in Österreich
Plastverarbeiter

Arburg eröffnet Technology Center in Österreich

Am 21. Mai 2014 eröffnete Arburg das neue Arburg Technology Center (ATC) im oberösterreichischen Micheldorf bei Kirchdorf an der Krems. Der neue Standort bietet Technikum, Ersatzteildienst sowie Schulungsräume unter einem Dach und liegt in einer der Kunststoff-Boomregionen Österreichs.Weiterlesen...

28. Mai. 2014 | 10:02 Uhr
Mai 2014
Trocknungs-, Dosier- und Mischtechnik

Spritzgießen für anspruchsvolle Tests

Seit Anfang 2014 arbeiten Peripheriegeräte mit drei vollelektrischen Spritzgießmaschinen im Fanuc Technikzentrum zusammen. Das Kompetenzzentrum steht Spritzgießern für anspruchsvolle Tests und Vorführungen zur Verfügung. Ein hochpräzises Mischen und Dosieren des Granulats wird unter anderem mit Materials Management Geräten geregelt. Der Trocknungsprozess wird per Steuerung/Regelung weitestgehend vollautomatisch durchgeführt. Aber die Steuerung der Spritzgießmaschine bestimmt, wann der Dosierer dosiert und wie lange, zudem überwacht sie die Verarbeitungsparameter mit vorzugebenden Toleranzen.Weiterlesen...