Spritzgießen

Spritzgießen

Wenn es darum geht, Massenartikel in schneller Taktung und bei hoher Reproduzierbarkeit herzustellen, ist Spritzguss im Kunststoffbereich das Verfahren der Wahl. Weshalb es bei uns eine eigene Unterrubrik hat.

28. Nov. 2019 | 08:23 Uhr
RStrutzberg_DJackel_LMuenkel
Spritzgießen

Wittmann Battenfeld liefert 40.000ste Maschine nach Deutschland

Der österreichische Spritzgießmaschinenhersteller Wittmann Battenfeld mit Sitz in Kottingbrunn, hat in seinem Stammwerk die 40.000ste Spritzgießmaschine gefertigt. Erhalten hat diese Jubiläumsmaschine das Stiebel Eltron Werk in Eschwege.Weiterlesen...

26. Nov. 2019 | 08:42 Uhr
BOY_Stand
Hersteller von Spritzgießautomaten

Boy zieht positive K-2019-Bilanz und schreibt Erfolgsstory weiter

Mit einem überaus erfolgreichen Autritt auf der K 2019 hat Dr. Boy, Neustadt-Fernthal, nach eigener Auskunft die Voraussetzung für eine weitere erfolgreiche Zukunft des mittelständischen Maschinenherstellers geschaffen. „Wir sind hoch erfreut über das große Interesse an unseren Spritzgießautomaten und innovativen Technologien“, kommentiert Alfred Schiffer, Geschäftsführender Gesellschafter von Boy. „Gegenüber der K 2016 verzeichneten wir mehr Fachbesucher auf unserem Messestand.“ Weiterlesen...

26. Nov. 2019 | 07:31 Uhr
S 18-04 09-07 Muster Firma SUK
Seitlich Bauteilentnahme für kürzere Zykluszeit

Erfolgreicher Türöffner

Es gibt sie noch die Dauerläuferprojekte – vor allem dann, wenn Bauteile in mehreren Fahrzeugmodellen verbaut werden. Ein Automobilzulieferer produziert pro Woche 50.000 Türschlossgehäuse für einen französischen OEM. Entsprechende Werkzeug- und Maschinentechnik sowie erfahrenes Fachpersonal sind einige wichtige Punkte, die dies ermöglichen.Weiterlesen...

26. Nov. 2019 | 07:21 Uhr
Assstenz Packete, smart services, smart machine, Übersicht, Kunden, Besucher
Digitalisierung und Circular Economy

Arburg bewegt

Auf der K 2019 präsentierte sich Arburg als innovativer und nachhaltiger Maschinenhersteller, der den Verarbeitern zu mehr Produktionseffizienz in der Kunststoffverarbeitung verhilft. Mit Arburg-X-World und Arburg-Green-World traf das Unternehmen den Nerv der Zeit, wie die positive Publikumsresonanz zeigte.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 09:46 Uhr
G-Braga_M-Wittmann_L-Arreghini
Managementänderung

Geschäftsführerwechsel bei Wittmann Battenfeld Italia

Zum 1. Januar 2020 wird der langjährige Sales Manager Gianmarco Braga die Position des Geschäftsführers bei Wittmann Battenfeld Italia übernehmen. Der langjährige Geschäftsführer der Niederlassung, Luciano Arreghini, wird die Geschäfte bis Ende April 2020 als Sprecher der Geschäftsleitung und mitverantwortlicher Geschäftsführer für Finanzen gemeinsam mit Gianmarco Braga wahrnehmen. Mit seinem Ausscheiden geht die alleinige Geschäftsführung an Braga über.Weiterlesen...

05. Nov. 2019 | 09:11 Uhr
ENGEL-Reportage-Faurecia-Bild-5-1024x689
Trends rund um die Spritzgießtechnik

Spritzgießen mit nachhaltigem Materialeinsatz

Der Einsatz von Recycling- und von Biomaterial gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diesem Trend müssen Spritzgießmaschinen mit Prozessstabilität und geeignetem Design entsprechen. Die Bedienbarkeit der Gesamtprozesse wird durch Implementieren von Assistenzsystemen in die Steuerungen weiter vereinfacht, wie aus der Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht Spritzgießen hervorgeht.Weiterlesen...

29. Okt. 2019 | 13:40 Uhr
Alfred_Lampl
Früherer technischer Direktor von Engel verstorben

Trauer um Dr. Alfred Lampl

Die Eigentümerfamilien und Mitarbeiter der Engel Unternehmensgruppe trauern um ihren früheren technischen Direktor. Dr. Alfred Lampl ist im Oktober in seinem 89. Lebensjahr verstorben. Er prägte 25 Jahre lang die technischen Innovationen des Spritzgießmaschinenherstellers und war als Teil der Gründergeneration maßgeblich an der Entwicklung von Engel vom Zehn-Mann-Betrieb zum heutigen weltweit präsenten Systemanbieter beteiligt.Weiterlesen...

29. Okt. 2019 | 11:29 Uhr
1_WITTMANN BATTENFELD machines
Kleine Teile in großen Mengen

Flexible, vollintegrierte Produktionszellen

Komponenten für Beschläge von Fenstern und Türen haben relativ kleine Abmessungen und werden in großen Stückzahlen hergestellt. Die Dauerläufer benötigen ebenso eine hohe Prozessstabilität wie die Kleinserien. Der österreichische Kunststoffverarbeiter setzt im Zeitalter der Digitalisierung auf vollintegrierte Produktionszellen, flexibel umrüstbare Maschinen und einen guten Service.Weiterlesen...

21. Okt. 2019 | 08:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
My-Connect-Software

Intelligente Kundendienst-Services

Industrie 4.0 bietet Kunststoffverarbeitern die Möglichkeit, detaillierte Erkenntnisse aus Maschinendaten zu gewinnen und zu nutzen. Durch den Einsatz vernetzter Geräte können Produktionsleiter unwirtschaftliche Situationen besser handhaben, Kosten senken, die Gesamtbetriebskosten verbessern und Maschinenstillstandszeiten minimieren.Weiterlesen...

17. Okt. 2019 | 09:00 Uhr
227pv1019_PK_1-2_Wittmann_Vertikalmaschine_K
V-Power

Vertikalmaschine in Combimould-Ausführung

Die neue, im Design der Power-Serie konzipierte Vertikalmaschine V-Power von Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, wurde Anfang 2019 in den Baugrößen 120 und 160 Tonnen am Markt eingeführt. Im Laufe des Jahres wurde die Serie erweitert. Mittlerweile steht die Maschinenreihe zusätzlich in den Baugrößen 220 und 300 Tonnen mit Rundtischdurchmessern von 1.300, 1.600 und 2.000 mm zur Verfügung. Zusätzlich zur Erweiterung der Maschinenbaureihe nach oben wurde an der Entwicklung der Mehrkomponenten-Ausführung gearbeitet.Weiterlesen...