231pv0720_PK_1-4_3M_Industrieschutzfolie_PT

Die Folie bewahrt langfristig das Erscheinungsbild von Oberflächen und trägt dadurch zum Werterhalt und längerer Lebensdauer von Produkten bei. (Bild: 3M)

Aufgrund der besonderen Folientechnologie eignet sich die Industrieschutzfolie für vielfältige Anwendungen. Der Papierliner ermöglicht eine sehr gute Stanzbarkeit. Der druckempfindliche Acrylat-Klebstoff sorgt auf unterschiedlichsten Materialien zuverlässige Haftung und der Polyurethan-Träger für sehr gute Widerstandsfähigkeit und große Flexibilität. Die neue Folie ist schnell, einfach und unkompliziert zu applizieren – auch auf dreidimensionalen Flächen – und weitestgehend rückstandsfrei wiederablösbar. In der Außenanwendung ist sie mindestens ein Jahr haltbar. Sie verfügt über eine Temperaturbeständigkeit von -28 °C bis +93 °C und eine sehr gute UV-Beständigkeit ohne Vergilben. Zudem entspricht sie den Brandschutz-Anforderungen der EN 45545.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss
Germany