233pv0817_PK_1-4_Starlinger_MUSS-Extrudieren

Rundwebmaschine mit acht Webschützen (Bildquelle: Starlinger)

Als neueste Entwicklung in der FX-Maschinenserie arbeitet die FX 8.0 mit acht Webschützen und ist mit einem neu konstruierten Ried ausgestattet. Die Maschine ist für die Produktion von Rund- und Flachgeweben bis zu 260 g/m² ausgelegt und kann über eine Arbeitsbreite von 1.200 bis 1.750 mm doppelflach Bändchen aus Polypropylen, HDPE und PET verarbeiten. Da sie ohne Gleitteile konstruiert ist, benötigt sie kein zentrales Schmiersystem. Das ermöglicht die Produktion von Gewebe, das für die Verpackung von Lebensmitteln eingesetzt werden kann. Die neue Riedkonstruktion minimiert Vibrationen, reduziert den Geräuschpegel, und schützt die beweglichen Teile vor Abrieb. Ein weiterer Vorteil ist die lange Lebensdauer der Verschleißteile und die sehr benutzerfreundliche Handhabung der Maschine.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?