Materialfördergeräte Feedmax B

Materialfördergeräte Neben Einzelfördergeräten stellt Wittmann, Nürnberg, auch Material-Zentralfördergeräte Feedmax B vor, die hinsichtlich Handhabung und Prozesssicherheit optimiert sind. Alle Verschlüsse lassen sich einfach ohne Werkzeug öffnen und das Gerät kann so schnell gereinigt werden. Mittelsektion und Materialeinlässe sind in Edelstahl ausgeführt, ebenso der Materialauslass, eine pneumatisch betätigte Auslaufglocke.

Ob eine Förderung von PP oder glasfaserverstärktem PA, die Materialeinlässe mit einer Wandstärke von 5 mm halten jedem Material stand und die Auslaufglocke erhöht die Sicherheit. Ohne aufwändige Umbauarbeiten kann die Mittelsektion durch eine Glassektion ersetzt werden, was das Fördervolumen erweitert und eine zusätzliche visuelle Kontrolle ermöglicht.

K 2013, Halle 10 / A04

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Wittmann Technology GmbH

Lichtblaustr. 10
1220 Wien
Austria