Ein Mann montiert Komponenten für die Microcell-Technologie

Montage von Microcell-Technology-Komponenten (Bild: Promix)

Mit der Promix Microcell Technology wird im Polymer durch Zugabe umweltfreundlicher atmosphärischer Gase wie N2 und CO2 eine mikrozelluläre Schaumstruktur erzeugt. Dadurch verringert sich das Produktgewicht um 20 - 50 %, was zu hohen Rohstoffeinsparungen führt. Durch den eingesparten Kunststoff entstehen zudem weniger CO2-Emissionen. Für die mechanischen Eigenschaften von physikalisch geschäumten Bauteilen ist eine möglichst feinzellige Schaumstruktur ein entscheidender Vorteil. Besonders bei Folien für den Verpackungsbereich ist eine homogene, feinzellige Schaumstruktur unabdingbar, da die eingebrachten Gasbläschen im nachfolgenden Tiefziehprozess wieder verformt werden. Sind die Zellen zu groß, wird die mechanische Festigkeit des Bauteils geschwächt und es kommt im schlimmsten Fall zu Defekten.

Mit der neuen Technologie gelingt es Anwendern, die bisherige Zellgrösse von durchschnittlich 100 μm, zu halbieren. Die neue Struktur führt zu sehr guten mechanischen Werten, die mit denjenigen von ungeschäumten, gleich dicken Schalen vergleichbar sind. Top-Load-Tests haben bestätigt, dass sich rund 20 % Gewicht einsparen lässt, ohne dabei Einbußen bei den mechanischen Eigenschaften in Kauf nehmen zu müssen.

Neben dem Einsatz im Bereich der Verpackungsfolien eignet sich die Technologie auch für Platten, Schaumkern- und Wellrohre sowie Profile, Kabelummantelungen, Blasformen und Blasfolien. Sie ist für fast alle Rohstoffe einsetzbar. So zum Beispiel für PP, PE, PET, TPE, TPU, PA, Hart- und Weich-PVC und Biokunststoffe. Die Technologie ist sowohl für neu geplante Extrusionsanlagen als auch als Retrofit-Lösung erhältlich.

K 2022: Halle 9, Stand E18

Quelle: Promix

Auf dem Laufenden mit dem PLASTVERARBEITER-Newsletter

Plastverarbeiter-Logo

Aktuelle Nachrichten, spannende Anwenderberichte und branchenrelevante Produktinformationen: Sie erhalten zwei Mal wöchentlich mit dem PLASTVERARBEITER-Newsletter die Neuigkeiten der Branche – kostenfrei direkt in Ihr Postfach.

Hier registrieren und den Newsletter abonnieren!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Promix Solutions AG

Technoparkstrasse 2
8406 Winterthur
Switzerland