764pv0420_PK_1-4_ILK_TwinSheet_PE

Prozessablauf der aktuellen im Vergleich zur angestrebten Fertigungsvariante (Bild: IKT Stuttgart)

Die Fertigung von transparenten, doppelwandigen Bauteilen durch das Verfahren ist jedoch nur sehr eingeschränkt möglich. Hochtransparente, doppelwandige Thermoformbauteile werden deshalb aktuell in einem zweistufigen Thermoform- und anschließendem Klebeprozess hergestellt, der manuelle und kostenintensive Prozessschritte beinhaltet. Um zukünftig auch hochtransparente, doppelwandige Thermoformbauteile innerhalb eines Prozessschrittes herstellen zu können, forscht das Institut für Kunststofftechnik der Universität Stuttgart gemeinsam mit Linbrunner, Mengkofen, an der ganzheitlichen Entwicklung einer Verfahrensvariante zur Herstellung solcher Bauteile durch das Twin-Sheet-Thermoformen.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?