csm_Jetzt_erst_recht_6570e17f12

Im September 2021 wird der Große Preis des Mittelstands verleihen. (Bild: Oskar-Patzelt-Stiftung)

csm_Jetzt_erst_recht_6570e17f12

Im September 2021 wird der Große Preis des Mittelstands verleihen. (Bildquelle: Oskar-Patzelt-Stiftung)

Eine Jury aus Vertretern der Wirtschaft bestimmt Mitte 2021 anhand diverser Kriterien die Gewinner. Erst im September nächsten Jahres werden die Finalisten dann auf einem Galaabend in Würzburg bekannt gegeben und prämiert.

„Wir betrachten den „Großen Preis des Mittelstandes“ als Aushängeschild zur Stärkung unseres Unternehmens, allein die Nominierung dazu bedeutet für unser Team ein großes Lob“ freut sich Frank Brunnecker, Geschäftsführer von Evosys Laser. Das Unternehmen erhielt bereits Preise und Nominierungen: Den IHK Gründerpreises 2018, die Nominierung für den Bayerischen Gründerpreis 2019 und den TOP 100 Deutschland Innovationspreises im Juni 2020.

Das Erlanger Unternehmen entwickelt und fertigt Laserschweißanlagen für die Bearbeitung von Kunststoffen. Das Verfahren wird – nach Unternehmensangaben – vor allem wegen seiner Zuverlässigkeit, Sauberkeit und Wirtschaftlichkeit geschätzt. (jhn)

Weiterführende Informationen

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Evosys Laser GmbH

Felix-Klein-Straße 75
91058 Erlangen
Germany