WOYWOD_Automatische Gerätereinigung

Automatische Gerätereinigung. (Bild: Woywod)

Die automatische Gerätereinigung stellt den höchsten Automatisierungsgrad im Bereich Dosiertechnik dar. Auf Befehl hin wird das Gerät über pneumatische Schieber und dem Einsatz von Druckluft entleert. Anschließend werden über einen Ansteueralgorithmus alle Komponenten des Gerätes gereinigt. Danach muss das Gerät nur noch neu befüllt werden. Durch ein vollautomatisches Entleeren und Reinigen des Dosiergerätes spart man wertvolle Zeit, die sonst für einen aufwendigen Materialwechsel nötig wäre. Die Schnellkupplung für die Druckluftversorgung ermöglicht, die Druckluft sehr schnell und sicher vom Dosiergerät zu trennen. Eine zweifach Entriegelung schützt vor plötzlichen Druckabfällen durch offene Schlauchenden. Die neue Generation (PC 90-04) ist konfiguriert für einzelne volumetrische Dosiergeräte. Der Regler ist für verschiedene Motoren erhältlich. Diverse Betriebsarten können kundenspezifisch eingestellt werden. Der Förderer ist wartungsfrei bis auf den Filter und insbesondere bei kleineren Leistungen wirtschaftlich (Förderleistung: bis zu 130 kg/h).

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Woywod Kunststoffmaschinen GmbH & Co. Vertriebs-KG

Bahnhofstr. 110
82166 Gräfeling
Germany