Kein Bild vorhanden

EXTRUSIONSANLAGE Ein Konzept von Cincinnati Extrusion zur Herstellung von 3-Schichtrohren aus PP-R mit glasfaserverstärkter Mittelschicht trägt den besonderen Anforderungen Rechnung. Die Rohre bestehen aus zwei äußeren Schichten aus PP-Random-Polymer und einer Mittelschicht aus PP-Homopolymer mit 10 bis 20 % Kurzglasfasern. Die Rohre stellen eine Alternative zu herkömmlichen Heizungs- und Sanitärrohren dar. Eine Extruderkombination aus zwei Einschneckensystemen der Reihe Talos fertigt die Rohre. Der Extruder für die Innen- und Außenschicht verfügt über eine im Einzugsbereich genutete Verfahrenseinheit mit einer Länge von 30 D. Der Extruder für die Mittelschicht arbeitet mit einer Länge von 25 D und einer glatten, speziell für die Verarbeitung von GF-PP verschleißgeschützten Verfahrenseinheit.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

battenfeld-cincinnati Austria GmbH

Laxenburgerstr. 246
1230 Wien
Austria