Die wichtigsten Leistungsmerkmale und Funktionen des Druckers sind der Druck von mehr als 10 Millionen Farben mit feinsten Details, ICC-Farbprofile für die verlässliche Farbgebung, das wasserlösliche Stützmaterial für feine Detailzeichnung und glatte Oberflächen nach der Verarbeitung, der Druck in UV-härtende Fotopolymerharze, die mögliche Mischung von transparenten und farbigen Tinten und die 3D-Link-Software, wodurch sich Farben umgehend ändern lassen. Zudem hat das Unternehmen vor kurzem den 3D-Drucker 3DFF-222 mit einer Fused-Filament-Fabrication-Technologie auf den Markt gebracht. Die als internes Design- und Produktionstool entwickelte FFF-Lösung ermöglicht die zuverlässige, nahezu geräuschlose Fertigung von Prototypen und Fertigteilen wie Schablonen und dreidimensionalen Schildern. Mit einfach wiederbefüllbaren Filamentkartuschen druckt der 3D-Drucker Objekte mit einer Größe von bis zu 210 mm x 200 mm x 195 mm (B x T x H) in PLA-Material. Er wird gemeinsam mit Sindoh, einem südkoreanischen Hersteller von 3D- und Multifunktionsdruckern vermarktet. Zur Fernüberwachung der Druckaufträge kommt eine unternehmenseigene App zum Einsatz. Die wichtigsten Leistungsmerkmale hier: Das PLA-Filament, das als Biokunststoff aus Mais- und Kartoffelstärke hergestellt wird, die automatische Filamentzufuhr, das automatische Filamentschneiden, das flexible Metallbett mit integriertem Thermostat, die automatische Tisch-Nivellierung/Justierung, Hepa-Filter, der Motorantrieb, der speziell auf ein minimales Betriebsgeräusch ausgelegt ist und die Kamera zur Fernüberwachung mit einem Smartphone oder Tablet.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?