So ermöglicht das Verfahren die Produktion komplexer, miniaturisierter Bauteile und die Integration mehrerer Funktionen. Mit den Designguidelines werden Anwendern aus dem Bereich Additive Manufacturing konkrete Vorgaben und Hilfestellungen an die Hand gegeben. Die Technologie ist bereits produktionsfähig. Prototypen und Kleinserien können im Rahmen der Parameter aus den Designguidelines realisiert werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

3M Deutschland GmbH

Carl-Schurz-Straße 1
41453 Neuss
Germany