Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

07. Dez. 2020 | 13:43 Uhr
RIGK_2020-0260_ERDE_Garne
Recycling

ERDE sammelt jetzt auch Pressengarn

Ab dem Jahr 2021 nimmt die Initiative Erntekunststoffe Recycling Deutschland (ERDE), die von umweltbewusst handelnden Folien- und Netzherstellern in der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, Bad Homburg, und der RIGK, Wiesbaden, gemeinsam getragene Lösung für die Rücknahme und das Verwerten gebrauchter Erntekunststoffe, flächendeckend auch Pressengarne aus Polypropylen zurück, um sie einer überwiegend werkstofflichen Verwertung zuzuführen. Mit dieser Erweiterung deckt das Dienstleistungsportfolio von ERDE jetzt die Entsorgung aller Kunststoffe ab, die neben Verpackungen in der Viehzucht in Deutschland anfallen. Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 13:02 Uhr
Open House Capetella
Campetella und Arburg

Verpackungen vollautomatisiert produzieren

Im Oktober und November 2020 fand das Campetella Robotic Calling in Montecassiano, Italien, statt. Rund 400 Fachbesucher aus der Verpackungsindustrie waren zu Campetella, einem Hersteller für Automationsslösungen, gekommen. Arburg, Loßburg, war als Partner mit zwei hybriden Allrounder Hidrive in spezieller Packagingausführung vor Ort. Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 13:00 Uhr
230pc1120_PK_1-4_Sonotronic_US_PT
Ecoflex iSonic

Kompakte Ultraschall-Schweißkabine mit wechselbarer Werkzeugkassette

Sonotronic, Karlsbad, hat ein völlig überarbeitetes Konzept für seine neue Ultraschall-Schweißkabine Ecoflex iSonic entwickelt. Das Besondere daran ist vor allem der Werkraum: Individuell auf die jeweilige Anwendung zugeschnitten, ist er nun als wechselbare Werkzeugkassette in die Kabine integriert. Der Austausch der Kassette kann sowohl von der Bedienseite, als auch von der Rückseite der Maschine stattfinden. Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 10:28 Uhr
3 L&R Wasser Broschürentitel IMG_8100
Kältetechnik

L & R Kältetechnik baut Geschäftsfeld Wasseraufbereitung aus

L & R Kältetechnik, Sundern-Hachen, bietet bereits seit langem zusammen mit seinen Kälteanlagen entsprechende Wasseraufbereitungssysteme für die Rückkühlung an. Nun hat sich das Unternehmen entschieden, die Wasseraufbereitung zu einem eigenen Geschäftsfeld auszubauen. Zu dessen Leiter wurde Gregor Heiermann ernannt.Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 09:32 Uhr
Bild1
Hochglänzende Tiefziehteile

Im Kunststoffmantel durch die Stadt

Der e.GO Life ist ein bezahlbares Elektrofahrzeug für den Kurzstreckenverkehr. Gestartet als Entwicklungsprojekt auf dem RWTH Aachen Campus, sind die Autos zwischenzeitlich im Stadtverkehr unterwegs. Dabei setzten die Ingenieure auf eine kunststoffbeplankte Fahrzeugkarosserie. Weiterlesen...

07. Dez. 2020 | 07:19 Uhr
Anteilsübernahme

Ernst & Cie AG sichert Nachfolge bei Spritzgussa

Durch den Erwerb der Geschäftsanteile von Franz Stelzer stellt Ernst & Cie die Unternehmensnachfolge von Spritzgussa Plastics sicher und erweitert den Unternehmensbereich Plastics. Ernst & Cie plant, die Plastics Gruppe weiter auszubauen.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 10:59 Uhr
indorama-recycling-pet_fotolia_27208576_alterfalter-0543f638
Recycling

Indorama Ventures erweitert Kapazitäten für PET-Recycling in Europa

Indorama Ventures mit Sitz in Bangkok, Thailand, will ab 2023 10 Mrd. PET-Flaschen pro Jahr in Europa rezyklieren. Um die Recyclingkapazitäten zu schaffen soll in Frankreich eine neue Anlage und in Polen zwei weitere gebaut werden.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 09:30 Uhr
oznor
Präzises Abtrennen von kleinen Linsen und Mikrolinsen

Angusstrennen mit temperierten Sonotroden

Bei der Spritzgießfertigung optischer Funktionsbauteile liegt der Fokus darauf, sie mit einer hohen Oberflächengüte und im Rahmen der vorgegebenen Toleranzen abzuformen. Um dies zu erreichen, erfolgt das Anspritzen der Funktionsbauteile nicht direkt über einen Tunnelanschnitt oder Heißkanal, sondern über einen vergleichsweise groß dimensionierten Stangenanguss. Die Angusstrennung und Vereinzelung kann aus diesem Grund nur außerhalb des Spritzgießwerkzeuges erfolgen. Diesbezüglich sind verschiedene Verfahren am Markt etabliert, die mechanisch, thermisch oder auf Strahlung basierend arbeiten.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 08:04 Uhr
Chinaplas
Umfrage unter in China ansässigen VDMA-Mitgliedern

Maschinenbau in China startet wieder durch

Die Geschäftssituation in China hat sich für die Maschinen- und Anlagenbauer vor Ort deutlich verbessert. Die Herbstumfrage des VDMA unter den in China ansässigen Mitgliedsbetrieben brachte zum ersten Mal seit Herbst 2018 eine positive Einschätzung, der Wert erreichte plus 18 Punkte. In der Frühlingsumfrage lag dieser Wert noch bei minus 12 Punkten. Seinerzeit hatte die Corona-Pandemie für einen sehr schlechten Start in das Geschäftsjahr 2020 gesorgt. Inzwischen profitiert die Industrie aber davon, dass die Pandemie in China eingedämmt wurde.Weiterlesen...

03. Dez. 2020 | 07:07 Uhr
csm_Jetzt_erst_recht_6570e17f12
Unternehmerische Verantwortung

Evosys nominiert zum Großen Preis des Mittelstandes

Erneut ist die Evosys Laser für einen Wirtschaftspreis nominiert worden: Den jährlich von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebenen Großen Preis des Mittelstandes. Vor allem die unternehmerische Verantwortung zeichnet der Preis aus. Denn micht allein Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze werden betrachtet, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft.Weiterlesen...