Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

25. Jan. 2023 | 08:27 Uhr
PMMA-Abfälle in Gitterboxen gesammelt
Förderprojekt zum Acrylglas-Recycling

Wie PMMA-Abfälle in den Kreislauf überführt werden

Pekutherm, Geisenheim, entwickelt mit Polysecure, der Hochschule Pforzheim und einem Acrylglas-Anbieter in einem Industrieprojekt eine Recyclinglösung, um hochwertige transparente Kunststoffe erkennen und sortenrein verwerten zu können.Weiterlesen...

24. Jan. 2023 | 11:14 Uhr
zwei Menschen arbeiten an einem Gerät mit Fenster
Evonik partizipiert an Projekt PlasCO₂

Mit Plasma-Reaktoren CO₂ als Rohstoffquelle nutzen

Evonik, Marl, hat zusammen mit drei Verbundpartnern das Projekt PlasCO2 gestartet. Ziel ist es, Kohlendioxid (CO₂ ) als Rohstoff für die Produktion von C4-Chemikalien zu nutzen.Weiterlesen...

23. Jan. 2023 | 13:30 Uhr
Pyrolyseanlage in einer Werkshalle
Gemischte Kunststoffabfälle wiederverwerten

Mit Pyrolyse ran an die gemischten Kunststoffabfälle

Das Recyclingunternehmen Tubis, München, hat ein Pyrolyseverfahren entwickelt, mit dem sich zuvor unbrauchbare gemischte Kunststoffabfälle wieder in hochwertige petrochemische Produkte verwandeln lassen.Weiterlesen...

23. Jan. 2023 | 10:57 Uhr
Blaues Verkehrsschild mit drei ineinander geschlossenen Pfeilen
KGKRUBBERPOINT
Stoffstrombild PVC in Deutschland 2021

Wie steht es um den Einsatz von PVC-Rezyklat in Deutschland?

Vinyl Plus Deutschland und Plastics Europe Deutschland haben aktuelle Zahlen zur gemeinsamen Studie „Stoffstrombild für PVC in Deutschland 2021 – Zahlen und Fakten zum Lebensweg von PVC“ veröffentlicht. Die Daten im Überblick.Weiterlesen...

18. Jan. 2023 | 13:49 Uhr
Kunststoffgranulat in zwei Händen
Bis zu 59.000 Jahrestonnen Kapazität

Hier plant Purecycle seine PP-Recyclinganlage in Europa

Purecycle Technologies plant den Bau einer Recyclinganlage für Polypropylen (PP) im Hafendistrikt der belgischen Stadt Antwerpen. 59.000 Jahrestonnen sollen hier künftig verwertet werden.Weiterlesen...

18. Jan. 2023 | 10:36 Uhr
Kohlefasern aufgewickelt und als Tape auf einer Rolle
Recyclingkreislauf für Kohlefasern schließen

So werden Kohlefasern im Kreis geführt

Asahi Kasei hat zusammen mit dem Kitakyushu College und der Tokyo University of Science eine neue Technologie für das Recycling von kohlefaserverstärkten Kunststoffen entwickelt. Alles dazu lesen Sie hier.Weiterlesen...

20. Dez. 2022 | 10:00 Uhr
Mann mit dunklem Anzug und weißem Hemd.
Auf Durchsatz getrimmt

So werden große Granulatmengen getrocknet

Ein hoher Granulatverbrauch in der Produktion erfordert eine hohe Trocknerleistung. Auf der K wurde ein Vakuumtrockner vorgestellt, der diesen Ansprüchen gerecht wird.Weiterlesen...

19. Dez. 2022 | 13:18 Uhr
3D-gedruckte Instrumentensäule eines Automobils
Plasmabehandlung 3D-gedruckter Bauteile

Wie der 3D-Druck mithilfe von Plasma nachhaltiger wird

Wie lassen sich 3D-gedruckte Bauteile mithilfe von Plasma qualitativ verbessern und zugleich der CO₂-Fußabdruck des herstellenden Unternehmens reduzieren? Antworten dazu präsentierte Plasmatreat, Steinhagen, auf der K 2022.Weiterlesen...

16. Dez. 2022 | 13:57 Uhr
ausgediente, gestapelte Autoreifen
KGKRUBBERPOINT
Hochwertiges Sekundärmaterial gewinnen

Pyrum recycelt Altreifen von BMW

Pyrum Innovations, Dillingen/Saar, und die BMW Group mit ihrer Niederlassung Saarland arbeiten künftig zusammen: in einem Pilotprojekt liefert der Automobilkonzern ausgediente Reifen, um diese wiederverwerten zu können.Weiterlesen...

14. Dez. 2022 | 14:40 Uhr
Mann vor einer Versuchsanlage
KGKRUBBERPOINT
Forschungsprojekt NECOC

Wie Kohlenstoff aus Luft gewonnen wird

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) demonstriert mit dem NECOC-Verfahren, wie CO₂ aus der Atmosphäre entnommen und durch kombinierte Prozesse in einen stabilen Kohlenstoff umgewandelt werden kann.Weiterlesen...