Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

07. Mai. 2019 | 12:00 Uhr
231pv0419_PV_1-4_Trotec
Speedy 400

Lasergraviermaschine mit einer Laserleistung von bis zu 250 Watt

Die Steigerung der Gravurgeschwindigkeit von 3,55 m/Sekunde auf 4,2 m/Sekunde bei einer Beschleunigung von 5g und die Bewegungssteuerung Optimotion machen den Speedy 400 von Trotec, Wels, Österreich, mit Hilfe des neuen Bewegungssystems und Antriebskonzepts, zum schnellsten mittelgroßen Lasergravierer. Weiterlesen...

07. Mai. 2019 | 10:18 Uhr
Picture_Wolfsburg
Kunststoffverarbeitung für die Automobilindustrie

Röchling verkauft Werk in Wolfsburg-Hattorf an Kasai Kogyo

Röchling Automotive mit Sitz in Mannheim ist mit dem japanischen Automobilzulieferer und Komponentenhersteller Kasai Kogyo eine Vereinbarung eingegangen, ihr Werk in Wolfsburg-Hattorf zu verkaufen. Während Röchling sich mit dem Verkauf nach eigenen Angaben auf sein Kerngeschäft konzentriert, setzt Kasai Kogyo seinen globalen Wachstumskurs in Europa fort. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.Weiterlesen...

07. Mai. 2019 | 07:41 Uhr
5_Produkte_products
Kurze Zykluszeit sowie geringer Material- und Energieverbrauch

Kleinteile wirtschaftlich fertigen

Ein großer koreanischer Hersteller von Verpackungen für die Kosmetikindustrie, ersetzt konventionelle Spritzgießmaschinen durch speziell für den Spritzguss von Kleinst- und Mikroteilen konzipierte Maschinen eines europäischen Spritzgussmaschinen-Herstellers.Weiterlesen...

07. Mai. 2019 | 06:39 Uhr
1_WITTMANN Wien
Zufriedenstellendes Ergebnis

Wittmann Gruppe wuchs auch 2018

Die Wittmann Gruppe mit Sitz in Wien, konnte auch 2018 ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr steigern und damit ihren Wachstumskurs fortsetzen. Seit Ende des Jahres zeichnet sich ab, dass sich die Auftragslage abschwächt.Weiterlesen...

06. Mai. 2019 | 09:15 Uhr
Covestro_Spatenstich
Produktionskapazität wird erweitert

Covestro legt Grundstein für weitere Coextrusionsanlagen

Am Standort Dormagen hat Covestro, Leverkusen, mit dem Aufbau weiterer Produktionslinien für Polycarbonatfolien begonnen. Die Coextrusionsanlagen sollen bis Ende 2020 in Betrieb gehen und die steigende Nachfrage decken. Es ist geplant, mehr als 50 neue Arbeitsplätze zu schaffen.Weiterlesen...

06. Mai. 2019 | 06:48 Uhr
Emteva-Polymermedics 1 300 dpi
Umweltschutz durch Einsatz von Biokunststoffen in der Medizintechnik

Biologisch abbaubarer Katheter

Viele Menschen leiden unter urologischen Problemen und müssen sich deshalb täglich selbstkatheterisieren. Dies bringt ein großes Volumen an Kunststoffabfall mit sich, das deponiert wird. Einem Medizinproduktehersteller und einem Kunststoffverarbeiter ist es gelungen, den weltweit ersten biologisch abbaubaren Katheter zu entwickeln und am Markt einzuführen.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 19:01 Uhr
WP_20181122_12_17_13_Rich
Inline-Viskositätsmessgerät homogenisiert Schmelze

Extrusionsqualität unter Kontrolle

Eine qualitativ einwandfreie homogene Schmelze, in der alle Zusätze gleichmäßig verteilt sind, ist die Voraussetzung für ein gutes Extrusionsprodukt. Um den Zustand der Schmelze im Fertigungsprozess erfassen zu können, ist eine Viskositätsmessung zweckmäßig. Einem Schweizer Hersteller von Schlüsselkomponenten für die Extrusion ist es gelungen, ein Inline-Viskositätsmessgerät zu entwickeln, das nicht nur den Zustand der Schmelze erfasst, sondern über ein statisches Mischmodul für deren Homogenität sorgt.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 09:42 Uhr
Lindner_PCC_Micromat_Twister
Recycling von Hausmüll- und Industrieabfällen

Erste Turn-Key-Kunststoffrecyclinganlage auf Zypern

PCC Recycling, Limassol, Zypern, setzt mit moderner Recyclingtechnologie aus Österreich und Deutschland einen wichtigen Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft. Durch die hohe Flexibilität der Anlage, die von den Unternehmen Lindner und Starlinger installiert wurde, werden gleich mehrere Probleme des Inselstaats gelöst.Weiterlesen...

02. Mai. 2019 | 17:02 Uhr
parts2clean 2018
Fachmesse in Stuttgart

Parts2clean 2019 – die Bauteilreinigung zukunftsfähig machen

Durch globale Trends wie Elektromobilität, autonomes Fahren, Leichtbau, Miniaturisierung sowie Automatisierung und Digitalisierung ergeben sich auch für die industrielle Teile- und Oberflächenreinigung neue Herausforderungen. Wie diesen zu begegnen ist, zeigt die Parts2clean 2019. Die 17. internationale Leitmesse für industrielle Teile- und Oberflächenreinigung wird vom 22. bis 24. Oktober 2019 auf dem Messegelände Stuttgart veranstaltet. Weiterlesen...

02. Mai. 2019 | 16:19 Uhr
ENGEL_press_release_Supplier_Award_Kongsberg
Kunststofftechnik

Engel von Kongsberg Automotive als bester Lieferant geehrt

Kongsberg Automotive, global tätiger Automobilzulieferer mit Hauptsitz in der Schweiz, hat den Spritzgießmaschinenhersteller Engel für seine hervorragende Leistung mit dem Supplier Platinum Award ausgezeichnet.Weiterlesen...