Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

29. Sep. 2021 | 11:00 Uhr
Soundgenerator-Halter
Kunststoffe

Ressourcenschonende Lösungen aus Kunststoff

Kunststoffspezialist Pöppelmann, Lohne, ist mit verschiedenen Divisionen auf der Fakuma 2021 vertreten. Das Messeprogramm zielt auf einen Schwerpunkt der Veranstaltung ab: zukunftsweisende Branchenlösungen rund um Klimaneutralität, Nachhaltigkeit und Recyclingkreisläufe.Weiterlesen...

27. Sep. 2021 | 14:00 Uhr
Kühlsysteme in einer Werkhalle
Highline, Ecoline, Itd Evo

Hocheffiziente Kühl- und Temperiersysteme von -80 bis +400 °C

Gwk Gesellschaft Wärme Kältetechnik, Meinerzhagen, und Reisner Cooling Solutions, Holzwickede, präsentieren sich auf der Fakuma 2021 erstmals unter dem neuen Namen Technotrans Solutions und geben Besucher dabei einen Einblick in die laufende Integration.Weiterlesen...

27. Sep. 2021 | 08:00 Uhr
Der Aufnehmer der Kehrgarnitur Jumbo wird im 2K-Verfahren gefertigt. Im ersten Schritt wird der hier transparente Behälter gespritzt, das Formteil dann im Werkzeug gedreht, um die farbige Gummilippe passgenau einzuspritzen.
Bürsten in allen Farbvariationen

Spritzgießmaschinen flexibler beschicken

Für die Versorgung des Maschinenparks vertraut die Bürstenmachergenossenschaft (Bümag) im erzgebirgischen Schönheide auf eine Zentralförderanlage von Koch-Technik. Täglich werden so rund zweieinhalb Tonnen an Material bewegt.Weiterlesen...

24. Sep. 2021 | 14:00 Uhr
Graue Türinnenverkleidung eines Automobils
Complus, Polyfill PP HC, Polyfill PP HBK

Zertifizierte Software zur Erfassung des CO2e-Fußabdrucks

Das von Industrieunternehmen ausgegebene Ziel der Klimaneutralität zur Begrenzung der Erderwärmung erfordert konsequente CO2e-Reduzierungen. Polykemi, Ystad, Schweden, ermöglicht interessierten Unternehmen auf der Fakuma 2021, ihren persönlichen materiellen CO2e-Fußabdruck zu berechnen.Weiterlesen...

24. Sep. 2021 | 11:00 Uhr
Kein Bild vorhanden
Kurz IMD Unify, In-Mold-Dekoration, Functional In-Mold-Labeling

Nachhaltige Oberflächenlösungen für Kunststoffe – serienfähige Individualisierung live erleben

Der Dünnschichtspezialist Leonhard Kurz, Fürth, stellt auf der Fakuma 2021 neue Konzepte aus den Bereichen Automotive Interior und Exterior, Consumer Electronics und Home Appliances vor.Weiterlesen...

24. Sep. 2021 | 10:57 Uhr
Dosiermaschine DM 503
DM 502 und Mischkopf MK 825 Pro

Premiere für neue Dosiermaschinengeneration von Henkel

Auf der Fakuma 2021 wird Henkel, Köln, die Dosiermaschinengeneration DM 502 samt Mischkopf MK 825 Pro enthüllen. Mit dieser lassen sich Dichtungsschäume, Klebstoffe und Vergussmassen präzise vollautomatisch verarbeiten und dosieren.Weiterlesen...

24. Sep. 2021 | 09:20 Uhr
Biax-Rohrextrusionsanlage
Rohrextrusion

Sabic testet Biax-Technologie für Druckrohre aus Polyolefin

Gemeinsam mit Partnern treibt Sabic eine neue Technologie zur Herstellung von Druckrohren in der Polyelfin-Rohrindustrie voran. Diese verringert nicht nur den Energieeinsatz, sie ermöglicht auch eine Reduzierung der Wanddicken und damit Einsparungen beim Material.Weiterlesen...

23. Sep. 2021 | 14:00 Uhr
Aufbau einer Spritzgießmaschine in einer Werkshalle
Allrounder More

Neue Maschinenbaureihe für das Mehrkomponenten-Spritzgießen

Arburg, Loßburg, bringt eine neue Maschinenbaureihe für das Mehrkomponenten-Spritzgießen auf den Markt, deren Spritzgießmaschinen sich flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse des Kunststoffverarbeiters anpassen lassen. Zudem verfügen sie über mehr Platz für Werkzeuge, mehr Modularität im Aufbau sowie optimierte Features für mehr Bedienkomfort und einfache Wartung.Weiterlesen...

23. Sep. 2021 | 11:00 Uhr
Bildschirm neben Dosier- und Mischheit inkl. Dosierstationen
GK250, Eko-N, KKT

Mischer, Trockner, Förderanlagen, Dosiergeräte - alles auf einem Messestand

Koch-Technik, Ispringen, zeigt auf der Fakuma 2021 das breite Spektrum seiner Produktpallette im Bereich Mischen, Dosieren, Fördern und Trocknen.Weiterlesen...

23. Sep. 2021 | 06:00 Uhr
Vorgewärmtes, rot verfärbtes Werkstück in einer Werkzeugform
IMD-Dekoration

Infrarot-Wärme- und UV-Technologie für dekorative Kunststoffteile

Heraeus Noblelight, Kleinostheim, arbeitet in der IMD-Technik mit dem Spezialisten für Dünnschichttechnologie Leonhard Kurz, Fürth, zusammen und präsentiert auf der Fakuma 2021 IR- und UV-Technologie für die Optimierung der IMD-Dekoration.Weiterlesen...