Verarbeitungsverfahren

Verarbeitungsverfahren

Vom Rohstoff hin zum fertigen Produkt gibt es viele Wege – hier finden Sie sie alle. Und damit der Kunststoff am Ende in den Kreislauf findet, kommt auch das Recycling nicht zu kurz.

10. Okt. 2023 | 08:34 Uhr
Kühltechnik im Anlagenbau
Oni auf der Fakuma 2023

Wie Temperiersysteme für mehr Energieeffizienz und Prozesssicherheit sorgen

Unternehmen investieren vermehrt in energieeffiziente Systeme, um die Prozesssicherheit zu erhöhen sowie wettbewerbsfähig zu bleiben. Wie das gelingen kann und welche Möglichkeiten es hierzu gibt, verrät Oni-Wärmetrafo, Lindlar.Weiterlesen...

10. Okt. 2023 | 07:00 Uhr
Spritzgießmaschine Si-350-6s
Passives Schäumverfahren

Edle Optik trotz Rezyklat

Deckerform, Aichach, zeigt während der Fakuma 2023 gemeinsam mit dem Spezialanbieter für Dünnschichttechnologie Leonhard Kurz, dem Werkzeugbauer Röttger und Toyo, dem Spezialisten für vollelektrische Spritzgießmaschinen, dass die bewusste Verwendung von Kunststoff und Nachhaltigkeit im Einklang stehen können. Am Messestand wird live demonstriert, dass sich auch komplexe Werkstücke mit einem hohen Anspruch an Design, Haptik und Oberfläche damit realisieren lassenWeiterlesen...

10. Okt. 2023 | 07:00 Uhr
Mann mit kurzen grauen Haaren, weißem Hemd und blauen Jeans inmitten des Kupplungsbahnhofs.
Gebündelt statt individuell

Wie ein Hersteller von Transportverpackungen sein Granulat smart verteilt

Die Materialversorgung ist ein zentrales Element in einer Kunststofffertigung, gerade dann, wenn Schussgewichte von bis zu 25 kg erfolgen. Weshalb sich das deutsche Werk der Georg Utz Holding für eine zentrale Materialversorgung entschieden hat und diese als Blaupause für weitere Werke dient, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 14:53 Uhr
zwei Kunststoffschneidmühlen
Zerkleinerungstechnik für Kunststoffe

Intelligente Schneidmühlen für hochwertige Kunststoffgranulate

Rapid Granulier-Systeme, Kleinostheim, präsentiert auf der Fakuma 2023 verschiedene Kunststoffschneidmühlen für das effiziente Recycling in Spritzgießprozessen.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 14:00 Uhr
Die Openair-Plasma Technology ermöglicht eine ortsselektive, automatisierte Vorbehandlung, in dem die Plasmadüse millimetergenau der Bauteilgeometrie folgt.
Gezielte Modifikation von Kunststoffoberflächen zur Verbesserung industrieller Prozesse

Großflächige, selektive Vorbehandlung von Automobil-Dashboards

Die atmosphärische Plasmatechnologie ist das Mittel der Wahl, wenn es um Oberflächenbehandlung und die anschließende Verarbeitung von Kunststoffen geht: Durch die gezielte Oberflächenmodifikation verbessert sie Prozesse wie das Verkleben, Bedrucken, Lackieren oder Abdichten deutlich. Plasmatreat, Steinhagen, demonstriert die Leistungsfähigkeit dieser Technologie auf der Fakuma 2023.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 12:00 Uhr
Auch bei der Fachmesse Fakuma zeigen Sebastian Herrmann (rechts) und Jörg Csellner von Roth Plastic Technology intelligente Produkte und Services für mehr Nachhaltigkeit und Energieeffizienz
Klimaschutz und Kunststoffverarbeitung schließen sich nicht aus

Intelligente Lösungen für mehr Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt

Roth Plastic Technology, Dautphetal-Wolfgruben, beweist bereits seit Jahren, dass sich Klimaschutz und Kunststoffverarbeitung keineswegs ausschließen. Während der Fakuma 2023 präsentiert sich das Unternehmen auf dem Stand von ONI Wärmetrafo, Lindlar.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 09:00 Uhr
Turnkey-Anlage rund um einen hybriden Allrounder 920 H
Verarbeitung von ISCC-zertifiziertem PC/ABS und Rezyklat aus PET-Folien

Turnkey-Anlage fertigt Werkzeugkoffer

Ein hybrider Allrounder 920 H mit 5.000 kN Schließkraft von Arburg, Loßburg, fertigt auf der Fakuma 2023 live die Hauptkomponenten eines Werkzeugkoffers. Die Turnkey-Anlage umfasst auch einen in die Maschinensteuerung integrierten Scara-Roboter, ein lineares Robot-System Multilift V und ein Werkzeugträgersystem. Abschließend wird das hochwertige Kunststoff-Produkt manuell komplettiert und der Werkzeugkoffer an die Messebesucher ausgegeben.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 08:00 Uhr
Drei Sandspielförmchen aus Plastik (ein dunkelgrüner Krebs, ein weißer Seestern und eine hellgrüne Muschel) liegen auf Sand. Die Werkstoffe können vielfältig eingefärbt werden, wie am Sandspielzeug zu sehen ist.
Altglas macht Produkte leicht

Mit PCR-Füllstoffen zu nachhaltigen Compounds

Damit ein Recompound nachhaltig wird, sollte nicht nur das Polymer, sondern auch die Füllstoffe rezykliert sein. Wie eine Fraktion Recyclingglas, das ansonsten entsorgt werden würde, Rezyklate leicht und gut verarbeitbar macht, erfahren Sie hier.Weiterlesen...

09. Okt. 2023 | 08:00 Uhr
Die neue Baugrösse 62 der Temperiergeräte-Reihe Thermo-6 im Vergleich zur Baugrösse 61
Gesponsert
Neue Baugrösse bei HB-Therm

Neue Dimension: HB-Therm enthüllt Erweiterung der Thermo-6 Temperiergeräte-Reihe

Durch den Einsatz bewährter Technologien und kontinuierlicher Verbesserungen bietet HB-Therm erstklassige und unübertroffene Gerätetechnologie und unterstreicht dies mit einer lebenslangen Garantie auf Heizung und Durchflussmesser.Weiterlesen...

06. Okt. 2023 | 14:00 Uhr
Fahrrad
Rahmen und Gabel aus Hochleistungspolymer und 40 % recycelten Carbonfasern

Krauss Maffei präsentiert nachhaltig produziertes Kinderfahrrad

Das neue Lion-Bike der ehemaligen Radrennprofis Marcel Kittel und Tony Martin steht für eine außergewöhnliche Fahrradserie. Sie soll Kids auf ihren Rädern sichtbarer machen und gleichzeitig für mehr Nachhaltigkeit sorgen. Rahmen und Gabel bestehen aus einem Hochleistungspolymer mit recycelten Carbonfasern.Weiterlesen...