Der Verpackungsmittelbereich (Flaschen, Fässer, Behälter) hat im dritten Quartal 2018 das einundzwanzigste (!) Wachstumsquartal geschafft. Nur im zweiten Quartal 2017 war diese Serie einmal kurz unterbrochen. Vorher war man sechzehnmal in Folge gewachsen. Die lange Wachstumsphase, begonnen im zweiten Quartal 2013, hält nun im sechsten Jahr an.

Im zweiten Quartal 2018 hatte die Produktion das stärkste Wachstum seit dem zweiten Quartal 2016 erzielt, was allerdings aufgrund des leichten Rückgangs im Vorjahresquartal eher als Nachholen ausgefallenen Wachstums interpretiert werden kann. Ist allerdings nicht weiter verwunderlich, denn beim Vorjahresquartal handelt es sich ja um die einzige Schwächephase in den einundzwanzig Quartalen seit Beginn des jetzigen Wachstumszyklus. Im dritten Quartal ist das Wachstum zwar etwas zurückgegangen, aber auch im vierten Quartal dürfte dieses Marksegment weitere Produktionssteigerung gezeitigt haben.