PV0918_Trendbarometer_3

Die Hersteller von Technischen Teilen und Konsumwaren, die Gruppe, welche den größten und immer noch wachsenden Anteil der Produktion erbringt, waren im ersten Halbjahr weiter auf Rekordkurs. Im ersten Quartal ungefähr auf dem Niveau des zweiten Halbjahres, im zweiten Quartal leicht darunter, aber immer deutlich über dem Produktionsstand des Vorjahresquartals. Im Juli 2018 ist die Produktion nun um ein halbes Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. Dieser hatte mit knapp acht Prozent aber ein Rekordwachstum vorgelegt. So gesehen ist die jüngste Entwicklung nicht sehr aussagekräftig. Es kommt nun darauf an, ob die Sparte es schafft, in den kommenden Monaten das hohe Niveau des zweiten Halbjahres 2017 zu halten oder gar zu übertreffen. Es scheint aber ziemlich wahrscheinlich, dass sie sich auf eher bescheidene Zuwächse wird einstellen müssen.