Beginn 09.06.2016
Veranstaltungsortpro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e.V. , Frankfurt am Main
Info-Link Hier
Telefon+49 60 27105-31
E-Mailgabriele.koegler@pro-kunststoff.de

Themen

  • Charakteristische Eigenschaften der Produktgruppen PTFE, FTP und FE
  • Berücksichtigung des Verhaltens von elastischen und visko-elastischen Werkstoffen
  • Kriterien zur Werkstoffauswahl
  • Fertigungsgerechte Konstruktion an  ausgewählten Anwendungsbeispielen
  • Besonderheiten der Dichtungsauslegung
  • Dynamisches Verhalten von PTFE-Bauteilen
  • Tribologische Eigenschaften
  • Permeation
  • Fall- und Schadensbeispiele

Zielgruppe

Insbesondere werden Mitarbeiter von Konstruktion, Entwicklung  und Qualitätssicherung bzw. Technischem Vertrieb angesprochen, die Anforderungen an Bauteile in konstruktive Lösungen umsetzen. Das Modul V schult Mitarbeiter aus dem Qualitätsmanagement, gängige Prüfverfahren sicher anzuwenden und damit eine einwandfreie Produktqualität zu gewährleisten. Auch Mitarbeitern aus Forschung und Anwendungstechnik wird praxisnahes Wissen vermittelt, um im direkten Kundenkontakt zu punkten.

Unternehmen