Beginn 15.09.2016
VeranstaltungsortKunststoff-Zentrum, Leipzig
Info-Link Hier
Telefon+ 49 341 4941-516
E-Mailweiterbildung@kuz-leipzig.de

Zu  einer  Weiterbildungsveranstaltung  „Kühlen  und  Temperieren  mit  System“  lädt  die  gwk Gesellschaft  Wärme  Kältetechnik  mbH,  Meinerzhagen,  am  15.  September  2016  ins  Kunststoff-Zentrum Leipzig (KuZ) ein.
Im Fokus der Veranstaltung stehen innovative Lösungen für komplexe Prozessanforderungen,  Anwendung  und  Grenzen  dynamischer  Werkzeugtemperierung  sowie energiesparende Kühlanlagenkonzepte.

Steigende Energiekosten erfordern ein umfassendes Energiemanagement mit optimierten Heiz- und Kühlprozessen. Ist in der Vergangenheit noch recht  verschwenderisch mit dem bevorzugten Temperiermedium Wasser umgegangen worden, so setzen
heute immer mehr Verarbeiter auf systematische Lösungen zum Management dieser wertvollen und kostenintensiven Ressource.
Das Angebot an Lösungen ist groß, aber erst die, auf den jeweiligen Anwendungsfall maßgeschneiderte Kombination der richtigen Komponenten ergibt ein energetisch optimiertes System mit niedrigen Betriebskosten und geringer Umweltbelastung.

Zielstellung

Ausschöpfung des thermischen Potenzials zur Produktivitätssteigerung beim Spritzgießen mit:

  • höherer Formteilqualität
  • kürzeren Zykluszeiten und
  • niedrigen Betriebskosten

Unternehmen