Beginn 28.03.2014
Ende 06.06.2014
VeranstaltungsortOnline
Info-Link Hier
Telefon08034-9047-700
E-Mailinfo@oildoc.com

OilDoc Online Trainings

Gasmotoren, besonders die mit Deponie- oder Bio-Gasen betrieben werden, bedürfen einer sorgfältigen Überwachung: Sie sind nicht nur extremen Belastungen ausgesetzt, Probleme werden auch verursacht durch eine stark schwankende Zusammensetzung und Verunreinigungen der eingesetzten Gase. All dies schlägt unmittelbar auf den Zustand des Gasmotorenöles durch.
Mit einer regelmäßigen Überwachung des Öls werden die Probleme rechtzeitig erkannt. Die Analysenwerte in Verbindung mit dem entsprechenden Know-how der Techniker können gasartbedingte Risiken verringern. Ein wesentliches Kriterium zur Festlegung von zustandsabhängigen Ölwechselfristen sind außerdem definierte Limitwerte für die verschiedenen Prüfverfahren.

In den sieben Modulen der praxisorientierten Trainingsreihe erfahren Sie alles Wichtige über Schmierung und Überwachung von Gasmotoren, die richtige Schmierstoffauswahl, betriebsbedingte Ölveränderungen und die Festlegung von sinnvollen Limitwerten.

 

Unternehmen