Beginn 02.04.2020
Ende 03.04.2020
VeranstaltungsortTU Dresden, Dresden
Info-Link Hier
Telefon+49 (0)211 6214-123
E-Maillehrgang@vdi.de

Der „Fachingenieur Leichtbau VDI“ ist eine vom VDI gemeinsam mit Experten aus der Branche entwickelte praxisorientierte Qualifizierung. Sie umfasst den Besuch von sieben Seminarmodulen und schließt mit einer VDI-Zertifikatsprüfung sowie einem anerkannten Zertifikat ab. Zielsetzung des Qualifizierungs-Lehrgangs ist es, ein Verständnis für Materialüber-greifenden Leichtbau zu entwickeln. Die Teilnehmer erwerben interdisziplinäres Fachwissen in den folgenden Bereichen:

  • Leichtbauanforderungen und -prinzipien
  • Konstruktionsgrundsätze
  • Fertigungstechnologien
  • Verbindungstechniken
  • Prüfverfahren und Simulationen

bei leichtbaurelevanten Werkstoffen, wie speziellen Metallen, verstärkten Kunststoffen sowie Hybridwerkstoffen.

Alle weiteren Informationen zu den ensprechenden Modulen sind auf der Webseite des VDI zu finden.