Beginn 27.05.2020
VeranstaltungsortDigitale Podiumsdiskussion Live 18:30
Info-Link Hier
Telefon0664-88 656 360
E-Mailkoordination@verpackungmitzukunft.at

Kunststoffe sind ein fester Bestandteil des täglichen Lebens. Bereits vor der Covid-19 Pandemie herrschte ein reger Diskurs über das Für und Wider von Kunststoffen. Auf der einen Seite ist die Gefahr für die Umwelt, die vom Littering und nicht ordnungsgemäß entsorgten Verpackungen ausgeht, ein massives Problem. Auf der anderen Seite hat Kunststoff besonders in den Bereichen der Hygiene, des Transportschutzes und der Haltbarkeit von Lebensmittel. Wichtige Eigenschaften, die wir gerade jetzt dringend brauchen.

Nach Jahren von Diskussionen über die Abkehr von Plastik könnte der Wertstoff nun eine neue Akzeptanz erleben. Die Gesellschaft schätzt den Kunststoff als Verpackung wieder – vor allem bei Lebensmitteln und pharmazeutischen wie auch medizinischen Produkten. Dies wirft aber unvermeidlich einige Fragen auf: Entsteht aus der Krise ein verstärkter Einsatz von Kunststoff als Verpackung, was letztlich zu Lasten der Umwelt Auswirkungen haben könnte? Verändern die Menschen aus der neuen Wertschätzung der Kunststoffverpackung ihre Einstellung oder sind den Konsumenten Themen wie Nachhaltigkeit nach der Krise genauso viel wert wie zuvor? Ist nicht gerade jetzt ein guter Zeitpunkt, um das Thema Kreislaufwirtschaft und die Rückführung von Verpackungen als Ressource stärker zu thematisieren? Und was kann die Kreislaufwirtschaft überhaupt für Leistungen im Sinne von Nachhaltigkeit und Umweltschutz erbringen? Die Plattform Verpackung mit Zukunft will diesen Fragen nachgehen. Gemeinsam mit Der Brutkasten laden wir Sie herzlich ein, an unserer Diskussion teilzunehmen.

Unternehmen