Beginn 10.04.2018
Ende 11.04.2018
VeranstaltungsortPullman Aachen Quellenhof, Aachen
Info-Link Hier
Telefon0241 8904-287
E-Mailhelen.sophie.kolb@ipt.fraunhofer.de

Internationale Konferenz

Unter dem Stichwort Industrie 4.0 hält die Digitalisierung Einzug in die Welt der Produktionstechnologien. Auch auf dem Feld der optischen Kunststoffverarbeitung werden immer öfter digitale Anwendungen implementiert, die es ermöglichen, Produktionsprozesse sicher und vorhersagbar abzubilden. Die Konferenz Aachen Polymer Optics Days greift diesen Trend auf und nimmt für 2018 erstmals den Themenblock „Digitalisierung in der Optikproduktion“ ins Visier. In 23 Fachvorträgen beleuchtet die Konferenz die fünf Themenkomplexe:

  • Lichtquellen und optische Systeme
  • Kontinuierliche Produktion flächiger Optiken und Folien
  • Neue Werkstoffe und Anwendungen für Kunststoffoptiken
  • Spritzgegossene Optiken
  • Digitalisierung in der Optikproduktion

Die Aachen Polymer Optics Days 2018 bieten eine exzellente Networking-Plattform für Teilnehmer aus Industrie und Forschung, die an einem regen Austausch über die Fertigungsmöglichkeiten und Anwendungspotenziale optischer Kunststoffprodukte interessiert sind.

Aktuelle Entwicklungen und Trends werden unter fertigungstechnischen Gesichtspunkten und anwendungsbezogenen Aspekten in Expertenvorträgen beleuchtet.

Unternehmen