Beginn 29.05.2018
Ende 30.05.2018
VeranstaltungsortHoliday Inn City Centre, Munich, Deutschland
Info-Link Hier
Telefon+49 (2161) 664864
E-Mailpress@polymedia-publisher.com

PLA ist ein vielseitiger „Biokunststoff“ aus nachwachsenden Rohstoffen. Die Einsatzgebiete reichen von Verpackungsanwendungen über Fasern und Textilien bis hin zu technischen Teilen. Auch die Automobilindustrie und der Unterhaltungselektronik zeigen großes Interesse und haben bereits Anwendungen aus PLA und PLA-Blends und Compounds im Einsatz. Die Möglichkeit PLA mit Naturfasern zu verstärken, erweitert den Anwendungshorizont insbesondere für technische Applikationen. Auf der anderen Seite werden Themen wie Ressourcenschonung, Kreislaufwirtschaft und Klimaveränderung öffentlich diskutiert.

All das ist Grund genug für die Polymedia Publisher GmbH, nun schon zum fünften Mal einen PLA World Congress zu veranstalten.

Experten mit umfangreicher Erfahrung auf dem Gebiet PLA aus den Bereichen Rohstoffherstellung und -compoundierung, Additive, Verarbeitung, Anwendung und „Markt“ werden ihr Wissen konzentriert aber umfassend an zwei Tagen den Konferenzteilnehmern vermitteln. Wie bei den ersten vier PLA World Congressen haben die Teilnehmer die Gelegenheit Grenzen und  Möglichkeiten sowie zukünftige Entwicklungschancen untereinander und mit den Referenten zu diskutieren.  Eine Table-Top-Ausstellung ergänzt die umfassenden Networking-Möglichkeiten

Die Konferenz findet am 29. und 30. Mai 2018 in München statt. Auf dem Programm stehen Themen wie:

  •  Jüngste Entwicklungen
  •  Marktsituation
  • Circular Economy
  •  Produktionskapazitäten
  • Temperaturverhalten und Verbesserungen
  • High impact PLA
  •  Anwendungen (Verpackung, Flaschen, Automobil, Electronik, etc)
  •  Schweißen von PLA
  •  Schäumen von PLA
  •  Verstärken mit PLA Fasern
  •  Reaktive Extrusion
  •  Nachhaltigkeit
  •  Recycling

Unternehmen