Zertifizierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Zertifizierung".

Der Standort von Ravago Manufacturing in Steinfurt. (Bildquelle: Ultrapolymers)

Ravago Manufacturing

Medical Compounds nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert

Das Qualitätsmanagement der Produktionsstätte von Ravago Manufacturing, Steinfurt, ist seit Juli 2020 nach der für Medizinproduktehersteller geltenden Norm DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Dort werden Compounds auf Basis amorpher und teilkristalliner Thermoplaste für Anwendungen in der Medizin- und Pharmatechnik sowie in der In-Vitro-Diagnostik hergestellt. mehr...

27. November 2020 - News

Aufgrund der desinfizierenden Eigenschaften von UV-C-Strahlung setzen immer mehr Unternehmen und Einrichtungen UV-C gegen Coronaviren ein. (Bildquelle: UL)

Akkreditierung für Labor

UL prüft Kunststoffmaterialien auf UV-C-Licht

Das UL-Labor in Carugate, Italien, kann nun Kunststoffmaterialien auf ihre Eignung im Zusammenhang mit UV-C-Licht testen und verifizieren. UL, ein Unternehmen im Bereich der Sicherheitswissenschaften, hat für das Labor eine neue Akkreditierung erhalten. Sie erlaubt, Kunststoffmaterialien gemäß der internationalen Norm IEC 60335-1 Anhang T zu prüfen. mehr...

11. November 2020 - News

Herstellung von Probekörpern aus Luvocom 3F Filament PAHT 9825 NT auf dem Ultimaker S5 Pro Bundle. (Bildquelle:Tüv Süd)

Lehvoss und Ultimaker

Zertifizierung von Filament und Druckprozess

Der Tüv Süd hat den 3D-Druckprozess der Lehvoss-Gruppe und Ultimaker in der Kombination von Luvocom 3F-Filament und Ultimaker-Drucker zertifiziert. Dazu gehören die Materialeigenschaften und die Prüfkörperherstellung – inklusive der Abmessungstoleranzen, die Herstellung des Filamentes und den Druckprozess. Weiterhin wurden die Emissionen während des Druckvorgangs gemessen. mehr...

5. November 2020 - News

Remote Audits sind sowohl für Erstzertifizierung als auch Rezertifizierung einsetzbar. (Bildquelle: TÜV Rheinland)

TÜV Rheinland

Weltweit Remote Audits möglich

TÜV Rheinland bietet weltweit Remote Audits für alle gängigen Managementsystemstandards im Rahmen der Akkreditierungsregeln an. Unternehmen, die eine Zertifizierung nach ISO 9001 für Qualitätsmanagement oder nach ISO 45001 für Arbeitsschutzmanagement anstreben, können das Zertifizierungsverfahren per Remote Audit ausführen lassen. Dieses gilt ebenfalls für einige Standards in den Bereichen IT, Food und für verschiedene Sozialaudits. mehr...

30. Oktober 2020 - News

Wacker nutzt ein zertifiziertes Massenbilanzverfahren zur Herstellung von Silicondichtmassen. (Bildquelle: Wacker)

Erneuerbare Rohstoffe

TÜV Nord zertifiziert ressourcenschonende Herstellung von Silicondichtstoffen

Wacker hat einen weiteren Meilenstein bei der Nutzung nachwachsender Rohstoffe in der Siliconproduktion erreicht. Nach der Zertifizierung von biomethanolbasierten Siliconölen und Siliconemulsionen gab der TÜV Nord nun grünes Licht für die ressourcenschonende Herstellung von Silicondichtstoffen gemäß REDCert2-Standard. mehr...

5. Oktober 2020 - News

M-Vera B5033 eignet sich für Obst- und Gemüsebeutel. (Bildquelle: BIO-FED)

Folienverpackungen

Biokunststoffe mit variablem End-of-Life

BIO-FED bietet anwendungsorientierte Biocompounds. Das Produktportfolio M-Vera wird ständig um neue Produkte erweitert. Je nach Anforderungsprofil sind diese Compounds in verschiedenen Umgebungen biologisch abbaubar oder für den dauerhaften Einsatz geeignet – komplett oder teilweise aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. mehr...

15. September 2020 - News

Seit 2006 bereits dürfen in der EU nur noch Lebensmittel gehandelt oder eingeführt werden, die stets HACCP getreu behandelt wurden. (Bildquelle: Lamilux)

HACCP-Gelcoat

Kunststoffplatten für Lebensmittelkontakt: HACCP-Standard durch GfK-Oberflächen

Kühlaufbauten mit Dächern und Seitenwänden aus faserverstärkten Kunststoffen schaffen optimale Voraussetzungen für ein durchgängig temperaturgeführtes System, das dem HACCP-Standard entspricht. Im Rahmen der Risikobewertung von Innenwänden von Kühlhäusern oder Transportern hat der TÜV Süd Kriterien zur Zertifizierung nach HACCP festgelegt. mehr...

24. August 2020 - Produktbericht

Das Qualitätsmanagementsystem für die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Kunststoffcompounds für bestimmte Produktgruppen entspricht jetzt den Anforderungen der Norm DIN EN ISO 13485:2016. (Bildquelle: Albis)

Alcom MED+

Qualitätsmanagementsystem erhält ISO13485-Zertifizierung

Albis, Hamburg, hat seine Strategie für den Markt der Medizinprodukte, pharmazeutischen Verpackungen sowie für Diagnostikanwendungen kontinuierlich weiterentwickeln. So wurden zusätzliche Ressourcen im Healthcare-Bereich aufgebaut. mehr...

29. April 2020 - Produktbericht

Riegler ist nun zertifiziert nach DIN EN ISO 15378: Primärpackmittel für Arzneimittel. (Bildquelle: Riegler)

ISO 15378

Riegler: Qualitätsmanagement ergänzt um Norm für Primärpackmittel

Im Rahmen der Re-Zertifizierung der ISO 13485 und 9001 wurde Riegler erstmalig nach ISO 15378 mit Wirkung zum 31.Oktober 2019 zertifiziert. Mit der ISO 15378 werden die Ansprüche der ISO 9001 mit den Anforderungen an die „Gute Herstellpraxis (GMP)“ speziell für Primärpackmittel verknüpft. Das Qualitätsmanagementsystem stellt damit die internationalen Anforderungen für pharmazeutische und medizinische Primärpackmittel sicher. mehr...

15. Januar 2020 - News

Philip O. Krahn, CEO von Albis Plastic: „Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie ist Nachhaltigkeit ein wesentlicher Bestandteil und Faktor für den Erfolg des Unternehmens.“ (Bildquelle: Albis Plastic)

Kunststoff-Distribution / -Compoundierung

Albis Plastic mit Nachhaltigkeitsstandard CSR zertifiziert

Albis Plastic aus Hamburg, ein Distributeur und Compoundeur von technischen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren, ist nach den europaweit geltenden Corporate Social Responsibility (CSR)-Standards zertifiziert worden. mehr...

11. Oktober 2018 - News

Erfolgreiche Zertifizierung (Bildquelle: Grafe)

IATF 16949-Zertifizierung

Hersteller von Farbmasterbatches besteht Audit zur aktuellen Norm

Nach bestandenem Audit hat Grafe, Blankenhain, die Zertifizierung für IATF 16949 erhalten und sich erfolgreich als Hersteller und Entwickler von Farbmasterbatches für die Automobil-Industrie qualifiziert. mehr...

29. August 2018 - Produktbericht

Parbpasten (Bildquelle: Finke)

Zertifizierung

Finke mit Ecovadis-Zertifikat in Silber ausgezeichnet

Bezogen auf Nachhaltigkeit, Umweltschutz sowie soziale und ethische Verantwortung hat Finke, Pigmenthersteller aus Wuppertal, das Ecovadis-Zertifikat in Silber erhalten. Über alle Branchen entlang der Lieferkette sind diese Aspekte nun vergleichbar. mehr...

28. August 2018 - News

Ernest Whittaker (links, Quality Manager Albis) und Stefan Fuhlendorf (rechts, President & CEO Albis) (Bildquelle: Albis)

Rohstoffhersteller

Albis USA als Automobilzulieferer weltweit nach IATF 16949 zertifiziert

Neben den Albis Standorten in Europa und China wurde nun die US-Tochter mit Sitz in Ducan, South Carolina, nach IATF 16949 zertifiziert. mehr...

23. August 2018 - News

DIN EN ISO 9001:2015

Brasilianische Tochtergesellschaft besteht Zertifizierung

Akro-Plastic do Brasil Indústria e Comercio de Polímeros de Desempenho, Itupeva, Brasilien, hat die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015, erfolgreich bestanden. mehr...

17. Oktober 2017 - Produktbericht

Kostenlose Hilfestellung für die ISO 14001:2015-Zertifizierung

ISO 140001

Kostenlose Hilfestellung für die ISO 14001:2015-Zertifizierung

Lloyd's Register, Köln, hat den LRQA-Isometer als kostenlose Hilfestellung entwickelt, um die Innovationen der ISO 14001:2015 gegenüber der ISO 14001:2008 übersichtlich und anwendbar darzustellen. mehr...

24. Oktober 2016 - Produktbericht