Zerkleinerungstechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Zerkleinerungstechnik".

Stefan Scheiber, CEO der Bühler Group, ist neue auch im Veraltungsrat der Holding vertreten. (Bildquelle: Bühler)

Technologieunternehmen

CEO Stefan Scheiber neu im Verwaltungsrat der Bühler Holding

Stefan Scheiber, CEO der Bühler Group, wurde an einer ausserordentlichen Generalversammlung am 28. August 2020 als neues Mitglied in den Verwaltungsrat der Bühler Holding gewählt. Ruth Metzler-Arnold hat angekündigt, mit der ordentlichen Generalversammlung im Februar 2021 aus dem Verwaltungsrat des Prozesstechnologiespezialisten (u.a. Zerleinerungstechnik, Dünnfilmbeschichtungen) zurückzutreten. mehr...

31. August 2020 - News

Die Zerkleinerung ist ein wichtiger Schritt beim Recycling von Post-Consumer-Kunststpffabfällen. (Bildquelle: Erema)

Trendbericht zur Marktübersicht Zerkleinerungsanlagen

Neue Ideen für eine ausgreifte Technik

Auf den ersten Blick handelt es sich bei der Zerkleinerung von Kunststoffmaterialien um ein technisch ausgereiftes Fachgebiet mit wenig neuen Entwicklungsansätzen. Aber auch auf diesem Gebiet entstehen Ideen, die zu neuen Prozesslösungen führen können, wie unsere Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht Zerkleinerungsanlagen ergab. So können etwa durch die Kombination von Verfahrensarten zur Zerkleinerung unterschiedlichster Volumina der Ausgangsteile nennenswerte Vorteile erzielt werden. mehr...

16. Juni 2020 - Fachartikel

Die Vorträge der 360-Grad-Days wurden live aus dem Technologiezentrum übertragen. (Bildquelle: Vecoplan)

Recycling

360-Grad-Days erfolgreich

Ende Mai fanden bei Vecoplan, Bad Marienberg, erstmals die 360-Grad-Days. Die internationale Fachwelt konnte an 3 Tagen virtuell zu Gast im Technologiezentrum des Herstellers von Zerkleinerungstechnik sein. mehr...

15. Juni 2020 - News

Zerkleinerung großer Polypropylenplatten: Vor allem seine komplexen Zerkleinerungsanlagen mit integrierten Zuführvorrichtungen, Greifern und Abluftsystemen stattet das Unternehmen mittlerweile mit einer Vielzahl von Industrie 4.0-Funktionen aus. (Bildquelle: Getecha)

Zerkleinerungstechnik

Trichter- und Einzugsmühlen für die Industrie 4.0

Sobald Zerkleinerungsmühlen in die automatisierten Prozesse der Kunststoffverarbeitung eingebunden werden sollen, rückt auch deren informations- und kommunikationstechnische Integration in den Fokus der Planer und Automatisierer. Das führt zu Positiveffekten für die Effizienz, die Sicherheit und die Verfügbarkeit. mehr...

8. Oktober 2019 - Fachartikel