Zahnmedizintechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Zahnmedizintechnik".

Im Mikrospritzguss gefertigte Wurzelkanalfüllung. (Bildquelle: alle Polyoptics)

Innovation in der Zahnmedizin

Mikrospritzguss ermöglicht neue Techniken der Wurzelkanalfüllung

Eine Wurzelbehandlung ist schmerzhaft und wenn diese abgeschlossen ist, dann möchte der Behandelte für immer seine Ruhe haben. Dafür, dass dem zukünftig so sein wird, sorgen im Mikrospritzguss hergestellte C-Points. Diese Wurzelkanalfüllungen sind zweischichtig aufgebaut – harter Kern und flexible Außenschicht. Die Beschichtung ist so ausgelegt, dass sie sich ausdehnen und an den Durchmesser des Wurzelkanals anpassen kann. Dadurch wird eine zuverlässige Abdichtung sichergestellt. mehr...

29. Januar 2019 - Fachartikel

Beispiel einer patientenindividuellen Arbeit aus dem zahntechnischen Labor: Die Teleskopbrücke hat zwölf Glieder, das heißt  Zähne aus Kunststoff. Zur ästhetischen Vervollkommnung erfolgte eine Verblendung mit Bariumglaskomposit. (Bildquelle: Hubermann)

Zahnmedizintechnik

Brutstätte für Kunststoffinnovation und -verarbeitung

Kunststoffe sind Klassiker der modernen Zahnheilkunde. Polymere waren dort schon vor hundert Jahren in Form von Prothesen auf Basis von Naturkautschuk oder Celluloid im Einsatz. Die Erfolgsgeschichte setzte sich seit den 1930er Jahren mit PMMA (Polymethylmethacrylat) fort. Heute werden Polyaryletherketone (PAEK) für die Herstellung von Zahnersatz interessant. Sogar Implantate lassen sich daraus fertigen. mehr...

23. Juni 2017 - Fachartikel