Wirtschaftslage

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Wirtschaftslage".

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen hat ihre Mitgliedsfirmen zu den Auswirkungen der Coronakrise befragt. 888Bildquelle: IHK)

Kapazitätsgrenzen bis Kurzarbeit

Corona trifft die Hersteller von Kunststoffverpackungen unterschiedlich

Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, Bad Homburg, hat ihre Mitgliedsfirmen Ende April in einer Umfrage um einen Lagebericht zu den Auswirkungen der Corona-Krise gebeten. Die Antworten der über 120 zumeist mittelständischen Unternehmen zeigen: Während die Hersteller von systemrelevanten Verpackungen für Lebensmitteln, Pharma- und Medizinprodukten teilweise an Kapazitätsgrenzen stoßen, sehen sich insbesondere die Zulieferer der Automobilindustrie mit erheblichen Nachfrageeinbrüchen konfrontiert. mehr...

5. Mai 2020 - News

Additive werden teurer

Wirtschaftlich bleiben

SKZ: Jetzt Fördergelder beantragen

Gerade jetzt liegen in kleinen und mittleren Unternehmen wichtige Neuerungen und Ideen aufgrund der Wirtschaftskrise auf Eis. Dabei stehen für Unternehmen eine Vielzahl an Förderprogrammen des Bundes und der Länder zur Verfügung, die Forschungsaktivitäten finanziell unterstützen. Das SKZ ist Ansprechpartner für die Kunststoffbranche. mehr...

17. April 2020 - News

IW-Geschäftsführer Hubertus Bardt fordert einen Plan der G20 zur Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Coronapandemie. (Bildquelle: Institut der deutschen Wirtschaft)

Coronakrise

Institut der deutschen Wirtschaft: BIP sinkt

Die Corona-Pandemie ist zu einer massiven Bedrohung für die deutsche Wirtschaft geworden. Neue Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft zeigen, wie sehr das Wirtschaftswachstum unter der Krise leiden könnte. mehr...

30. März 2020 - News

Rohstoffverknappungen und Preisanstiege gefährden Aufschwung

Umfrage der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen

Verpackungshersteller rechnen mit starkem Wachstum im Jahr 2017

Die Hersteller von Kunststoffverpackungen rechnen zu Beginn des Jahres 2017 mit einem positiven konjunkturellen Verlauf, ergibt die Umfrage der Industrievereinigung Kunststoffverpackungen. Nur eines trübt den Optimismus: die Energiekosten. mehr...

9. Januar 2017 - News

News

Konkurrenz wächst – deutsche Chemiebranche investiert im Ausland

Die Unsicherheiten in Folge der deutschen Energiepolitik zeigt bei den deutschen Chemieunternehmen Wirkung. Die Volkswirte des führenden Kreditversicherers Euler Hermes kommen in ihrer aktuellen Branchenstudie zu dem Ergebnis, dass 2015 die Investitionen deutscher Chemiebetriebe im Ausland mit 17% fast sechs Mal so schnell steigen wie in der Bundesrepublik mit lediglich 3%. 2016 klafft das Verhältnis bei den Investitionen noch weiter auseinander mit einem Zuwachs von 1% in Deutschland und 9% im Ausland. Dabei ist das Umfeld für die drittgrößte Exportbranche Deutschlands durch niedrigen Ölpreisen und einem günstigen EUR-Dollar-Wechselkurs derzeit durchaus vorteilhaft. mehr...

30. Juni 2015 - News

Automation

Kunststoffbranche beendet das Jahr 2013 mit Rekordergebnis

Der Branchenumsatz wuchs im Jahr 2013 um 3 Prozent auf 57,6 Milliarden Euro. Dies meldet der Gesamtverband Kunststoff verarbeitende Industrie (GKV). mehr...

6. März 2014 - News