Werkzeugbau

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Werkzeugbau".

Feinzentrierung für Kurzhubanwendungen innerhalb des Formwerkzeugs (Bildquelle: Agathon)

Mini-Feinzentrierung, Säulen-Wälzführungssystem

Führungen und Zentrierungen machen das Formwerkzeug besser

Als wesentliches Element für den Formenbau hat Agathon, Bellach, Schweiz, eine Mini-Feinzentrierung im Angebot. Aufgrund dieser können Formeinsätze schnell und ohne Spezialwerkzeug und Expertenwissen getauscht werden.  mehr...

11. Oktober 2019 - Produktbericht

(Bildquelle: Pool-Net)

Werkzeug und Formenbau

Werkzeuge aus Portugal

Der portugiesische Cluster Engineering & Tooling, vertreten durch Pool-Net und Cefamol, dem Verband der Werkzeugbauer Portugals, repräsentiert auf der Messe in Düsseldorf dortige Werkzeugbauer. Die Initiative ermöglicht den 17 Mitgliedsunternehmen auf einem Gemeinschaftsstand, ihre Fähigkeiten den Messebesuchern zu zeigen. Portugal exportiert 90 % der dort produzierten Werkzeuge, davon 22 % nach Deutschland. Seit 2010 haben […] mehr...

7. Oktober 2019 - Produktbericht

Das Bild zeigt die Temperaturverteilung im Bauteil während des Einspritzvorgangs auf einem interaktiven 3D Modell, hier bei 74 Prozent gefüllt. (Bildquelle: Sigma)

Sigmainteract

Virtuelle DoE entwicklungsbegleitend einsetzen

Um die maximale Effektivität in einem Projekt zu erreichen, dürfen Daten nicht nur für einzelne Abteilungen erhoben werden, sondern müssen für alle Projektbeteiligten aufbereitet und zugänglich sein. Dazu präsentiert Sigma, Aachen, den neuen Sigmainteract. Damit können Sigmasoft- Ergebnisse jetzt interaktiv und in 3D schnell und einfach abteilungs- und firmenübergreifend geteilt werden. mehr...

26. September 2019 - Produktbericht

Am Tag der offenen Tür blickten rund 3.000 Besucher hinter die Kulissen des Werkzeugbauunternehmens. (Bildquelle: Haidlmair)

Innovativer Werkzeugbau

Haidlmair feiert 40-Jahre-Jubiläum

Seit 1979 steht Haidlmair, Nußbach, Österreich, für Innovationen und Werkzeugbau auf Spitzenniveau. Was in einer kleinen Garage mit einem Mitarbeiter begann, hat sich innerhalb der letzten 40 Jahren zu einem weltweit erfolgreichen Werkzeugbauunternehmen entwickelt, das heute in zweiter Familiengeneration geführt wird. Während einer zweitägigen Jubiläumsfeier am 12. und 13. September im Stammwerk Nußbach wurde auf das Erreichte der letzten vier Jahrzehnte zurückgeblickt und in die Zukunft geschaut. mehr...

20. September 2019 - News

Das neue und optimierte 3D-gedruckte Werkzeug hat stark verkleinerte Bauteilabmessungen. (Bildquelle: Toolcraft)

3D-gedrucktes Werkzeug

Konventionelles Werkzeug für den Kunststoffspritzguss in 3D-Druckfertigung

Toolcraft, Georgensgmünd, hat gemeinsam mit Kooperationspartner Siemens eine Form zur Herstellung eines Kunststoffteils für die optische Industrie mittels 3D-Druck realisiert. Heraus kam ein topologieoptimiertes Werkzeug, das nicht nur leichter herzustellen ist, sondern auch in der Produktion des Kunststoffteils erhebliche Verbesserungen bringt. Das bisherige Werkzeug besteht aus Formeinsätzen, Formplatten, Aufspannplatten und Normteilen. mehr...

25. Juli 2019 - Produktbericht

Spritzgießmaschinen gehören zu den Kernkompetenzen des amerikanischen Konzerns. (Bildquelle: Milacron)

Vorstände beschließen Fusion

Industriegruppe Hillenbrand übernimmt Milacron

Das Industriekonglomerat Hillenbrand, Batesville, USA, will die Kunsstofftechnik-Gruppe Milacron, Cincinnati, USA, übernehmen. Wie beide Unternehmen kürzlich bekannt gaben, wurde eine endgültige Vereinbarung getroffen, wonach Hillenbrand Milacron im Rahmen einer Bar- und Aktientransaktion im Wert von rund 2 Mrd. USD erwerben wird. Mit übernommen wird eine Nettoverschuldung von rund 686 Mio. USD (per 31. März 2019). Die Transaktion soll voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen werden. mehr...

19. Juli 2019 - News

Aus einer PU-Leichtbauplatte gefertigtes und hochglänzend beschichtetes Designmodell. (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Fachmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau

705 Aussteller füllten die Hallen der Moulding Expo 2019

Die Messe Stuttgart war zum dritten Mal der Treffpunkt der in- und ausländischen Werkzeug-, Formenbau- und Modellbaubranche. Die Aussteller der diesjährigen Moulding Expo (MEX) kamen aus 31 Ländern, die größte Gruppe aus Deutschland, gefolgt von Portugal, Italien, China, der Türkei und der Schweiz. 31 Prozent waren internationale Anbieter, das sind 6 Prozent mehr als bei der Veranstaltung 2017. Insgesamt nahmen jedoch rund 8 Prozent weniger Aussteller teil. mehr...

16. Juli 2019 - Fachartikel

Künftige Spiegelanordnung am Actros – Rampenspiegel, Spiegelersatzsystem, Frontspiegel.  (Bildquelle: Simone Fischer/Redaktion Plastverarbeiter)

Durch Kunststoff möglich

Digitales Sichtsystem ersetzt Rückspiegel

Die Digitalisierung schreitet im Nutzfahrzeugsektor stetig voran. In diesem Jahr geht ein digitales Sichtsystem in Serie, das den klassischen Rückspiegel von Nutzfahrzeugen ersetzt. In einer Entwicklungspartnerschaft zwischen Fahrzeugbauer und einem Hersteller von Spiegelsystemen wurde eine HDR-Kamera entwickelt, die dem Fahrer einen deutlichen Mehrwert bietet. Dank Kunststofftechnik kommt der neue „Rückspiegel“ der Größe eines Autospiegels sehr nahe. mehr...

11. Juni 2019 - Fachartikel

Der 3D-Drucker dient Werkzeugmachern als Einstiegsmodell (Bildquelle: Trumpf)

Truprint 1000, Vorkammerbuchse

Kühleigenschaften 3D-gedruckter Werkzeuge verbessert

Auf der Moulding Expo 2019 zeigt Trumpf, Ditzingen, wie Unternehmen der Branche die Vorteile von 3D-Druck nutzen können. So ermöglicht es die additive Fertigung, Werkzeuge mit konturnaher Kühlung herzustellen. Diese führen die Wärme, die beim Produktionsprozess auftritt, unmittelbar dort ab, wo sie entsteht. Dadurch reduziert sich die Zykluszeit und die Qualität der gefertigten Bauteile steigt. mehr...

23. Mai 2019 - Produktbericht

Automatische Vermessung der Rundachsen während des Fräsens

Werkzeugbauer rüstet Schieber-Produktion erfolgreich um

Hartfräsen statt Schleifen

Ein Hersteller komplexer Spritzgießformen hat das Schleifen von Schiebern durch automatisiertes Hartfräsen abgelöst und den Fräsprozess systematisch optimiert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen: längere Fräserstandzeiten, bessere Oberflächen, kürzere Durchlaufzeiten und im Vergleich zum Schleifen 60 Prozent niedrigere Fertigungskosten. Die Umstellung wurde in enger Partnerschaft mit einem Hersteller von Präzisionswerkzeugen geplant und durchgeführt. mehr...

21. Mai 2019 - Fachartikel

Rund eine Million Tubes werden monatlich in Drei-Schichten an  fünf Tagen der Woche gefertigt. (Bildquelle: Polar-Form)

Spezielle 2K-Werkzeugtechnik

Blutproben sicher auftauen

Blutproben von Blutspenden müssen rückverfolgbar gekennzeichnet sein. Dafür werden diese mit einem Datamatrix-Code versehen. Doch auch die Verpackung, das Blutröhrchen, unterliegt Anforderungen. So darf beim Auftauen der Probe an der Bindenaht von Mantel und Boden kein Riss entstehen. Deshalb setzt ein ungarischer Hersteller eine speziell entwickelte 2K-Spritzgieß-Technik ein. mehr...

16. Mai 2019 - Fachartikel

Die Meusburger Group präsentiert Neues und Bewährtes auf der Moulding Expo 2019. (Bildquelle: Meusburger)

Konfigurator und Sensor

Konfigurator für Heißkanalformen und Werkzeuginnendrucksensoren

Die Meusburger Group, Wolfurt, Österreich, stellt auf der Moulding Expo vom 21. bis 24. Mai in Stuttgart den Konfigurator für Heißkanalformen vor. Mit nur wenigen Klicks kann ein kompletter Formaufbau inklusive Heißkanalverteiler individuell erstellt und bestellt werden. Zur Heißkanalform können auch die benötigten Einbauteile und Zubehör direkt mitbestellt werden. Weiterhin wird ein Werkzeuginnendrucksensor präsentiert, der […] mehr...

14. Mai 2019 - Produktbericht

Die zu überprüfenden Regelzonen werden über den Touchscreen ausgewählt. (Bildquelle: Ralf Mayer, Redaktion Plastverarbeiter)

Trends im Werkzeug- und Formenbau

Effiziente Heißkanalregelung entlastet Werkzeugbauer

Immer komplexere Heißkanalsysteme mit tendenziell steigender Düsenzahl stellen den Werkzeugbau vor wachsende Herausforderungen. Dabei erweist sich nicht nur die Montage als zunehmend anspruchsvoll. Aufgrund der wachsenden Zahl von Regelzonen wird auch die Funktionsprüfung der Heißkanäle vor dem Einbau ins Werkzeug immer komplizierter und zeitaufwendiger. Mit der Einführung eines neuen automatisierten Heißkanalreglers hat ein mittelständiger Werkzeugbauer die Effizienz dieses Arbeitsschrittes deutlich erhöht. Neben einer massiven Zeiteinsparung hatte die Umrüstung auch einen positiven Einfluss auf die Qualitätssicherung. mehr...

30. April 2019 - Fachartikel

Am 12. Mai 2019 öffnet die Moulding Expo ihre Pforten in Stuttgart. (Bildquelle: alle Messe Stuttgart)

Moulding Expo 2019

Messe Stuttgart ganz im Zeichen des Werkzeugbaus

Vom 21. bis 24. Mai 2019 werden die Hallen des Messegeländes Stuttgart wieder zum Treffpunkt der in- und ausländischen Werkzeug- Formen- und Modellbaubranche. Den Organisatoren der Moulding Expo 2019 ist es gelungen, das internationale Profil der Veranstaltung weiter zu schärfen. Zur dritten Auflage des Branchenevents werden etwa 700 Aussteller aus 31 Ländern erwartet. Nicht zufällig fand die internationale Moulding-Expo-Pressekonferenz in diesem Jahr in Slowenien statt. Mehrere fachverwandte Parallelveranstaltungen ermöglichen es den Besuchern, ihren Messebesuch abzurunden. mehr...

24. April 2019 - Fachartikel

Der schweizerische Formenbauer fertigt Spritzgießwerkzeuge mit einen Gewicht von drei bis 20 Tonnen fast ausschließlich für die Automobilindustrie. Die Bilder entstanden bei der feierlichen Einweihung des neuen 5-Achs-Bearbeitungscenters. (Bildquelle: alle GK tool)

Formenbauer nimmt neues 5-Achs-Bearbeitungscenter in Betrieb

Flexible Produktion von Spezialwerkzeugen

Ein schweizerischer Formenbauer und Zulieferer der Automobilindustrie ist spezialisiert auf One-Step-Lösungen. Entwickelt werden Werkzeugtechnologien, die ursprünglich separate Arbeitsschritte im Produktionsprozess direkt im Werkzeug zusammenführen, etwa den Beschnitt und Umbug bei zu hinterspritzenden, biegeschlaffen Einlegern. Dank eines neuen 5-Achs-Bearbeitungszentrums ist die Produktion deutlich flexibler geworden. mehr...

8. April 2019 - Fachartikel

Seite 1 von 1212345...Letzte »