Werkzeug

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Werkzeug".

Die kompakte Bauform und die Rastenausführung ermöglichen einen optimalen Einsatz  in kleinsten Bauräumen sowie eine anwenderfreundliche Montage und Demontage der Schiebersicherung auf der Maschine direkt von der Trennebene aus.   (Bildquelle: Hasco)

Z1898/...

Schiebersicherung fixiert Schieber zuverlässig in Endstellung

Schieber ermöglichen Spritzgießteile mit anspruchsvollen Geometrien und komplexen Hinterschnitten. Sie müssen zuverlässig und präzise positioniert werden können. Aber auch bei geöffnetem Werkzeug ist es erforderlich, dass die Schieber sicher in der Endstellung festgehalten werden. mehr...

27. Oktober 2020 - Produktbericht

Das neue Temperierprogramm aus Edelstahl umfasst mehr als 30 Warengruppen und sorgt somit für größtmögliche Flexibilität der Anwender. (Bildquelle: Hasco)

Temperierprogramm

Neue Edelstahl-Temperaturkomponenten für die prozesssichere Temperierung von Spritzgießwerkzeugen

Das neue Temperierprogramm aus Edelstahl von Hasco, Lüdenscheid, ermöglicht sowohl bei der Anwendung von Heiß- oder Kaltwasser als auch mit Temperieröl eine prozesssichere Temperierung von Spritzgießwerkzeugen. Komplett aus dem Werkstoff 1.4305 hergestellt, garantiert das robuste und leicht kuppelbare System zuverlässige, absolut dichte und langlebige Temperieranwendungen auch in Reinraumumgebung. mehr...

26. Oktober 2020 - Produktbericht

Die neuen Verschlussstopfen mit Viton-O-Ringen sind druckfest bis 10 bar, temperaturbeständig bis zu 180 °C und weisen eine sehr gute Korrosionsbeständigkeit auf. (Bildquelle: Hasco)

Z9425/...

Verschlussstopfen für gebohrte Kühlkreisläufe

Kühlkreisläufe in Spritzgießwerkzeugen bestehen oft aus mehreren Bohrungen, die fertigungsbedingt nur gerade verlaufen können. Es werden möglichst konturnah mehrere sich kreuzende Bohrungen eingebracht. Um einen effektiven Durchlauf des Kühlmediums zu gewährleisten, werden die Bohrungen durch Verschluss- und Umlenkstopfen an bestimmten Stellen verschlossen, wodurch ein entsprechender Kühlkreislauf entsteht. mehr...

23. Oktober 2020 - Produktbericht

Die neuen, geteilten Standardumlenker bieten fließtechnisch viele Vorteile, wie etwa hochgenaue Oberflächen der schmelzeführenden Kanäle. (Bildquelle: Günther)

Umlenktechnik

Schmelzeführung ohne Ecken und Kanten mit Standardumlenkern

Unterschiedliches Füllverhalten entsteht oft durch ein ungleichmäßiges Fließverhalten der Schmelze. Dessen Ursachen sind Unterschiede hinsichtlich des Drucks, der Temperatur und der Schmelzeviskosität, denn die Viskosität von Kunststoffen wird von der Scherrate und der Temperatur beeinflusst. Erhöht sich die Scherrate oder die Temperatur, verringert sich die Viskosität. Mittels einer ausgeklügelten Verteilertechnik, fließtechnisch optimierter Umlenker und hochwertig bearbeiteter Konturstopfen werden Füllvorgänge positiv beeinflusst und es wird ein gleichmäßigeres Fließverhalten erreicht.  mehr...

6. Oktober 2020 - Produktbericht

Dank des erworbenen Fachwissens sind die Ingenieure von des Werkzeugbauers in der Lage, die Werkzeuginnendrucksensoren selbständig in die Spritzgießformen einzubauen. (Bildquelle: Kistler)

Präzision aus Fernost

Qualitätssicherung im Spritzgießprozess

Ein chinesisches Spritzgießunternehmen erreicht mit Schweizer Messtechnik Präzision und Effizienz beim Formenbau und der Teilefertigung. Die Messsensoren sichern die Qualität der Bauteile beim Anfahren und ermöglichen ein schnelleres Wiederanfahren der Werkzeuge nach einem Wechsel. mehr...

5. Oktober 2020 - Fachartikel

Der Zykluszähler lässt sich bis zu einer Umgebungstemperatur  von 120°C einsetzen. (Bildquelle: Hasco)

A57300/

Zykluszähler zur optimalen Prozessdatenüberwachung

Der neue mechanische Zykluszähler A57300/… von Hasco, Lüdenscheid, kann überall dort eingesetzt werden, wo eine Überwachung von Prozessdaten erforderlich ist. mehr...

4. September 2020 - Produktbericht

Bei Verschmutzungen ist der Spitzenwechsel im aufgeheizten Zustand direkt in der Spritzgießmaschine möglich. So vermeidet das Wartungskonzept lange Ausfallzeiten und hohe Wartungskosten. (Bildquelle: Witosa)

DB-R

Heißkanaldüse zur Einzelanwendung

Ab September bietet Witosa, Frankenberg, die neue Heißkanaldüse DB-R zur Einzelanwendung an. Die Basic-Heißkanaldüse ist in den Durchmessern von 16 mm bis 40 mm mit einer Regelstelle einsetzbar. Standardmäßig kann die Düse in einer Länge von 40 mm bis 240 mm geliefert werden; Sonderlängen sind auf Anfrage möglich. mehr...

20. August 2020 - Produktbericht

Auf Anfrage werden neben den 24 lagermäßig verfügbaren Standard-Größen auch Auswerferhülsen mit individueller Sonder-Innenbohrung geliefert. (Bildquelle: Hasco)

Z4501/...

Durchgehärtete Auswerferhülsen mit längerer Führung

Auswerferstifte in Spritzgießwerkzeugen werden in bestimmten Anwendungsfällen in Auswerferhülsen geführt. Gerade bei langen Auswerferhüben spielt die Länge der präzise gefertigten Führungsbohrung eine wichtige Rolle. Die neuen Auswerferhülsen Z4501/... von Hasco, Lüdenscheid, verfügen in allen lieferbaren Größen über eine längere Führungsbohrung von 100 mm. mehr...

18. August 2020 - Produktbericht

Rechts im Bild sind die beschichteten Ausschraubhülsen im Werkzeug verbaut. (Bildquelle: Cemecon)

Physical Vapor Deposition

Kombinierte Werkzeugbeschichtung

Getränkebehälter sind meist aus Kunststoff und werden im Spritzgussverfahren hergestellt. Auf den ersten Blick kein anspruchsvolles Produkt, aus Sicht des Kunststoffverarbeiters jedoch schon, denn die Entformung des Behälters kann sich als äußerst problematisch gestalten. Ein Werkzeugbauer und ein Beschichtungsunternehmen haben für diese Herausforderung eine Lösung gefunden und können nun so eine reibungslose Produktion gewährleisten. mehr...

6. August 2020 - Fachartikel

2K-Overmoulding Werkzeug mit integrierter Plasmadüse zum Herstellen von drei Hart/Weich-Schälprüfkörpern. (Bildquelle: KTP)

Inmould-Plasma-Technologie

2K-Haftverbunde aus originär inkompatiblen Kunststoffen

Für ein funktionelles Multi-Material-Design ist die Verfahrensentwicklung im Mehrkomponentenspritzgießen von Hart-Weich-Kombinationen maßgeblich. Insbesondere thermoplastische Elastomere (TPE) haben durch ihre Eigenschaften und die Verarbeitbarkeit auf herkömmlichen Spritzgießmaschinen eine große Bedeutung. [1, 2] Die Verbundfestigkeit von Thermoplast-TPE-Kombinationen ist jedoch aufgrund komplexer Zusammenhänge im Bereich der Verbundhaftung eingeschränkt. [3–6] Durch eine physikalische Oberflächenbehandlung mittels Atmosphärendruck-Plasma (AD-Plasma) kann die Kompatibilität polymerer Materialien erweitert werden. [6] mehr...

4. August 2020 - Fachartikel

Einbauzylinder mit Flansch (Bildquelle: Meusburger)

E 7048

Einbauzylinder mit Flansch – neuer Durchmesser verfügbar

Ideal für kleinste Einbauräume bietet Meusburger, Wolfurt, Österreich, den kompakten Einbauzylinder mit Flansch an. Die kompakte und intelligent gestaltete Bauform des Einbauzylinders mit Flansch ermöglicht kleinste Bauräume und somit hohe Gestaltungsfreiheit bei der Werkzeugkonstruktion. mehr...

15. Juli 2020 - Produktbericht

Ein mit Dünnwandtechnologie gefertigter und mit IML dekorierter Trinkbecher. (Bildquelle: Glaroform)

Dünnwandverpackungen

Wandstärke minimiert

Die vereinten Vorteile des Spritzgießens und des Tiefziehens haben einen Namen: Injection Compression Moulding (ICM). Extrem dünne Wandstärken und eine breite Materialpalette, trotz Formfreiheit und Maßhaltigkeit. Das dadurch freigesetzte Potential wird vom Verpackungsmarkt zunehmend aufgegriffen, während auch ein Blick über den Tellerrand interessante Schlüsse zulässt. Die neuen Möglichkeiten sind vielseitig. Pioniercharakter und die Bereitschaft, um die Ecke zu denken können dazu verhelfen, in weitere Anwendungsgebiete vorzustoßen. mehr...

12. Mai 2020 - Fachartikel

Häufig verlassen sich die Spritzgießer bei der Schmierung auf ihr Fingerspitzengefühl, tragen den Schmierstoff mit der Hand auf. Der in einer 200-g-Dose gelieferte Schmierstoff ist darauf abgestimmt und kann gleichmäßig an den zu schmierenden Reibstellen aufgetragen werden. (Bildquelle: Filplast/ Chemie-Technik)

Elkalub GLS 563

Neuer Hochleistungsschmierstoff für Spritzgusswerkzeuge

Die Produktionsverfahren beim Spritzgießen stellen zuweilen hohe Anforderungen an Schmierstoffe. Denn die besondere Geometrie mancher Werkstücke kann das Auswerfen aus der Spritzgussmaschine zu einem komplexen Vorgang machen. mehr...

30. April 2020 - Produktbericht

Das Entfeuchtungsgerät erzeugt direkt eine keim- und virenfreie Atmosphäre während der Werkzeugentfeuchtung. (Bildquelle: Blue Air Systems)

DMSterile

Keim- und virenfreie Werkzeugentfeuchtung

Den Produktionsraum bei Lebensmittel- und Pharmaproduzenten keimfrei zu gestalten, ist weit verbreitet. In der Produktion von Verpackungen für dieselben Anwendungszwecke gibt es zusätzlichen Bedarf zur sterilen und partikelarmen Kunststoffproduktion. Blue Air Systems, Kundl, Österreich, entwickelte daher für diesen Anwendungsbereich ein neues Produkt: Die DMS-Entfeuchtungsgeräte sind jetzt auch in der keim- und virenfreien Variante DMSterile verfügbar. mehr...

30. April 2020 - Produktbericht

Bildquelle: SimpaTec

Personalie

Simpatec verstärkt Geschäftsführung

Simpatec hat mit Marc Kurz und Steffen Paul zwei langjährige Mitarbeiter in die Geschäftsführung zu berufen. Kurz arbeitete bisher als Prokurist und Geschäftsstellenleiter Reutlingen. Er konzentriert sich nun vorrangig auf die Geschäftsbereiche Legal, Quality and Finance. Paul übernimmt Verantwortung in den Geschäftsbereichen Sales and Marketing sowie Human Ressources. Er ist bislang als Geschäftsstellenleiter in Weimar tätig. mehr...

8. April 2020 - News