Werkstoff

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Werkstoff".

Borealis produziert nun auf erneuerbaren Rohstoffen basierendes Polypropylen. (Bildquelle: Borealis)

Kreislaufwirtschaft

Borealis produziert zertifiziertes, erneuerbares Polypropylen in Belgien

Borealis, Wien, Österreich, hat einen weiteren Schritt in Richtung Kreislaufwirtschaft geschafft. Die Produktionsstandorte für erneuerbares Polypropylen Kallo und Beringen in Belgien erhalten nach den erfolgreich, abgeschlossenen Audits durch eine unabhängige Organisation die ISCC-Plus-Zertifizierung. mehr...

13. März 2020 - News

Produktentwicklung vereinfacht

Datenbank Materialdatacenter

Die integrative Einbindung von Kunststoffdaten in alle Entscheidungsprozesse stellt M-Base, Anbieter von Kunststoffinformationen und Werkstoffinformationssystemen, in den Vordergrund. mehr...

23. Oktober 2013 - Produktbericht

Polyamid Ultramid SI

Komplette Kunststoff-Familie für die Möbelindustrie

Polyamid Ultramid SI

Ästhetik, Haltbarkeit, Stabilität und vielfältige Möglichkeiten zur Oberflächengestaltung: für die Möbel- und speziell die Stuhlindustrie gibt es viele Gründe, warum sie Kunststoff als Werkstoff ihrer Wahl entdeckt. Die vier speziellen technischen Kunststoffe von BASF, Ludwigshafen, die sich Ultramid SI nennen, zielen auf die Bedürfnisse der Möbelbranche ab. mehr...

13. September 2013 - Produktbericht

Juli 2013

WPC: Marktchancen und Verarbeitung

Wood Plastic – eine Werkstoffsymbiose

Die Kombination von Holz und Plastik in Wood Plastic Composites hat die Tür für zahlreiche neue Produkte in den letzten 25 Jahren geöffnet. Die ansprechende Optik und Haptik von Holz verbunden mit dem geringeren Pflegebedarf durch den Kunststoff-Anteil, haben WPC für Decking-Anwendungen etabliert. Derzeit wird vonseiten der Maschinenhersteller vor allem an den Produktionsprozessen und der Produktqualität gearbeitet. Doch der Markt für WPC ist ins Stocken geraten. Geschuldet ist dies nicht nur der anhaltenden Wirtschaftskrise, sondern auch, weil das Potenzial des Werkstoffs noch nicht ausgereizt ist. Der Kunststoff steigert die Formenvielfalt und Designfreiheit für viele Produkte. Dies bietet vor allem bei der Verarbeitung im Spritzguss weitere Marktchancen. mehr...

30. Juli 2013 - Fachartikel

Kunststoff Strator A-3 XC

Gegen Ermüdungseigenschaften

Kunststoff Strator A-3 XC

Zahnräder haben ein komplexes Anforderungsprofil. Eine hohe Steifigkeit bei geringem Gewicht ist notwendig, um Bremswege zu minimieren, damit eine größtmögliche Präzision erreicht wird. Durch diese kurzen Bremswege entsteht eine hohe, schlagartige Ermüdungsbelastung, wobei auch nach langer Laufzeit kein Zahnbruch auftreten darf. Strator A-3 XC von Epic Polymers, Kaiserslautern, ein langkohlenstoff-faserverstärkter Werkstoff, erfüllt diese Anforderungen.  mehr...

14. August 2012 - Produktbericht