Weiterbildung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Weiterbildung".

Modellfabrik 2020. (Bild: SKZ)

Mission Kunststoff wird fortgesetzt

60 Jahre SKZ

Das 1961 in Würzburg gegründete Kunststoff-Zentrum SKZ hat sich inzwischen zum hierzulande größten Kunststoff-Institut entwickelt. Zum 60. Geburtstag denkt das SKZ noch lange nicht daran, „in Rente“ zu gehen, sondern konzentriert sich weiterhin auf die innovativsten und zukunftsträchtigsten Entwicklungen rund um Kunststoffe. mehr...

21. Januar 2021 - News

(Bild: atyoucation)

Fachspezifisches Wissen

Weiterbildungsportal für Kunststofftechnik

Viele Unternehmen in der Kunststoffindustrie berichten von einem sich verschärfenden Fachkräftemangel. Gezielte Weiterbildungsmaßnahmen für branchenfremde Mitarbeiter, um fachspezifische Kenntnisse zu erlangen, werden meist nur als Präsenzseminar angeboten. Mit der Plattform atyoucation.com steht ein neues Online-Weiterbildungsportal zur Verfügung, das somit ortsungebunden ist. mehr...

20. Januar 2021 - News

Prof. Dr. Martin Bastian (Institutsleiter SKZ), Prof. Dr. Jürgen Hartmann (Vizepräsident für Forschung, Wissens- und Technologietransfer FHWS), Dr. Thomas Hochrein (Geschäftsführer SKZ) und Prof. Dr. Robert Grebner (Präsident FHWS) nach Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung (Bild: SKZ).

TTZ Smart Polymer Pipe Solutions Haßberge

FHWS und SKZ bilden Allianz

Für eine Zusammenarbeit in der Region Haßberge haben die Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FHWS) und das Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg eine Absichtserklärung unterzeichnet. Das Ziel ist eine enge Kooperation beim geplanten Technologietransferzentrum (TTZ) Smart Polymer Pipe Solutions in den Haßbergen. Dabei vereinen sich akademische Kompetenz mit angewandter Forschung und Ingenieursausbildung der FHWS mit anwendungsnaher Entwicklung und Fachkräfteweiterbildung des SKZ. mehr...

5. Januar 2021 - News

Der Schulungsraum bietet Platz für acht Teilnehmer und eine ruhige Lernumgebung – aber auch beste Voraussetzungen für die virtuelle Wissensvermittlung. (Bildquelle: alle Engel)

Wissensvermittlung für Spritzgießer

Engel Frankreich eröffnet neues Trainingszentrum

Engel Frankreich hat am Standort Wissous ein neues Trainings- und Schulungszentrum eröffnet. Spritzgießen 4.0 zum Anfassen, Ausprobieren und Begreifen in einem hochmodernen Maschinenpark ist das Konzept. In Pandemiezeiten werden dank eines digitalisierten Schulungszentrums alle Weiterbildungen zum Einrichten, Programmieren und Optimieren von Spritzgießmaschinen auch virtuell angeboten. mehr...

28. Oktober 2020 - News

Weiterbildung steht wieder hoch im Kurs. (Bildquelle: SKZ)

Motor der Wirtschaft

Weiterbildung hoch im Kurs

Am SKZ in Würzburg läuft neben systemrelevanten Prüfungen für Mund-Nase-Masken und der Forschung auch die Weiterbildung wieder auf Hochtouren. Seit Mai bietet das Institut an allen Standorten wieder Kurse und Lehrgänge sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Online-Format an. Im Vergleich zum Vorjahr meldeten sich ab der Aufnahme der Kursaktivitäten sogar 15 Prozent mehr Teilnehmer an. mehr...

2. September 2020 - News

Bildquelle: iStock.com

Corona-Gap

Ingenieure sehen Know-how-Lücke

Laut einer Umfrage des VDI Wissensforum sehen über 50 Prozent der befragten Ingenieure bedingt durch Corona-Auswirkungen eine Lücke bei der Weiterentwicklung von fachlichem Know-how. Rund 60 Prozent fordern, dass der Staat nun verstärkt in die Weiterbildung von Fachkräften investiert, um die Krise abzumildern. mehr...

13. Juli 2020 - News

Weiterbildung

SKZ veranstaltet wieder Kurse

Am Kunststoff-Zentrum SKZ in Würzburg und in den sechs deutschlandweiten Standorten finden seit dem 18. Mai wieder erste Kurse statt. Von 150 Teilnehmern wurden die Angebote bereits im Mai wahrgenommen. mehr...

17. Juni 2020 - News

Statt auf Weiterbildungen aufgrund des Corona-Virus zu verzichten, beitet das KIMW seine Fortbildungen nun online an. (Bildquelle: Kunststoff-Institut Lüdenscheid)

Corona-Virus

Kunststoff-Institut bietet Schulungen online an

Firmen verhängen Reisesperren, Messen und Dienstreisen werden abgesagt. Stattdessen ordnen Unternehmen Homeoffice an. Im Zusammenhang mit der Verbreitung des Corona-Virus bietet das Kunststoff-Institut Lüdenscheid seine Weiterbildungsmöglichkeiten, Fachtagungen und Ausbildungen ab sofort online an. mehr...

9. März 2020 - News

Die drei Absolventen der SKZ-Akademie mit ihren Ausbildern Bernhard Hennrich (links) und Robert Held (rechts) (Bildquelle: SKZ)

Abschlüsse im Bereich Spritzgießen

Neue Absolventen der SKZ-Akademie

Die Abschlüsse der SKZ-Akademie erfreuen sich großer Beliebtheit. Kürzlich konnte das SKZ drei Absolventen im Bereich Spritzgießen gratulieren: Peter Reichenberger von 3M Deutschland und Silven Hein von Hexpol TPE bestanden die Prüfung zum Prozessoptimierer, und Jochen Geier von SEW-Eurodrive erhielt sein Zertifikat zum Qualitätssicherungsexperten. mehr...

17. Januar 2020 - News

Im Innovation Symposium in der Halle 1 und 2 gibt es 106 Referate. (Bildquelle: Messe Luzern)

Swiss Plastics Expo 2020

Fachmesse und Weiterbildung in Einem

Vom 21. bis 23. Januar 2020 treffen in den Luzerner Messehallen alle, die mit Kunststoff arbeiten. Die Swiss Plastics Expo ist nach Angaben der Veranstalter weit mehr als eine Fachmesse. Im Innovation Symposium werden 106 Referate zu aktuellen Themen der Kunststoffindustrie gehalten. Die Swiss Plastics Expo wird somit zu einem Weiterbildungsort, an dem das Fachpublikum Hintergründe und konkrete Projekte aus den Bereichen Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Effizienzsteigerung kennenlernt. mehr...

17. Dezember 2019 - News

Christopher Baldauf (2. v. l.) und Marcus De Vries (2. v. r.) legten erfolgreich die Prüfung zur Fachkraft Kunststoffverarbeitung bei den SKZ-Dozenten Jan Wiedemann (l.) und Markus Hoffmann (r.) ab. (Bildquelle: SKZ)

SKZ-Akademie

Erste Abschlüsse zur Fachkraft Kunststoffverarbeitung

Ein Jahr nach dem Start der SKZ-Akademie haben jetzt die ersten Teilnehmer ihre Abschlüsse als Fachkraft Kunststoffverarbeitung gemacht. Die Akademie bietet Beschäftigten aus der Industrie Weiterbildungskurse an, die individuell auf die spezifischen Bedürfnisse der Unternehmen zugeschnitten sind. mehr...

10. Januar 2019 - News

Produktübersicht des Software- und Dienstleistungsunternehmens (Bildquelle: QAS)

Schulungsmanagement und E-Learning

Den Wissensstand im Blick

Ziel der meisten Unternehmen ist es, die Qualität der Produkte zu steigern, zu belegen und aufrechtzuerhalten. Neben erhöhter Konsumentensicherheit und Wettbewerbsfähigkeit liegt in der Umsetzung eines unternehmensweiten Qualitätsdenkens auch der Schlüssel zur Zukunftssicherung des Unternehmens. Am Anfang dieses Denkens steht immer der einzelne Mitarbeiter und dessen Möglichkeit, sich selbst durch Weiterbildung kontinuierlich zu verbessern. Unterstützung leistet dabei eine mit E-Learning-Modulen ausgestattete Schulungsmanagement-Software. mehr...

16. Oktober 2018 - Fachartikel

Die Mischung aus Weiterbildung und Informationsautausch (Networking) kam bei den rund 40 Teilnehmer des internationalen Service-Meetings Europa gut an. In der Bildmitte: Eckhard Witte, der Leiter der Servicetechnik. (Bildquelle: Arburg)

Kundendienst / Servicetechnik

Arburg hat seine Servicetechniker weitergebildet

Bei dem internationalen Service-Meeting des Kunststoffverarbeitungsmaschinenbauers Arburg aus Loßburg trafen sich am 19. und 20. Juni 2018 rund 40 leitende Service-Experten des Unternehmens zur Weiterbildung und Informationsaustausch. Die Teilnehmer erhielten einen umfassenden Überblick über Neuheiten und Weiterentwicklungen des Produkt- und Serviceportfolios. mehr...

3. Juli 2018 - News

Bahn frei für Kunststofftechnik-Schulungszentrum

Kunststoff-Institut Lüdenscheid

Bahn frei für Kunststofftechnik-Schulungszentrum

Am 16. Januar übergab der NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin den Zuwendungsbescheid für das Polymer Training Centre (PTC), einem Schulungs- und Trainingszentrum für Kunststofftechnik. Mit den Fördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen kann das Kunststoff-Institut Lüdenscheid mit dem Neubau beginnen. mehr...

20. Januar 2015 - News

Produktentwicklung

Weiterbildung für Ingenieure in Ostwestfalen-Lippe

Die IHK-Akademie Ostwestfalen und die Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold haben mit den Hochschulen der Region und der it's OWL Clustermanagement Weiterbildungsangebote entwickelt. Ziel ist es, Fachkräfte für neue Technologien und Methoden zu qualifizieren. Im Mai 2014 starten die ersten Seminare zu den Themen Systems Engineering und Selbstoptimierung. Sie richten sich an Ingenieure und Ingenieurinnen in den Branchen Maschinenbau, Elektro-, Elektronik- und Automobilzuliefererindustrie. mehr...

22. April 2014 - News