Wasserstrahlschneiden

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Wasserstrahlschneiden".

Anders als bei Multi-Konzernen sind die Applikations-Ingenieure darauf eingestellt, Kunden bei der Digitalisierung der Fertigung an die Hand zu nehmen und interdisziplinär alle Möglichkeiten in punkto Datenaustausch und intelligente Datenverarbeitung auszuloten. (Bildquelle: STM)

Industrial Internet of Things, Smart-Cut-Software

Smarte duale Lösung für die IIot-fähige Digitalisierung von Fertigungsprozessen

Mit Industrie-4.0-integrierten Wasserstrahl-Schneidsystemen in Kombination mit aktiver Applikationsberatung erleichtert STM, Eben, Österreich, Kunden den Einstieg in eine intelligente, vollautomatisierte Produktion. Der Wasserstrahl-Spezialisten erleichtert nun auch kleinen und mittleren Betrieben den Einstieg in IIoT mit einer Kombination aus Machine-to-Machine-fähigen Hochleistungs-Systemen und ganzheitlicher Applikationsberatung. mehr...

21. Dezember 2018 - Produktbericht

Mit Wasserstrahl geschnittene Bauteile aus CFK und GFK. (Bildquelle: alle Innomax)

Präzises Schneidverfahren

Wasserstrahl schneidet alle Werkstoffe

Aus dem Metallbereich ist die Wasserstrahl-Schneidtechnologie bekannt, doch auch Kunststoffe werden zunehmend mit diesem Verfahren in Form gebracht. Gearbeitet wird auf denselben Anlagen, jedoch gibt es einige Punkte, die bei der Kunststoffbearbeitung zu beachten sind. Vor der Anschaffung einer Anlage empfehlen sich Versuche bei den Maschinenherstellern, um festzustellen, ob die gestellten Anforderungen von der Technik erfüllt werden. mehr...

18. Dezember 2018 - Fachartikel

Die Wasserstrahl-Anlage schneidet verschiedene Materialien präzise und wirtschaftlich. (Bildquelle: STM)

Trenntechnik

Quantensprung durch Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahl-Anlagen schneiden Composites, Keramik und Naturstein schnell, wirtschaftlich und präzise. Komplexe Konturen und verschiedenste Radien können sicher realisiert werden – und zwar ohne lange Umrüstzeiten und aufwendige Nachbearbeitungschritte. Diese positive Erfahrung machte auch ein ehemals klassischer Steinmetzbetrieb, der heute verstärkt Keramik verarbeitet. mehr...

20. Oktober 2018 - Fachartikel

Hochdruckpumpe (Bildquelle: STM)

STM Jet 4200.45

Hochdruckpumpe erzeugt mehr Schneidleistung bei weniger Energieverbrauch

Die neu entwickelte STM-Jet-Hochdruckpumpe-4200.45 von STM, Eben, Österreich, erreicht einen maximalen Betriebsdruck von 4.000bar und eine Fördermenge von 4,6l/min und erzeugt damit mehr Leistung, weniger Verschleiß und hohe Energieeffizienz. Besonderes Augenmerk wurde bei der Entwicklung auf einen konstanten Druck für eine hohe Schnittqualität gelegt. Ein Upgrade in der Funktionalität ermöglicht die optional erhältliche Pressure-Saver-Druckabsenkung für individuelle Highspeed-Druckverstellung bei jedem einzelnen Anschuss. mehr...

4. Juni 2018 - Produktbericht

Hochdruckpumpe (Bildquelle: STM)

STM JET 4200.45

Mehr Schneidleistung bei weniger Energieverbrauch mit neuer Hochdruckpumpe

Die neu entwickelte STM-JET-Hochdruckpumpe-4200.45 von STM, Eben, Österreich, verfügt über einen maximalen Betriebsdruck von 4.000bar und leistet eine Fördermenge von 4,6l/min. Besonderes Augenmerk wurde auf konstanten Druck für eine besonders hohe Schnittqualität gelegt. mehr...

24. April 2018 - Produktbericht

Wasserstrahlschneidanlage (Bildquelle: Flow)

Mach 500

Neues Wasserstrahlschneidsystem kombiniert mit moderner Architektur und Schneidtechnologie

Flow, Weiterstadt, hat mit der Mach 500 ein neues Wasserstrahlschneidsystem entwickelt und dabei moderne Architektur und Schneidtechnologie mit einem umfassenden Paket an Service- und Supportleistungen kombiniert. Haupteinsatzgebiete sind die Bearbeitung von Metallen wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer und Messing, Kunst- und Naturstein und Kompositmaterialien sowie das Schneiden von Glas und Kunststoffen. mehr...

3. November 2017 - Produktbericht

Winkelfehlerausgleichs-Schneidkopf  (Bildquelle: STM)

STM TAC/12

Wasserstrahlschneiden ohne Winkelfehler

Der Winkelfehler, die Abweichung zwischen Ober- und Unterseite des Schnittmaterials, entsteht beim Wasserstrahlschneiden dadurch, dass der Wasserstrahl beim Schneiden des Materials Kraft verliert und somit mehr Material an der Oberseite abträgt. Die Schneidgeschwindigkeit zu verringern, um den Schnittwinkelfehler zu reduzieren, ist nur bedingt optimal. Denn das Ziel jedes Anwenders ist es in geringster Zeit die höchstmögliche Präzision zu liefern. mehr...

19. Juli 2017 - Produktbericht

K 2016: Gewährleistet hohe wirtschaftliche Fertigung

Abrasiv-Wasserstrahlschneiden

K 2016: Gewährleistet hohe wirtschaftliche Fertigung

Bei der Entwicklung der Microwasserstrahlschneidanlage Microcut V2 hat Maximator, Schweinfurt, mechanische Verschleißteile auf ein Minimum reduziert. mehr...

2. September 2016 - Produktbericht

Maximator Jet baut neue Unternehmenszentrale

Wasserstrahl-Technologie

Maximator Jet baut neue Unternehmenszentrale

Die Eröffnung der neuen Unternehmenszentrale in direkter Nachbarschaft zum bisherigen Standort ist für April 2015 geplant. Auf insgesamt 2000 qm entsteht unter anderem ein Test- und Entwicklungszentrum und ein größerer Showroom für vier Demo-Anlagen. mehr...

3. Dezember 2014 - News

Wasserstrahlschneidanlagen

Serienmäßig mit sensorgesteuerter Höhenabtastung

Wasserstrahlschneidanlagen

or allem beim Wasserstrahlschneiden mit Abrasiv ist es wichtig, dass die Düse einen optimalen Abstand zum Werkstück hat, damit die Schnittqualität stimmt und die Düse nicht beschädigt oder der Schlauch für die Abrasivzufuhr abgeklemmt wird. STM, Schweinfurt, setzt deshalb serienmäßig auf eine sensorgesteuerte Höhenabtastung mit integriertem Kollisionsschutz. mehr...

19. Juni 2014 - Produktbericht

Hochdruckpumpe Hypertron

Neue Hochdruckpumpe für das Wasserstrahlschneiden mit 6.000 bar

Hochdruckpumpe Hypertron

Anlässlich der Innovations-Biennale von STM, Eben, Österreich, präsentierte der Hochdruckpumpenspezialist BHDT, Kapfenberg, Österreich, die neue Hochdruckpumpe Hypertron für das Wasserstrahlschneiden. mehr...

6. März 2014 - Produktbericht

Wasserstrahlschneidanlagen Premium, Ecocut

Verbundwerkstoffe effektiv bearbeitet

Wasserstrahlschneidanlagen Premium, Ecocut

Faserverbundwerkstoffe wie CFC, CFK, GFK und Carbon, Schicht-, Durchdringungs- oder Teilchenverbundstoffe lassen sich mit Wasserstrahl-Schneidanlagen von STM, Eben, Österreich, schonend bearbeiten. mehr...

31. Mai 2013 - Produktbericht