Wasserstrahlschneidanlagen

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Wasserstrahlschneidanlagen".

Die Wasserstrahl-Anlage schneidet verschiedene Materialien präzise und wirtschaftlich. (Bildquelle: STM)

Trenntechnik

Quantensprung durch Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahl-Anlagen schneiden Composites, Keramik und Naturstein schnell, wirtschaftlich und präzise. Komplexe Konturen und verschiedenste Radien können sicher realisiert werden – und zwar ohne lange Umrüstzeiten und aufwendige Nachbearbeitungschritte. Diese positive Erfahrung machte auch ein ehemals klassischer Steinmetzbetrieb, der heute verstärkt Keramik verarbeitet. mehr...

20. Oktober 2018 - Fachartikel

Wasserstrahlschneidanlage (Bildquelle: Flow)

Mach 500

Neues Wasserstrahlschneidsystem kombiniert mit moderner Architektur und Schneidtechnologie

Flow, Weiterstadt, hat mit der Mach 500 ein neues Wasserstrahlschneidsystem entwickelt und dabei moderne Architektur und Schneidtechnologie mit einem umfassenden Paket an Service- und Supportleistungen kombiniert. Haupteinsatzgebiete sind die Bearbeitung von Metallen wie Aluminium, Edelstahl, Kupfer und Messing, Kunst- und Naturstein und Kompositmaterialien sowie das Schneiden von Glas und Kunststoffen. mehr...

3. November 2017 - Produktbericht

Winkelfehlerausgleichs-Schneidkopf  (Bildquelle: STM)

STM TAC/12

Wasserstrahlschneiden ohne Winkelfehler

Der Winkelfehler, die Abweichung zwischen Ober- und Unterseite des Schnittmaterials, entsteht beim Wasserstrahlschneiden dadurch, dass der Wasserstrahl beim Schneiden des Materials Kraft verliert und somit mehr Material an der Oberseite abträgt. Die Schneidgeschwindigkeit zu verringern, um den Schnittwinkelfehler zu reduzieren, ist nur bedingt optimal. Denn das Ziel jedes Anwenders ist es in geringster Zeit die höchstmögliche Präzision zu liefern. mehr...

19. Juli 2017 - Produktbericht

K 2016: Gewährleistet hohe wirtschaftliche Fertigung

Abrasiv-Wasserstrahlschneiden

K 2016: Gewährleistet hohe wirtschaftliche Fertigung

Bei der Entwicklung der Microwasserstrahlschneidanlage Microcut V2 hat Maximator, Schweinfurt, mechanische Verschleißteile auf ein Minimum reduziert. mehr...

2. September 2016 - Produktbericht

Wasserstrahlschneidanlagen

Serienmäßig mit sensorgesteuerter Höhenabtastung

Wasserstrahlschneidanlagen

or allem beim Wasserstrahlschneiden mit Abrasiv ist es wichtig, dass die Düse einen optimalen Abstand zum Werkstück hat, damit die Schnittqualität stimmt und die Düse nicht beschädigt oder der Schlauch für die Abrasivzufuhr abgeklemmt wird. STM, Schweinfurt, setzt deshalb serienmäßig auf eine sensorgesteuerte Höhenabtastung mit integriertem Kollisionsschutz. mehr...

19. Juni 2014 - Produktbericht