wärmeleitfähige Kunststoffe

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "wärmeleitfähige Kunststoffe".

Opened solid state drive closeup on white background

Wärmeleitfähige Kunststoffe heute für die Elektromobilität von morgen

Wärmeleitfähigkeit ist eine Frage des Füllstoffs

Für Kunststoffe gibt es verschiedene Additive und Füllstoffe, welche die Wärmeleitung verbessern können. Darüber hinaus verleihen diese Additive den Kunststoffen bessere mechanische Festigkeiten, sowie thermische und dielektrische Eigenschaften. Die kommerzielle, wie auch anwendungsspezifische Umsetzbarkeit und weitere Gründe geben Raum für die Verwendung dieser mineralischen Füllstoffe in neuen, innovativen Kunststoffen, wie in thermisch leitfähigen Produkten. mehr...

22. Juli 2019 - Fachartikel

Im Zuge der aktuellen Entwicklungen im Bereich der Elektromobilität und der E&E wird die Frage nach flammgeschützte Materialien immer dringlicher. (Bildquelle: Kunststoff-Institut Lüdenscheid)

Verbundprojekt

Wärmeleitfähige Kunststoffe effektiv nutzen

Für den Einsatz wärmeleitfähiger Kunststoffe innerhalb eines Entwicklungsprozesses sprechen viele Gründe: wirtschaftliche Fertigung, Leichtbau, neue Baugruppenkonzepte, hohe Gestaltungsfreiheit, Funktionsintegration sowie die Möglichkeit der gezielten Kunststoffadditivierung. mehr...

9. Juli 2019 - Produktbericht

Grafe Advanced Polymers bietet mit der Colorstat-Serie (PP, LDPE, ABS und Soft) ein umfangreiches Sortiment von elektrisch leitfähigen Thermoplast Compounds an, die zum Teil auch farbig ausgelegt werden können. (Bildquelle: Grafe Advanced Polymers)

Thermoplast-Compounds / Masterbatches

Fakuma 2018: Leitfähige Thermoplaste, Flammschutz und Fälschungssicherheit

Der Kunststoff-Compoundeur Grafe Advanced Polymers aus Blankenhain stellt auf der Messe Fakuma sein Sortiment an leitfähigen Thermoplast-Compounds und Additiven zum Flammschutz sowie zum Fälschungsschutz von Kunststoff-Formteilen heraus. Dabei gibt es einige neue Produkte beziehungsweise neue Produktvarianten. mehr...

16. Oktober 2018 - Produktbericht

Compounds vergleichen mittels geeigneter Norm

Bestimmen der Wärmeleitfähigkeit von Kunststoffenn

Compounds vergleichen mittels geeigneter Norm

Die Elektronikbranche will von den Vorteilen der Kunststoffe profitieren, etwa für das Wärmemanagement von Baugruppen oder Produkten wie LEDs. Darum wird der Ruf nach geeigneten Füllstoffsystemen für wärmeleitfähige Kunststoffe lauter. Um diesen Anwendungsbereich jedoch effizient zu erschließen, muss die Wärmeleitfähigkeit von hochgefüllten Kunststoffen gemessen werden. Nur so lassen sich Kunststoffe mit anderen Werkstoffen vergleichen und sich wärmeleitfähige Kunststoffbauteile gezielt auslegen. Ein Vergleich zweier Messmethoden fördert in dieser Hinsicht erhebliche Unterschiede zutage: Die ermittelten Werte unterscheiden sich teilweise um das Siebenfache – trotzdem entsprechen beide der einschlägigen DIN-Norm. Diese Versuche legen also nahe, die Norm zu präzisieren beziehungsweise auf die Eigenheiten von Kunststoffcompounds auszulegen. mehr...

25. April 2016 - Fachartikel

Duroplaste

Gleichmäßige Wärmeverteilung

Elektrische Infrarotheizungen werden aufgrund ihrer sanften Wärme und ihrer Vorteile für die Raumgestaltung inzwischen immer häufiger verbaut. Nachteil ist allerdings, dass die erzeugte Hitze direkt an den Leitungsbahnen höher ist, weshalb sich Wand, Boden oder Decke nur ungleichmäßig erwärmen. mehr...

8. Juli 2015 - Produktbericht

Wärmeleitfähige Kunststoffe lassen LED erstrahlen

Compound Luvocom

Speziell auf die Anforderungen der Hersteller von LED-Lampen hat Lehmann & Voss, Hamburg, neue wärmeleitfähige Kunststoffe entwickelt. Diese kommen hier als Kühlkörper und Gehäuse zum Einsatz. mehr...

20. September 2013 - Produktbericht