Verpackungslinien

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Verpackungslinien".

April 2014

.

Palettenwechsel ohne Unterbrechung

Die standardisierte Roboterzelle Palletsystem 1250 von Koch Industrieanlagen, Dernbach, palettiert unterschiedliche Gebinde beziehungsweise Packeinheiten auf engem Raum. Selbst bei einem Palettenwechsel arbeitet die Zelle ohne Stillstand kontinuierlich weiter. Das mit einem Industrieroboter ausgestattete System palettiert auf einer Fläche von circa 15 Quadratmetern über 20 Packeinheiten in der Minute. Eingesetzt wird diese Zelle vor allem für die automatische Palettierung am Ende von Verpackungslinien. Das Roboter-Systemhaus nutzt für diese Lösung eigene Module, die Anwender profitieren von einer hohen Anlagenverfügbarkeit. Weitere Merkmale sind die einfache Bedienung sowie das patentierte Sicherheitskonzept - Voraussetzung für das unterbrechungsfreie Palettieren bei Palettenwechseln. Ein Beleg für die Wirtschaftlichkeit ist der geringe Investitionsaufwand für diese Anlagen. Sind selbst diese Anschaffungskosten zu hoch, kann die Anlage auch gemietet werden. Zudem hat der Hersteller Servicepakete geschnürt. mehr...

29. April 2014 - Fachartikel

Handhabungsmodul H 240

Flexibel einsetzbar

Handhabungsmodul H 240

Ausgestattet mit zwei Vierachs-Robotern vom Typ HR 460 kann das Handhabungsmodul H 240 mit bis zu 240 Pick-and-Place-Zyklen Produkte aus jeder Position aufnehmen und diese orientiert ablegen mehr...

27. Juli 2011 - Produktbericht