Verpackung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Verpackung".

Die vollelektrische Spritzgießmaschine produziert auf der MesseTubenschultern aus HDPE. (Bildquelle: Engel)

E-Mac 280

Kompakte Spritzgießmaschinen für eine höhere Flächenproduktivität

Auf einer vollelektrischen E-Mac 740/280-Spritzgießmaschine von Engel, Schwertberg, Österreich, werden während der Messetage in einem 48-fach-Werkzeug von Sibo Tubenschultern aus HDPE mit einem Gesamtschussgewicht von 81,6 Gramm produziert. Die Zykluszeit liegt bei acht Sekunden. mehr...

14. Oktober 2019 - Produktbericht

In einer Live-Demonstration werden mit einem 72-fach-Werkzeug umgerechnet 130.000 Wasserflaschenverschlüsse pro Stunde produziert. (Bildquelle: Sumitomo Demag)

El-Exis SP

Zwei energieoptimierte Spritzgießmaschinen für den Verpackungsmarkt

Mit einem bis zu 20 Prozent geringeren Energieverbrauch, verglichen mit den Vorgängermodellen, bringt Sumitomo Demag, Schwaig, zwei energieoptimierte El-Exis-SP-Maschinen auf die Messe. mehr...

14. Oktober 2019 - Produktbericht

Match-Metal-Werkzeuge

Neue Werkzeuglinie für Match-Metal-Werkzeuge

Um den technischen Support seiner Kunden zu verbessern, wagt Marbach, Heilbronn, einen großen Schritt in die digitale Zukunft und arbeitet zusammen mit der European Thermoforming Division und Partnern aus der Branche an einem speziellen, digital gesteuerten System. mehr...

9. Oktober 2019 - Produktbericht

Chemische Treibmittel-Masterbatches reduzieren den Kunststoffanteil in Verpackungen. (Bildquelle: Clariant)

Hydrocerol

Diese Masterbatches reduzieren den Kunststoffanteil in Verpackungen um 10 Prozent

Hydrocerlo-CFA-Masterbatches spielen eine entscheidende Rolle in der Initiative, mit der Clariant, Mutenz, Schweiz, die Bestrebungen von Verpackungsherstellern zur Entwicklung nachhaltigerer Behälter unterstützt. Die chemischen Treibmittel werden dem Kunststoff bei der Verarbeitung hinzugefügt. mehr...

8. Oktober 2019 - Produktbericht

Das neue Material ist eine praktikable und nachhaltigere Alternative zu Einwegverpackungen für Fleisch und Milchprodukte. (Bildquelle: Borealis)

BNT-Copolymer

Rezyklierbare polypropylenbasierte Lebensmittelverpackungen

Borealis, Wien, Österreich, hat eine Anwendung auf Grundlage seiner unternehmenseigenen Borstar-Nukleierungstechnologie entwickelt, welche die Zirkularität von Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff maßgeblich steigert. mehr...

7. Oktober 2019 - Produktbericht

Martina Schmidt, Leiterin des Geschäftsbereichs Recycling/Waste bei Vecoplan sagt, dass Kunststoffverpackungen noch lange gebraucht werden. (Bildquelle: Vecoplan)

VDMA Interviewserie im Vorfeld der K 2019

Kunststoffverpackungen werden noch lange benötigt

Martina Schmidt, Leiterin des Geschäftsbereichs Recycling/Waste bei Vecoplan, Bad Marienberg, ist die Gesprächspartnerin des VDMA, Frankfurt, zur Circular Economy. Sie sagt, dass Chinas Importstopp für Kunststoffabfälle das Recycling antreibt, der Verbraucher ein Schlüssel zur funktionierenden Kreislaufwirtschaft ist und dass eine große Sortiertiefe, die Qualität des Rezyklats verbessert. mehr...

2. Oktober 2019 - News

Die Spritzgießmaschine ist prädestiniert für große Verpackungs- und Logistiklösungen. (Bildquelle: Krauss Maffei)

GX 1100

Schließkraftbereich nach oben erweitert

Die hydraulische GX-Baureihe von Krauss Maffei, München, eignet sich für Verpackungen ebenso, wie die Medizintechnik und Automotive. Auf der K 2019 erlebt die GX 1100, das neue Schwergewicht der Baureihe, ihre Markteinführung.  mehr...

1. Oktober 2019 - Produktbericht

Valeska Haux, Vice President Corporate Marketing, und Kim Hüther, Produktmanagerin Traysealer, freuen sich über den Deutschen Verpackungspreis. (Bildquelle: Multivac)

Traysealer TX 710 auf Fachpack ausgezeichnet

Multivac erhält Deutschen Verpackungspreis

Auf der Fachpack in Nürnberg erhielt Multivac, Wolfertschwenden, den Verpackungspreis in der Kategorie Verpackungsmaschinen. Der Traysealer TX 710 überzeugte die Jury nicht nur aufgrund seiner Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität, sondern auch hinsichtlich seiner Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit. mehr...

26. September 2019 - News

23.000 Flaschen werden stündlich mit weißem Essig befüllt. (Bildquelle: Sidel)

Weißer Essig – Lebensmittel und Haushaltsreiniger zugleich

Neue PET-Komplettanlage in Betrieb

Ein französischer Hersteller von weißem Essig erweiterte aufgrund der steigenden Nachfrage seine Produktionskapazitäten. Da es sich bei dem Produkt um ein saures Lebensmittel handelt, werden an die Abfüllanlage verschiedene Ansprüche. Diese werden mit der Technik eines französischen Anlagenherstellers erfüllt. mehr...

17. September 2019 - Fachartikel

Eine Einstoffverpackung – Becher und Deckel sind aus PP und können gemeinsam werkstofflich rezykliert werden. (Bildquelle: Profol)

Einstoffverpackungslösungen

Ansprüche an die Recyclingfähigkeit werden erfüllt

Die Lebensmittelindustrie fordert zunehmend neue Wege um Recyclingfähigkeit von Verpackungen zu erhöhen. Ein Hersteller für Castfolien hat eine Siegelfolie entwickelt, die diesen Forderungen gerecht wird. mehr...

13. September 2019 - Fachartikel

PET-Behälter und Kunststoffverpackungen stehen derzeit in der öffentlichen Kritik. Reduzieren und Recyceln gehören zu den Geboten der Stunde. (Bildquelle: KHS-Gruppe)

Getränkeindustrie und Umweltschutz

Reduzieren und Rezyklieren ist das Gebot der Stunde

Die globale Debatte über Verpackungsmüll, den damit verbundenen Umgang mit Ressourcen sowie der zunehmende Regulierungsdruck haben die Nachfrage der Getränkeindustrie nach alternativen und neuen Verpackungslösungen weiter verstärkt. Dabei geht es neben dem Einsparen von Ressourcen im Produktionsprozess vor allem um die Verpackung selbst. PET-Behälter und Kunststoffverpackungen stehen derzeit besonders im Fokus. Reduzieren und Rezyklieren gehören zu den Geboten der Stunde. mehr...

10. September 2019 - Fachartikel

Am Anfang eines mühsamen Weges

Regranulate für Verpackungsfolien

Kunststoffverpackungen sind aktuell nicht wegzudenken. Sie dienen in erster Linie dem Produktschutz und beugen somit der Lebensmittelverschwendung vor. Trotzdem tendieren Medien und auch die öffentliche Meinung in jüngster Vergangenheit immer mehr zu Negativdarstellungen von Verpackungen insgesamt. Neben Umweltrisiken werden auch immer wieder Gesundheitsrisiken bemängelt. mehr...

6. September 2019 - Fachartikel

Einflussfaktoren auf den Spritzgießprozess. (Bildquelle: Arburg)

Verpackungsbranche

Circular Economy und Ressourceneffizienz fest im Blick

In den Expertendiskussionen und -vorträgen im Rahmen der von einem Spritzgießmaschinenhersteller organisierten Großveranstaltung zum Thema Verpackung wurde schnell klar: Alle Protagonisten der Branche müssen entlang der gesamten Wertschöpfungskette übergreifend zusammenwirken, um zukunftsfähige Lösungen zu finden und das Image der Verpackungswirtschaft in Sachen Ressourceneffizienz und Circular Economy positiver beeinflussen. Diese Kooperationen und Aufgaben sind nicht nur herausfordernd, sondern bieten vor allem auch neue Chancen. Nur gemeinsame Lösungen können dafür sorgen, dass Kunststoff als Wertstoff zurückgewonnen und effizient zum Herstellen neuer Produkte eingesetzt wird. mehr...

30. August 2019 - Fachartikel

Das Green PE erweist sich bei Tubenherstellern als nachhaltige, umweltverträgliche, komplett recyclingfähige und attraktiv dekorierbare Alternative zum erdölbasierten Pendant. (Bildquelle: FKuR)

Green PE

Kosmetiktuben aus biobasiertem Polyethylen – ressourcenschonend, recyclingfähig und verkaufsfördernd

Das Portfolio von FKuR, Willich, Hersteller und Distributor von Biokunststoff-Granulaten, bietet eine umfangreiche Auswahl an biobasierten Kunststoffen für die Herstellung von Kosmetikverpackungen an. Alle Typen kombinieren die erforderlichen mechanischen und Barriereeigenschaften mit Beständigkeit gegen die Inhaltsstoffe und guter Bedruckbarkeit für eine hohe Attraktivität auch ohne Umverpackung. mehr...

29. August 2019 - Produktbericht

Recyclingfähige schwarze Verpackung (Bildquelle: Henkel)

Rußfreie Flasche

Recycelbare schwarze Kunststoffverpackungen

Schwarze Plastikverpackungen stellen aufgrund des bisher verwendeten Farbstoffes eine Herausforderung für die Recycling-Wertschöpfungskette dar, denn sie können von den optischen Sensoren der Abfallsortieranlagen nicht richtig identifiziert und sortiert werden. Diese Situation wird sich jetzt aber ändern: Henkel hat zusammen mit seinem Lieferanten Masterbatch-Produzenten Ampacet eine Lösung umgesetzt. mehr...

29. August 2019 - Produktbericht

Seite 1 von 912345...Letzte »