Verbundstandort

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Verbundstandort".

Der Chemiekonzern BASF ist in China bereits an zahlreichen Standorten vertreten und beschäftigt dort fast 9.000 Mitarbeiter. (Bildquelle: BASF)

Rahmenvereinbarung unterzeichnet

BASF errichtet neuen Verbundstandort in Zhanjiang, China

Martin Brudermüller, Vorstandsvorsitzender der BASF, Ludwigshafen, und Lin Shaochun, stellvertretender Gouverneur der Provinz Guangdong, China, unterzeichneten eine detailliertere Rahmenvereinbarung für die Errichtung eines neuen BASF-Verbundstandorts im südchinesischen Guangdong. Beide Seiten hatten im Juli 2018 das Vorhaben mit einer Absichtserklärung initiiert. BASF veranschlagt Investitionen von 10 Mrd. USD für den schrittweisen Aufbau des neuen Standorts. mehr...

10. Januar 2019 - News

Roh- und Zusatzstoffe

BASF und Sinopec weihen Anlagen für Acrylsäure und superabsorbierende Polymere in China ein

BASF und Sinopec haben am 9. April 2014 zwei Anlagen für Acrylsäure und superabsorbierende Polymere (SAP) an ihrem Verbundstandort BASF-YPC Company Ltd. eingeweiht, den sie als 50:50 Joint Venture gemeinsam in Nanjing, China, betreiben. Zusätzlich wird eine neue Butylacrylat-Anlage im Laufe dieses Jahres die Produktion aufnehmen. mehr...

9. April 2014 - News