Verbindungstechnik

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Verbindungstechnik".

Hochgeschwindigkeitsfähre: Durch Gewichtsreduzierung vom Verdränger zum Gleiter geworden. (Bildquelle: Lürssen Werft/Henkel Teroson)

Moderne Verbindungstechnik

Kleben – eine Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts

Die globalen Randbedingungen ändern sich stetig, in den nächsten dreißig Jahren wahrscheinlich sogar dramatisch. Diese Veränderungen erfordern in nahezu allen entscheidenden globalen Gestaltungsräumen der Zukunft wie Umwelt, Energie, Ernährung, Gesundheit und Transport ein neues Denken. Produkte aus Industrie und Handwerk müssen, um den kommenden Herausforderungen gewachsen zu sein und zukünftig am Markt bestehen zu können, immer komplexere Anforderungsprofile erfüllen. mehr...

13. Oktober 2020 - Fachartikel

Mit Heiß-Gas-Schweißen zu partikelfreien, hochfesten Verbindungen von Kunststoffbauteilen. (Bildquelle: Pöppelmann)

Kunststoffbauteile im Heiß-Gas-Schweißverfahren fertigen

Partikelfreie, hochfeste Verbindungen

Bauteile in Fahrzeugen müssen heute eine Vielzahl von komplexen Bedingungen erfüllen. Neben konstruktiven Herausforderungen sind dies vor allem steigende Sauberkeitsanforderungen. Technische Kunststoffteile sind in der Automobilindustrie heute erste Wahl. Denn Kunststoff ist ein prozesssicheres und ein besonders leichtes Material. Daher wird es an vielen Stellen im Fahrzeug, wo früher Metall eingesetzt wurde, zunehmend bedeutender. mehr...

8. Oktober 2020 - Fachartikel

Die Gelsenkirchener Gruppe ist unter anderem Spezialist für anspruchsvolle Schlauchsysteme. (Bildquelle: Masterflex)

Spezialist für Verbindungs- und Schlauchsysteme

Masterflex bleibt profitabel trotz Umsatzrückgang im 1. Halbjahr

Mit einem Umsatzrückgang von 10,9 % auf 37,4 Mio. EUR im 1. Halbjahr 2020 wurde der zuletzt zehn Jahre andauernde Wachstumskurs der Masterflex Group Corona-bedingt unterbrochen. Eine weiterhin gute Entwicklung in den Zukunftsmärkten der Gruppe, wie etwa Medizin- und Labortechnik, Lifesciences und Food-Industrie, konnte nicht kompensieren, dass die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie sowie die herausfordernde Entwicklung in der Luftfahrt-, Automotive- und Maschinenbauindustrie insgesamt zu einem Umsatzrückgang führte, der im 2. Quartal 2020 bei 19,0 % lag. mehr...

12. August 2020 - News

Die Gelsenkirchener Gruppe ist unter anderem Spezialist für anspruchsvolle Schlauchsysteme. (Bildquelle: Masterflex)

Relativ stabiles 1. Quartal 2020

Medizintechnik stützt Geschäft von Masterflex

Die Masterflex Group, Spezialist für Verbindungs- und Schlauchsysteme, konnte im 1. Quartal 2020 einen insgesamt stabilen Geschäftsverlauf verzeichnen. Der Konzernumsatz ging leicht um 2,9 % auf 20,5 Mio. EUR zurück. Erfreulich entwickelten sich weiterhin die Umsätze mit Kunden in der Medizin- und Labortechnik ebenso wie in der Lebensmittelindustrie. Dagegen setzten der Maschinenbau und die Automotive-Branche ihre bereits 2019 spürbare Nachfrageschwäche fort. mehr...

28. April 2020 - News

Materialschonendes Gewindeprägen durch elastische Umformung im Tubus (Bildquelle: Ejot)

Cell PT

Fakuma 2018: Gewindeprägende Schraube für mikrozellular geschäumte Thermoplaste

Bei der Entwicklung von Kunststoff-Bauteilen finden aus Gewichtsgründen zunehmend geschäumte Thermoplaste ihre Berücksichtigung im Lastenheft. Dieses Verarbeitungsverfahren ermöglicht eine deutliche Kosteneinsparung in der Herstellung, da es sich sehr gut verarbeiten lässt und damit den Produktionsprozess erheblich effizienter gestaltet. Je nach Bauteil sind fünf bis 15 Prozent Gewichtseinsparung realisierbar. Dies eröffnet thermoplastisch geschäumten Bauteilen ein breites Spektrum möglicher Anwendungen.  mehr...

16. Oktober 2018 - Produktbericht

Das neue Visualisierungskonzept und die Vernetzbarkeit erhöhen die Effizienz. (Bildquelle: Telsonic)

Telso Flex

Fakuma 2018: Steuerungssoftware für das Schweißen und Trennschweißen mit Ultraschall

Schweißen und Trennschweißen mit Ultraschall hat sich heute in vielen Branchen als wirtschaftliches und schonendes Verfahren bewährt, weil bei geringer thermischer Belastung von Produkt und Umgebung entweder saubere Schnitte oder hochfeste Fügeverbindungen entstehen. Der Prozess ist zuverlässig und sicher, da das Ultraschallverfahren nur von wenigen Parametern abhängt, die anwendungsspezifisch eingestellt und überwacht werden. mehr...

4. Oktober 2018 - Produktbericht

Eine Membran mittels Ultraschall gleichzeitig stanzen und schweißen – bei dieser diffizilen Aufgabe kommen die Experten des Ultrasonic Engineering Teams zum Einsatz. Hier zählen die technologischen Möglichkeiten, aber auch Erfahrung. (Bildquelle: Herrmann Ultraschall)

Ultrasonic Engineering

Beratung und Betreuung zur Ultraschall-Schweißung

Eine Ultraschall-Schweißung gibt es nicht von Stange. Ohne qualifizierte Beratung und Betreuung im Ultraschall-Labor lassen sich Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit nicht beurteilen und umsetzen. Herrmann Ultraschall, Karlsbad bündelt seine Unterstützung zur erfolgreichen Projektumsetzung in einem Ultrasonic Engineering-Dienstleistungsportfolio. Das Unternehmen lädt auf der Fakuma zu einem Ultrasonic Engineering-Parcours mit sieben Stationen ein. Hier kann der Besucher live erleben, wie Schweißaufgaben gelöst werden. mehr...

2. Oktober 2018 - Produktbericht

Die Plasma-Versiegelung des Metalleinlegers vor dem Spritzgießen sichert die langzeitstabile und mediendichte Haftung von Kunststoff-Metall-Verbunden. (Bildquelle: Plasmatreat)

PTU1212

Fakuma 2018: Plasma-Versiegelung für starke Kunststoff-Metall-Verbunde

Das von den Systempartnern Plasmatreat, Steinhagen, und Akro-Plastic, Niederzissen, Österreich, gemeinsam entwickelte Plasma-Seal-Tight-Hybridverfahren wird auf der diesjährigen Fakuma Hauptthema des Messeauftritts sein. mehr...

1. Oktober 2018 - Produktbericht

DVS-Merkblätter und -Richtlinien: Fügen von Kunststoffen

Überarbeitet: Regelwerk zum Fügen von Kunststoffen

Das Taschenbuch „DVS-Merkblätter und -Richtlinien: Fügen von Kunststoffen“ von DVS Media, Düsseldorf, enthält das gesamte deutschsprachige Regelwerk zum Fügen von Kunststoffen. Nun liegt die Regelwerkssammlung in einer neuen Auflage vor.  mehr...

1. März 2018 - Produktbericht

Der Türkleiderhaken aus Edelstahl und einem angespritzten PA6-GF30 -Compound verfügt über eine Tragkraft von bis zu 300 kg. (Bildquelle: Plasmatreat)

Plasma-Sealtight, PT-Bond

Fakuma 2017: Funktionale Beschichtung für komplexe Materialverbunde

Plasmatreat, Steinhagen, setzte in diesem Jahr den Fokus vor allem auf seine neusten Beschichtungslösungen und Vorbehandlungssysteme zur langzeitstabilen Verbindung gegensätzlicher Materialien.  mehr...

4. Dezember 2017 - Produktbericht

Transmissionsmessgerät mit Bauteil und ohne Bauteil als Beispiel für relative Messung

Transmissionsgrad-Messung beim Laserstrahlschweißen

Laserleistung und Wellenlänge optimal regeln

Beim Laserstrahl-Verschweißen von Kunststoffteilen können Schwankungen der Strahlendurchlässigkeit des teiltransparenten Fügepartners zu Fehlern in der Schweißnaht führen. Die Prüfung des Transmissionsgrades ist daher ein wichtiger Faktor der Qualitätssicherung. Transmissionsmessgeräte haben häufig den Nachteil, dass sie aufgrund zu schwacher Laserleistung nur dünne Werkstoffe prüfen können und zudem eine ungünstige Wellenlänge verwenden. Ein neues Gerät löst diese Probleme. mehr...

8. Oktober 2017 - Fachartikel

Dispenser-Familie (Bildquelle: Viscotec)

Preeflow-Dispenser

Garant für perfekte Klebstoffdosierungen

Was hat der Eco-Pen von Viscotec, Töging, mit dem Eco-Auto Spyder 918 von Porsche zu tun? Eigenschaften wie Präzision, Genauigkeit, Leistungsfähigkeit und das Prädikat ´Made in Germany` treffen auch auf die Mikrodispenser des Unternehmens zu, die speziell im Auftragen von Klebstoffen zeigen, was sie können. Hier am Beispiel der E-Motoren im Spyder: In den Elektromotoren sind kleine Magnete an den Seiten der Rotorverkleidung angebracht. Diese Magnete sind mit einem Spezialharz eingeklebt. mehr...

28. September 2017 - Produktbericht

Kunststoff macht Kabel zum Tausendsassa

Kunststoffe in der Elektrotechnik am Beispiel Kabel

Kunststoff macht Kabel zum Tausendsassa

Kabel übertragen Energie, elektrische Signale und Daten. Das alles in jeder denkbaren Umgebung: Ob in einer Käserei, im Freien bei klirrender Kälte oder sengender Hitze. Entsprechend vielfältig sind die Materialkombinationen, die zum Einsatz kommen. Zu den Compounds aus Basismaterialien, wie PVC, PUR, TPE oder HFFR, und unzähligen Additiven kommen verschiedene Armierungen, die zwischen den Adern und dem Kunststoffmantel für die Abschirmung zuständig sind. mehr...

28. Juni 2016 - Fachartikel

Geschäftsführerwechsel bei Harting

Personalie

Geschäftsführerwechsel bei Harting

Stefan Olding ist neuer Geschäftsführer von Harting Deutschland. Er folgt auf Rüdiger Prill, der das Unternehmen nach zehnjähriger Tätigkeit weiterhin beraten wird. mehr...

8. April 2016 - News

Verbindungstechnik für Leichtbaustrukturen

Mit Kunststoff-Domen Sandwichstrukturen verbinden

Verbindungstechnik für Leichtbaustrukturen

Der Leichtbau ist ein zentraler Ansatzpunkt branchenübergreifender Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten. Zur Umsetzung zukünftiger Leichtbau-Strategien sind die Gestaltung und der Montageprozess der verwendeten Verbindungselemente von entscheidender Bedeutung. Für die Verbindung von Elementen mit Waben- und Schaumkernstrukturen hat ein Anbieter ein System aus Schraube und Kunststoff-Dom entwickelt, der eine stabile und langlebige Verbindung herstellt. mehr...

6. Oktober 2015 - Fachartikel