Variotherme Temperierung

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Variotherme Temperierung".

Türmodulträger mit integriertem Organoblech als Leichtbaulösung in Türsystemen für den Ford Focus. (Bildquelle: Elringklinger)

GmbH - Glasfaserhybride mit bester Haftung

Variotherme Temperierung für Organobleche

Durch Integrieren der Variothermie können Organobleche wirtschaftlich und technisch verbessert zu Hybridbauteilen verarbeitet werden. Somit steigert sich der Wettbewerbsvorteil gegenüber konventionellen Werkstoffen weiter. An einer Technische Hochschule wird seit mehr als zehn Jahren intensiv an der Thematik der Verbindungstechnologien sowie den Haftungsmechanismen zwischen endlosfaserverstärkten Thermoplasten, den sogenannten Organoblechen, und angespritzten Funktionsstrukturen geforscht. Im Fokus stehen prozesstechnische Einflüsse, die die Verbundhaftung der Hybridleichtbaustrukturen erhöhen. mehr...

13. August 2019 - Fachartikel

Temperiergeräte im Praxiseinsatz (Bildquelle: HB Therm)

Update der Marktübersicht Temperiersysteme

Effizientes Temperieren mit kompakten Geräten

Noch leistungsfähiger, noch kompakter, noch höhere Temperaturen, noch bessere Energieeffizienz − das sind die Trends bei den Temperiersystemen für die Kunststoffverarbeitung. Dabei liegt der Schwerpunkt bei drehzahlgeregelten Pumpen in den Geräten, wie im Rahmen unserer Firmenumfrage anlässlich der Aktualisierung der Marktübersicht Temperiersysteme deutlich wurde. mehr...

28. Mai 2019 - Fachartikel

Temperiergeräte mit hoher Kühl- und Heizleistung. (Bildquelle: Deckerform)

Mexbox und Gekko

Mexbox und Gekko auf der Moulding Expo

Deckerform, Aichach, ist auf der Moulding Expo in Stuttgart mit zwei Anwendungen präsent. Studenten der Hochschule Reutlingen entwickelten eine Brotzeitbox, die während der Messe am Stand A05 in Halle 5 produziert wird. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem die Studenten von Prof. Dr. Steffen Ritter angeleitet wurden und mit Deckerform, der Messe Stutgart, […] mehr...

7. Mai 2019 - Produktbericht

bild2

Spritzgießen

Pulverspritzgießen von Smartphone-Rahmen mit vario-thermer Temperierung von REGLOPLAS

Die Maschinenfabrik ARBURG gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Spritzgießmaschinen für die Kunststoffverarbeitung und pflegt mit REGLOPLAS im Bereich Pulverspritzgiessen eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit. Auch für das Entwicklungsprojekt Smartphone-Rahmen setzte ARBURG auf das Knowhow von REGLOPLAS. Mit deren spezifischer Lösung, basierend auf variothermer Temperierung, werden qualitativ hochwertige Teile produziert, welche nur noch ein Minimum an Nacharbeit erfordern. Gleichzeitig weist das System einen sehr kurzen ROI auf und überzeugt mit einfacher Bedienung. mehr...

25. Oktober 2018 - Produktbericht

Wärmeübertrager_4

Trendbericht zur Marktübersicht Temperiergeräte

Angepasstes Temperieren steigert Effizienz

Vielfältige Variationen des Temperierens steigern vor allem beim Spritzgießen die Effizienz des Prozesses sowohl hinsichtlich der Produktqualität als auch des Energieverbrauchs. Dazu zählen unter anderem Mehrkreis-Temperierung mit Temperaturregelung jedes einzelnen Kreises, dem Bedarf angepasste Durchflussmengen und nach wie vor das variotherme Temperieren. mehr...

28. Mai 2018 - Fachartikel

Mit der dynamischen Werkzeugtemperierung zur effizienten Fertigung von Formteilen mit hoher Oberflächenqualität befasst sich das Kompetenz-Center des Unternehmens. (Bildquelle: GWK)

Integrat

Fakuma 2017: Effiziente Fertigung von Formteilen mit hoher Oberflächenqualität

Dynamische und variotherme Temperierverfahren sind etablierte Prozesstechniken, um sichtbare Bindenähte zu vermeiden und Hochglanzoberflächen prozesssicher abzubilden. In der Praxis stellen sich jedoch häufig Fragen über den Aufbau des Werkzeugs, die Simulation des Prozesses, benötigte Temperaturen, erreichbare Zykluszeiten und die Möglichkeiten der Prozessüberwachung im Serienbetrieb. Im Kompetenz-Center zeigten die Fachleute von GWK, Meierzhagen, hochwertige Formteile aus realisierten Projekten und gaben Ideen für zukünftige Anwendungen. mehr...

7. Dezember 2017 - Produktbericht

Die Herstellung der Schaltkulissenabdeckungen erfordert die Kombination verschiedener Temperier- und Peripheriegeräte-Baureihen von HB-Therm.

Spritzgieß-Fertigung von Teilen für Automobil-Interieur

Hohe Oberflächenqualität mit variothermer Temperierung

Einige der aktuellen Ansprüche an Spritzgießteile etwa in Bezug auf Material und Oberflächenqualität können mit der herkömmlichen Werkzeug-Temperierung nicht mehr hinreichend erfüllt werden. Deshalb setzt ein Hersteller von Spritzgießteilen auf die variotherme Temperierung, bei der die Temperatur beim Einspritzen hoch, in der Kühlphase dagegen niedrig gehalten wird. Die variotherme Temperierung verändert die Temperaturen an der Formnestoberfläche somit aktiv innerhalb des Spritzzyklus. So lässt sich die Qualität beispielsweise von Teilen mit Piano-Black-Oberflächen verbessern. mehr...

6. Oktober 2017 - Fachartikel

vario2

Massgeschneidert. Individuell einsetzbar. Energieoptimiert.

Vario mit Energiebatterie

Als erster Anbieter einer VARIO-Umschalteinheit – für Druckwassergeräte bis maximal 200°C – bietet REGLOPLAS in Kombination mit der Energiebatterie die ideale Lösung zur Herstellung anspruchsvoller Spritzguss- und Composite-Teile an. mehr...

29. Mai 2017 - Produktbericht

Der Trendbericht beschreibt neben den aktuellen Entwicklungen im Bereich Werkzeugtemperierung und Temperiergeräte auch die Potenziale moderner Lösungen. (Bildquelle: GWK, Wittmann)

Trendbericht Temperiergeräte

Flexibles Temperieren sichert die Produktqualität

Die Durchfluss- und Temperaturdifferenz-Kontrolle an jedem Temperierkreislauf des Werkzeugs ermöglichen das Konstanthalten der optimalen Bedingungen für die Fertigung qualitativ hochwertiger Kunststoffprodukte. Voraussetzung ist, dass das Temperiergerät diese Daten verarbeiten und darauf reagieren kann. Auch das Einbinden in das Produktionsnetzwerk – Stichwort Industrie 4.0 – wird immer relevanter. mehr...

22. Mai 2017 - Fachartikel

K 2016: Rasch und flexibel zwischen kalt und heiß wechseln

Temperiergeräte

K 2016: Rasch und flexibel zwischen kalt und heiß wechseln

Die Umschalteinheit Vario von Regloplas, St. Gallen, Schweiz, zur variothermen Temperierung bei der Herstellung von Spritzguss- und Composite-Teilen lässt sich zusammen mit den Standard-Temperiergeräten des Unternehmens anwenden und ist somit modular einsetzbar. mehr...

10. Oktober 2016 - Produktbericht

Hohe Oberflächengüte für Schaumteile

Spritzgießmaschine Ecopower 240/1330 ausgestattet mit Cellmould

In Kooperation mit der Firma Schaumform zeigt Wittmann Battenfeld, Kottingbrunn, Österreich, wie bei geschäumten Spritzgießteilen eine Oberflächenqualität erreicht werden kann, die voll und ganz auf Augenhöhe mit der Optik von kompakten Spritzgießteilen liegt. mehr...

21. Oktober 2013 - Produktbericht

Variotherme Temperierung

Innovative Werkzeugtemperierung mit Kohlendioxid

Variotherme Temperierung

Linde, Unterschleißheim, hat vor kurzem eine neue Art der Werkzeugtemperierung vorgestellt. mehr...

28. Januar 2013 - Produktbericht