Upcycling

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Upcycling".

Richtungsweisende Schaumstofflösungen für Dachhimmel, Verkleidungen und Sitze demonstrieren die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens. (Bildquelle: Foam Partner)

Obonature

Neue Schaumstofftechnologie auf Basis nachhaltiger Rohstoffe für Fahrzeuginnenanwendungen

Für Fahrzeuginterieur hat Foam Partner, Wolfhausen, Schweiz, die Schaumstofftechnologie Obonature entwickelt. Nach dem Leitprinzip des Upcyclings werden in der Produktion nachhaltige Rohstoffe verwendet, die aus Nebenprodukten der chemischen Industrie gewonnen werden. Dadurch werden 20 Prozent weniger petrochemische Vorprodukte für die Herstellung von Rohstoffen benötigt. Der nachhaltige Anteil im Schaumstoff beträgt rechnerisch > 13 Prozent. mehr...

25. September 2020 - Produktbericht

PET aus Flaschenmahlgut wird zu Elektro-, Elektronik-, Isolations- und Akustikbauteilen verarbeitet. (Bildquelle: KUZ Leipzig)

Forschungsprojekt Recyschaum

Upcycling von Rezyklaten aus der Circular Plastics Economy für geschäumte Leichtbauanwendungen

Im Mai startete am Kunststoff-Zentrum Leipzig der Kick-Off des neuen, vom BMWi geförderten Projekts Recyschaum. Wie schon der Name anklingen lässt, verbindet es die Themen Recycling und Schaum. Motivation für das Projekt sind europäische Richtlinien, die eine deutliche Steigerung beim Einsatz von Recyclingmaterial fordern. Die praktische Umsetzung jedoch liegt in der Hand der Unternehmen. mehr...

23. Juli 2020 - Produktbericht

Leichtbauteile im Schaumspritzguss aus PCR-Rezyklat herzustellen ist das Ziel des Forschungsprojekts Recyschaum. (Bildquelle: KUZ)

Forschungsprojekt Recyschaum am KUZ

PCR-Rezyklate für geschäumte Leichtbauanwendungen

Im Mai fand die Kick-Off-Veranstaltung für das Projekt Recyschaum am Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) statt. Das Projekt wird vom BMWi gefördert und läuft bis Herbst 2022. Untersucht wird das Schaumspritzgießen von PCR-Rezyklaten. Verarbeiter oder Compoundeure sind herzlich eingeladen am Projekt mitzuwirken. mehr...

4. Juni 2020 - News

Produktionsstart einer Stranggranulieranlage. (Bildquelle: IPS)

Automatisierte Stranggranulierung für hochwertige Rezyklate

Sekundärrohstoffe schonend granulieren

Ein Schweizer Wiederverwerter setzt auf einen modernen Maschinenpark zum Verarbeiten von Kunststoffproduktionsresten zu qualitativ hochwertigen Sekundärrohstoffen und Industriequalitäten. Mit einer neuen, voll automatisierten Stranggranulieranlage schafft der Recycler jetzt bei geringerem Personalaufwand mit höherer Prozessautomation selbst für empfindliche Kunststoffe eine größere Produktionsausbeute und wird den steigenden Anforderungen an die Rezyklierbarkeit gerecht. mehr...

22. Oktober 2019 - Fachartikel