Übernahme

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Übernahme".

Mario Haidlmair (Mitte) mit den Geschäftsführern von Dataformers Thomas Gratz (links) und Wilfried Mausz nach der Vertragsunterzeichnung Bildquelle: Haidlmair)

Werkzeugbau-Unternehmen

Haidlmair übernimmt Softwareanbieter Testify

Die Haidlmair Group erhält weiteren Zuwachs: Das österreichische Werkzeugbau-Unternehmen hat sich entschlossen, den Linzer Softwareanbieter Testify, der die gleichnamige Enterprise Lösung zur digitalen und mobilen Qualitätskontrolle entwickelt hat, komplett zu übernehmen und in die Gruppe zu integrieren. Testify war bisher eine hundertprozentige Tochter der Softwareschmiede Dataformers, an der Haidlmair wiederum zu einem Drittel beteiligt ist. mehr...

12. November 2019 - News

Atlas Copco holt sich mit Scheugenpflug neue Lösungen ins Haus, darunter das Vergießen von Elektronikbauteilen. Hier im Bild werden Regensensoren für die Automobilindustrie zum Schutz mit Gießharz versiegelt. (Bildquelle: Atlas Copco)

Klebetechnik und Vakuumverguss

Atlas Copco plant Übernahme von Scheugenpflug

Der schwedische Industriekonzern Atlas Copco mit Hauptsitz in Stockholm will Scheugenpflug mit Sitz in Neustadt an der Donau übernehmen. Das deutsche Unternehmen fertigt hochautomatisierte Systemlösungen in der Klebe- und Dosiertechnik sowie Dosieranlagen für den Vakuumverguss. mehr...

31. Oktober 2019 - News

Polyamid-Markt

BASF und Domo Chemicals erwerben Polyamidgeschäft von Solvay

BASF, Ludwigshafen, Domo Chemicals, Gent, und Solvay, Brüssel, haben sich darauf geeinigt, dass Domo das europäische und BASF das globale Polyamidgeschäft von Solvay übernehmen werden. Vorbehaltlich der Genehmigung der zuständigen Wettbewerbsbehörden soll diese Transaktion bis Ende 2019 abgeschlossen werden. mehr...

16. August 2019 - News

Spritzgießmaschinen gehören zu den Kernkompetenzen des amerikanischen Konzerns. (Bildquelle: Milacron)

Vorstände beschließen Fusion

Industriegruppe Hillenbrand übernimmt Milacron

Das Industriekonglomerat Hillenbrand, Batesville, USA, will die Kunsstofftechnik-Gruppe Milacron, Cincinnati, USA, übernehmen. Wie beide Unternehmen kürzlich bekannt gaben, wurde eine endgültige Vereinbarung getroffen, wonach Hillenbrand Milacron im Rahmen einer Bar- und Aktientransaktion im Wert von rund 2 Mrd. USD erwerben wird. Mit übernommen wird eine Nettoverschuldung von rund 686 Mio. USD (per 31. März 2019). Die Transaktion soll voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen werden. mehr...

19. Juli 2019 - News

Polyscope Polymers hat sich auf SMA Produkte spezialisiert. (Bildquelle: Polyscope)

Rohstoffe

Polyscope Polymers übernimmt SMA-Geschäft von Total Cray Valley

Polyscope Polymers, Geleen, Niederlande, hat die operative Integration des globalen Stryrol-Maleinsäure-Anhydrid-Copolymergeschäfts (SMA) der Cray Valley, Cray Valley HSC Asia, Cray Valley (Guangzhou) Chemical und Total Petrochemicals & Refining USA, (zusammen kurz „Cray Valley“) abgeschlossen. Die Übernahme umfasst den Transfer des gesamten SMA Portfolios, Lagerbestands, Anwendungs-Knowhows und geistigen Eigentums von Cray Valley. mehr...

13. Juni 2019 - News

Weiss Technik baut mit der Übernahme von CSZ sein Geschäftsfeld Umweltsimulation aus. (Bildquelle: Weiss Technik)

Umweltsimulation erweitert

Weiss Technik übernimmt Geschäftsfeld von Cincinnati Sub Zero

Weiss Technik, Reiskirchen, hat die Abteilung Industrial und Testing von der Cincinnati Sub Zero (CSZ), Cincinatti, USA, übernommen. Dadurch baut das Unternehmen sein Geschäftsfeld Umweltsimulation aus und ist damit nach eigenen Angaben der größte Anbieter von Lösungen auf diesem Gebiet in Nordamerika. Die Division wurde in die amerikanische Tochter Weiss Technik North America integriert. mehr...

11. Juni 2019 - News

(Bildquelle: Alpla)

Kunststoffverpackungen

Alpla übernimmt Zamil Alpla

Der Hersteller von Verpackungslösungen Alpla mit Sitz im österreichischen Hard übernimmt Zamil Alpla nun komplett. Im Jahr 2008 gründeten die Unternehmen Zamil und Alpla ein Joint Venture. Alpla übernimmt nun die von Zamil gehaltenen 51 Prozent . mehr...

18. Februar 2019 - News

Hybrider Leichtbau in der Traumachirurgie: Das von Moll Engineering für Stryker hergestellte Zielinstrument für die Marknagelimplantation ermöglicht eine exakte und sichere Verschraubung am gebrochenen Oberschenkelknochen. Durch die Verwendung von kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen (CFK) wird eine einfache Handhabung des Systems erreicht. Die Röntgentransparenz ermöglicht während der Operation eine Kontrolle der exakten Position. Auch die klinischen Anforderungen an das Heißdampfsterilisieren und die Biokompatibilität werden erfüllt. Überall, wo es auf besonders hohe Abriebfestigkeiten, Härte oder sehr enge Toleranzen ankommt, wird Edelstahl verwendet. (Bildquelle: Moll Engineering)

Kunststoffverarbeiter ergänzt Portfolio

Ensinger übernimmt Moll Engineering

Der Kunststoffverarbeiter Ensinger, Nufringen, hat den Medizintechnik-Hersteller Moll Engineering, Lübeck, erworben. Das inhabergeführte Unternehmen fertigt Produkte aus kohlenstofffaserverstärkten Hochleistungskunststoffen, Edelstahl und Titan. Kernkompetenz von Moll sind Zielgeräte für die Traumachirurgie, Wundhaken und weitere medizinische Instrumente. Komponenten für die Automatisierungstechnik und Luftfahrt runden das Portfolio ab. mehr...

29. Januar 2019 - News

Überraschender Deal: Sabic übernimmt das Aktienpaket von White Tale und hält mit einem Schlag 24,99 Prozent an Clariant.  (Bildquelle: Dragonimages – Fotolia.com)

Firmenübernahme

Lehmann & Voss übernimmt Osthoff Omega Group

Lehmann & Voss, Hamburg, übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2019 im Zuge eines Asset Deals den Geschäftsbetrieb der Osthoff Omega Group, Norderstedt. mehr...

19. November 2018 - News

Cobot Sawyer 5x5. (Bildquelle: Hahn Group)

Strategische Übernahme

Hahn Group übernimmt Robotertechnologie von Rethink Robotics

Durch die Übernahme von Robotertechnologie des US-amerikanischen Robotik-Pioniers Rethink Robotics, Boston, hat die Hahn Group, Rheinböllen, ihre Marktposition gestärkt. Das international agierende Technologieunternehmen für Automatisierungs- und Roboteranwendungen hat im Rahmen der Transaktion unter anderem alle Patente und Namensrechte sowie die Softwareplattform Intera 5 erworben. Die Softwareplattform ermöglicht die intuitive Programmierung von Industrierobotern. Dadurch hat Rethink Robotics den industriellen Einsatz von kollaborativen Robotern, sogenannter Cobots, erst ermöglicht. mehr...

26. Oktober 2018 - News

Bei Polyamiden gehört die BASF bereits zu den weltweit führenden Anbietern. Im Bild: Das Spezialpolyamid Ultramid Deep Gloss der BASF, das in diesem Jahr den German Innovation Award in der Kategorie „Materials and Surfaces“ erhielt. Es vereint die Chemikalienbeständigkeit von teilkristallinen Polyamiden mit dem hohen Glanz und der Blicktiefe von amorphen Kunststoffen. (Bildquelle: BASF)

Firmenübernahme

BASF macht Abstriche bei der Übernahme des Solvay-Polyamidgeschäfts

Bei der im September 2017 vereinbarten Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay durch die BASF, Ludwigshafen, hat die BASF angeboten, auf den Kauf bestimmter Teile des Polyamidgeschäfts von Solvay in Europa zu verzichten. Die BASF will damit Bedenken der EU-Kommission beziehungsweise der zuständigen Wettbewerbsbehörden ausräumen. Das Genehmigungsverfahren dauert noch an. mehr...

18. Oktober 2018 - News

Manuli Stretch ist ein weltweit führender Hersteller von PE-Folien mit einer Produktionskapazität von weit über 200.000 t/a. (Bildquelle: Manuli Stretch Deutschland)

Firmenübernahme

Oxy Capital übernimmt den Folienhersteller Manuli Stretch zu 80 Prozent

Die Investmentgesellschaft Oxy Capital aus Mailand übernimmt rund 80 % des Aktienkapitals des finanziell angeschlagenen, italienischen Folienherstellers Manuli Stretch aus Mailand von der Eigentümerfamilie, die von Sandro Manuli geführt wird. Die restlichen 20 % verbleiben bei der Eigentümerfamilie. mehr...

12. Oktober 2018 - News

Blick in die Montage des Mechatronik-Herstellers (Bildquelle: Barnes)

Handling und Automation

Barnes Group übernimmt Gimatic

Die Barnes Group, in Bristol, USA, hat den Mechatronik-Hersteller Gimatic aus Roncadelle, Italien, vollständig übernommen. Die Kaufsumme beträgt 370 Mio. EUR. Geplant ist, die Transaktion im vierten Quartal 2018 abzuschließen. Gimatic wird als neue Geschäftseinheit innerhalb des Industriesegments der Barnes Group tätig sein. mehr...

8. Oktober 2018 - News

Das US-amerikanische Chemieunternehmen Momentive Performance Materials Holdings wird von einem südkoreanischen Firmenkonsortium übernommen.  (Bildquelle: Momentive Performance Materials)

Firmenübernahme

Momentive Performance Materials wird von drei südkoreanischen Unternehmen übernommen

Für 3,1 Mrd- US-Dollar übernehmen die drei südkoreanischen Unternehmen SJL Partners, KCC aus Seoul und Wonik QnC aus Gumi das US-amerikanische Chemieunternehmen Momentive Performance Materials Holdings (MPM Holdings) in Waterford. MPM erzielte 2017 einen Jahresumsatz von 2,3 Mrd. US-Dollar sowie einen Gewinn (Ebitda) von 293 Mio. US-Dollar. mehr...

1. Oktober 2018 - News

Das saudiarabische Chemieunternehmen Sabic wird mit einem Aktienanteil von 24,99 Prozent größter Anteilseigner von Clariant. Alle Genehmigungen dafür liegen jetzt vor. Im Bild: Hauptsitz von Sabic in Riyadh. (Bildquelle: Sabic)

Unternehmensbeteiligung

Sabic darf jetzt 24,99-Prozentanteil von Clariant übernehmen

Nach Angaben des schweizer Spezialchemieunternehmens Clariant, Muttenz, hat das saudiarabische Chemieunternehmen Sabic, Riyadh, alle noch ausstehenden Genehmigungen der Wettbewerbsbehörden für den Kauf des 24,99 % Anteils an Clariant erhalten. Daher wird ein uneingeschränkter Kaufabschluss innerhalb der nächsten Tage erfolgen. mehr...

11. September 2018 - News

Seite 1 von 812345...Letzte »