Thermoplaste

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Thermoplaste".

regloplas_1

Case Study P230S

REGLOPLAS Temperierung mit Wasser als Ersatz für Öl bis 230 °C für leistungsfähige Thermoplaste

Eine mehr als 20 jährige Firmenbeziehung besteht zwischen der Horst Scholz GmbH & Co. KG, eines der führenden deutschen Unternehmen mit High-End-Performance in der Modellierung von Kunststoff und REGLOPLAS AG. Dank der wesentlich besseren physikalischen Temperiereigenschaften von Wasser, war es die Firma Scholz, die ihre Temperierprozesse vom Wärmeträgermedium Öl auf Wasser umstellen wollte. Das von der REGLOPLAS entwickelte Druckwassertemperiergerät P230S bietet ideale Voraussetzungen, im Temperaturbereich bis 230 °C, die Temperierung mit Öl abzulösen und demgemäß das Risiko von Verunreinigungen in der Herstellung von Medizinprodukten zu minimieren. mehr...

1. Juli 2019 - Produktbericht

Die neu entwickelten ASA/PA-Compounds ermöglichen die Teileherstellung im Spritzgussprozess für längere Zeit als bisher üblich ohne Ablagerungen in den Werkzeugen: Anwendung finden sie zum Beispiel bei Lautsprechergittern oder bei Autokindersitzen. (Bildquelle: Romira)

Romiloy

Neue ASA/PA-Compounds bilden weniger Ablagerungen

Die Optik und Haptik auf strukturierten Oberflächen ohne anschließende Lackierung sowie die Balance der technischen Eigenschaften und die gute Chemikalienbeständigkeit sind die besonderen Merkmale der Romiloy-Produktgruppe von Romira, Pinneberg. Anwendungen aus Romiloy ASA/PA, wie diverse Abdeckungen im Interieur, Säulenverkleidungen, Gurtaustrittsblenden sowie Gurtführungen und Kindersicherungsteile, gehören im Automobil-Interieurbereich zum Alltag. mehr...

27. Juni 2019 - Produktbericht

Das Unternehmen  bietet zahlreiche Produkte und Materialien entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Lithium-Ionen-Batterien an. (Bildquelle: Lanxess)

Durethan, Pocan

Polyamide und Polyester für den elektrischen Antriebsstrang

Lanxess, Köln, hat für Bauteile der Lithium-Ionen-Batterie, des elektrischen Antriebsstrangs und der Ladeinfrastruktur maßgeschneiderte Polyamide und Polybutylenterephthalate der Marken Durethan und Pocan entwickelt. Die Vorteile des Materials kommen bei der Kostenreduktion, Funktionsintegration, Flammwidrigkeit, Wärmeleitung und Leichtbau zum Tragen. mehr...

18. Juni 2019 - Produktbericht

Lithium-Ionen-Batterie-Modul (Bildquelle: Asahi Kasai)

Xyron, Sunforce

Hochleistungskunststoffe für die Batterie der Zukunft

Asahi Kasei, Düsseldorf, hat eine Lithium-Ionen-Batterie entwickelt, in der unter anderem Hochleistungskunststoffe und Separatoren verbaut sind. Damit demonstriert das Unternehmen die Bandbreite seiner Produkte für sichere und kompakte Strukturbauteile sowie Komponenten einer Batterie.  mehr...

4. April 2019 - Produktbericht

Mit Wasserstrahl geschnittene Bauteile aus CFK und GFK. (Bildquelle: alle Innomax)

Präzises Schneidverfahren

Wasserstrahl schneidet alle Werkstoffe

Aus dem Metallbereich ist die Wasserstrahl-Schneidtechnologie bekannt, doch auch Kunststoffe werden zunehmend mit diesem Verfahren in Form gebracht. Gearbeitet wird auf denselben Anlagen, jedoch gibt es einige Punkte, die bei der Kunststoffbearbeitung zu beachten sind. Vor der Anschaffung einer Anlage empfehlen sich Versuche bei den Maschinenherstellern, um festzustellen, ob die gestellten Anforderungen von der Technik erfüllt werden. mehr...

18. Dezember 2018 - Fachartikel

Medizinprodukte

Spezialpolymere, Silikonelastomere, Klebstoffe und flüssige Anwendungen für die fortschrittliche Gestaltung von Medizinprodukten

Dupont, Genf, Schweiz, und Dow Silicones, Wiesbaden, stellten ihr Portfolio für Medizinanwendungen erstmals auf der Fakuma vor. Die Silikone der Marke Dow Corning für Medizinanwendungen umfassen eine Vielfalt silikonbasierter leistungssteigernder Werkstoffe für die Gesundheitsindustrie, darunter Silikonelastomere, Soft-Skin-Klebstoffe, Lösungen für die Silikonisierung und Verklebung von Geräten sowie flüssige Silikonkautschuk-Typen. mehr...

10. Dezember 2018 - Produktbericht

Für die Composite-Forschung hat Engel das NCC in Bristol mit einer duo 1700 Großmaschine ausgestattet. (Bildquelle: Engel)

Thermoplast-Composites schneller serienreif

Engel stattet NCC mit Maschine aus

Eine integrierte Fertigungszelle zum Umspritzen faserverstärkter Halbzeuge steht dem National Composites Centre (NCC) in Bristol, UK, zur Verfügung. Die Duo Maschine von Engel, Schwertberg, Österreich, wird für die Composite Forschung und Verarbeitung eingesetzt. mehr...

26. November 2018 - News

OP-Kit einschließlich Dorn, Stiftschraubendrehern und Greifzange (Bildquelle: Solvay)

Ixef GS-1022

Polyarylamid ermöglicht Herstellung eines Einweg-Instrumentariums für die anteriore Halswirbelkörperfusion

Die hohe Steifigkeit, Festigkeit, Gammasterilisierbarkeit und Biokompatibilität des Polyarylamid Ixef von Solvay, Alpharetta, USA, hat zur Entwicklung eines neuen Einweg-Instrumentenkits für die anteriore Halswirbelkörperfusion beigetragen. mehr...

22. November 2018 - Produktbericht

Bei Polyamiden gehört die BASF bereits zu den weltweit führenden Anbietern. Im Bild: Das Spezialpolyamid Ultramid Deep Gloss der BASF, das in diesem Jahr den German Innovation Award in der Kategorie „Materials and Surfaces“ erhielt. Es vereint die Chemikalienbeständigkeit von teilkristallinen Polyamiden mit dem hohen Glanz und der Blicktiefe von amorphen Kunststoffen. (Bildquelle: BASF)

Firmenübernahme

BASF macht Abstriche bei der Übernahme des Solvay-Polyamidgeschäfts

Bei der im September 2017 vereinbarten Übernahme des Polyamidgeschäfts von Solvay durch die BASF, Ludwigshafen, hat die BASF angeboten, auf den Kauf bestimmter Teile des Polyamidgeschäfts von Solvay in Europa zu verzichten. Die BASF will damit Bedenken der EU-Kommission beziehungsweise der zuständigen Wettbewerbsbehörden ausräumen. Das Genehmigungsverfahren dauert noch an. mehr...

18. Oktober 2018 - News

Grafe Advanced Polymers bietet mit der Colorstat-Serie (PP, LDPE, ABS und Soft) ein umfangreiches Sortiment von elektrisch leitfähigen Thermoplast Compounds an, die zum Teil auch farbig ausgelegt werden können. (Bildquelle: Grafe Advanced Polymers)

Thermoplast-Compounds / Masterbatches

Fakuma 2018: Leitfähige Thermoplaste, Flammschutz und Fälschungssicherheit

Der Kunststoff-Compoundeur Grafe Advanced Polymers aus Blankenhain stellt auf der Messe Fakuma sein Sortiment an leitfähigen Thermoplast-Compounds und Additiven zum Flammschutz sowie zum Fälschungsschutz von Kunststoff-Formteilen heraus. Dabei gibt es einige neue Produkte beziehungsweise neue Produktvarianten. mehr...

16. Oktober 2018 - Produktbericht

Produktion von technischen Kunststoffen - hier Polyamide der Marke Durethan - bei Lanxess im Werk Krefeld-Uerdingen. (Bildquelle: Lanxess)

Polyamid 6- und PBT-Compounds, Pocan, Durethan

Fakuma 2018: Kunststoff-Innovationen für die Elektromobilität

Lanxess, Köln, konzentriert sich auf der Fakuma auf verbesserte Werkstoffe für die Elektromobiltät. Der Kunststoff-Hersteller will vor allem zeigen, welche Vorteile Polyamid- und Polyester-Compounds sowie endlosfaserverstärkten Thermoplast-Composites bei Bauteilen für den elektrischen Antriebsstrang haben, aber auch für die Infrastruktur der Elektromobilität. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Thermoplaste / TPE

Neue Compounds für Healthcare- und Lighting-Anwendungen

Albis Plastic, Hamburg, stellt auf der Messe Fakuma eine Reihe von Neuheiten bei technischen Thermoplasten und thermoplastischen Elastomeren (TPE) vor, die vor allem Healthcare- und Lighting-Anwendungen betreffen, sowie Recycling-Kunststoffe. mehr...

15. Oktober 2018 - Produktbericht

Lubmer

Fakuma 2018: UHMW-PE, das direkt im Spritzguss bearbeitet werden kann

Aufgrund ihrer hohen Molekularmasse und der dadurch bedingten Viskosität lassen sich ultra-hochmolekulargewichtige Polyethylene nur aufwändig mechanisch bearbeiten. Das japanische Unternehmen Mitsui Chemicals hat jedoch ein spezielles UHMW-PE mit der Bezeichnung Lubmer als Granulat entwickelt, das in eine fließende Form gebracht und somit direkt in Spritzguss- beziehungsweise Extrusionsverfahren bearbeitet werden kann. mehr...

8. Oktober 2018 - Produktbericht

Türgriffträger aus thermoplastischem Polyester (Bildquelle: Barlog)

Kebater PBT

Fakuma 2018: Thermoplastische Polyester als Ersatzprodukt für PA 6.6

Barlog, Overath, stellt auf der diesjährigen Fakuma sein thermoplastisches Polyester Kebater PBT als PA 6.6-Ersatz vor. Das Material bietet sich als Problemlöser zur Erhöhung der Versorgungssicherheit bei andauernder globaler PA 6.6-Verknappung an. Der Werkstoff eignet sich in vielen Fällen als Alternative und überzeugt mit seinem Preis-Leistungs-Verhältnis.  mehr...

8. Oktober 2018 - Produktbericht

Komplex geformter, 3D-gedruckter Stoßdämpfer (Bildquelle: Covestro)

Polycarbonat für FFF-Verfahren

Fakuma 2018: 3D-gedruckter Stoßdämpfer mit hoher Funktionalität

Covestro, Leverkusen, entwickelt maßgeschneiderte Polymerwerkstoffe für alle gängigen Herstellverfahren im 3D-Druck. Aufgrund der verschiedenen Eigenschaften eignen sich die Filamente, Pulver und flüssigen Rohstoffe für viele Branchen und Anwendungen. Auf der Fakuma präsentiert das Unternehmen einen Demonstrator für einen Stoßdämpfer. Das Besondere an dem Stoßdämpfer ist – neben seiner hohen Funktionalität –die Fertigung der einzelnen Teile aus drei verschiedenen Produkten und mit Hilfe von drei verschiedenen Herstellverfahren. mehr...

5. Oktober 2018 - Produktbericht

Seite 1 von 812345...Letzte »