Temperiersystem

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Temperiersystem".

Während beim konventionell spritzgegossenen Gehäuseteil (links) eine unschöne Bindenaht sichtbar bleibt und die dünnwandige Passage gerissen ist, zeigt das mit dem System gefertigte Gehäuse (rechts) eine makellose Oberfläche. (Bildquelle: Hotset)

Z-System

Werkzeug-Temperiersystem für die partielle und zyklische Kavitäten-Temperierung

Vor allem für Spritzgießer und Werkzeugbauer, die mit den Möglichkeiten ihrer bislang eingesetzten variothermen Temperiersysteme nicht zufrieden sind, lohnte sich ein Besuch bei Hotset, Lüdenscheid, auf der diesjährigen Fakuma. Hier präsentierte das Unternehmen sein Z-System für die gezielte partielle und zyklische Temperierung von Spritzgießwerkzeugen. mehr...

6. Dezember 2018 - Produktbericht

Abbildung 1: Energieeinsparung versus Prozessstabilität (Bildquelle: alle HB-Therm)

Drehzahlgeregelte Pumpen

Gewünschter Durchfluss mit minimaler Energie

Welche ist die richtige Pumpe für mein Temperiergerät? Die Frage war bislang nicht so einfach zu beantworten. Denn gerade bei Geräten für den universellen Einsatz in der Spritzgieß-Verarbeitung sind die Anforderungen so unterschiedlich, dass es die wirklich passende Pumpe nie gab. Werden Pumpen mit konstanter Drehzahl betrieben, ist eine effiziente Lösung für Anwendungen mit großen und kleinen Temperierkanal-Querschnitten im Zusammenspiel schon aus rein physikalischen Gründen nicht möglich. Die Antwort lautet daher: Durch Regelung der Pumpendrehzahl muss die Kennlinie anwendungsbedingt so angepasst werden, dass der gewünschte Durchfluss mit minimalem Energieaufwand erreicht wird. mehr...

5. März 2018 - Fachartikel

Konturfolgendes Temperierkonzept (Bildquelle: Contura)

Contura

Fakuma 2017: Konturfolgende Temperierkonzepte für Werkzeugeinsätze

Contura MTC, Menden, präsentiert ganzheitliche, konturfolgende Temperierkonzepte für Spritzgießwerkzeugeinsätze. mehr...

10. Oktober 2017 - Produktbericht

Geringer Platzbedarf und niedriger Installationsaufwand kennzeichnen das System (Bildquelle: GWK)

Integrat 80

Fakuma 2017: Mehrkreistemperiersystem mit unempfindlicher Kühlwasserregelung

Zu den wichtigsten Merkmalen des neuen Mehrkreistemperiersystems Integrat 80 von GWK, Meinerzhagen, zählen eine gegen Verschmutzung unempfindliche Kühlwasserregelung mit einer neu entwickelten Durchflussmengen-Messung bis 140 °C, die ohne bewegliche Komponenten auskommt, sowie auf Wunsch eine Frequenzregelung der dichtungslosen, magnetgekuppelten Edelstahlpumpen.  mehr...

15. September 2017 - Produktbericht

Systemlösung für die dezentrale Kühlung (Bildquelle: GWK)

Weco wd

Fakuma 2017: Systemlösung für die dezentrale Kühlung weiter optimiert

Mit einer neuen Baureihe stellt GWK, Meinerzhagen, eine Lösung für die dezentrale Kühlung vor. mehr...

7. September 2017 - Produktbericht

Schnelle Übermittlung von Störmeldungen

Temperiersysteme

Schnelle Übermittlung von Störmeldungen

Das neue Servicetool Procon vom Temperierspezialisten Oni-Wärmetrafo, Lindlar ,bietet die Möglichkeit, eingerichtete Betriebs- und Störmeldungen direkt aus dem Regelsystem abzurufen und an hauseigene Servicekräfte weiterzuleiten. Darüber hinaus erfolgt eine Störmeldeweiterschaltung an die Oni-Service-Hotline, wo rund um die Uhr Fachleute zur Verfügung stehen. Im Nachgang zur Anlagenerstellung nutzen viele Kunden des Unternehmens, neben dem Wartungsservice, die […] mehr...

6. März 2017 - Produktbericht

Gewährleistet hohe Freiheitsgrade bei allen Temperieraufgaben

Temperiergeräte

Gewährleistet hohe Freiheitsgrade bei allen Temperieraufgaben

Das neue Mehrkreistemperiersystem Integrat 80 von GWK, Meinerzhagen, verfügt über viele technische Neuerungen, die dem Wunsch der Verarbeiter nach hoher Verfügbarkeit, umfassender Prozessüberwachung und energieeffizientem Betrieb Rechnung tragen. Zu den Highlights zählen eine stetige, verschmutzungsunempfindliche Kühlwasserregelung mit einer neu entwickelten Durchflussmengen-Messung bis 140°C, die ohne bewegliche Komponenten auskommt sowie auf Wunsch eine Frequenzregelung der dichtungslosen, magnetgekuppelten Edelstahlpumpen. mehr...

2. März 2017 - Produktbericht

K2016: Lösung für dezentrale Kühlung, Mehrkreis-Temperiersystem sowie universelle Temperiergeräte-Baureihe

Temperiergeräte

K2016: Lösung für dezentrale Kühlung, Mehrkreis-Temperiersystem sowie universelle Temperiergeräte-Baureihe

Mit vier Neuheiten präsentierte sich GWK, Meinerzhagen, auf der Messe. Dazu gehörten eine Baureihe für die dezentrale Kühlung, ein modular aufgebautes Mehrkreis-Temperiersystem, eine universelle Temperiergeräte-Generation für anspruchsvolle Spritzguss-Aufgaben sowie die Live-Demonstration des Entwicklungsstandes bei der intelligenten Vernetzung der Produkte des Unternehmens untereinander und mit der Umgebung der Anwender mit Blick auf das Thema Industrie 4.0. mehr...

14. Februar 2017 - Produktbericht

Für die segmentierte Werkzeugtemperierung

Temperiersysteme

Für die segmentierte Werkzeugtemperierung

Das Mehrkreis-Temperiersystem integrat 40 von GWK, Meinerzhagen, kommt bei komplexen Sonderverfahren wie dem Mehrkomponentenspritzguss und beim Hinterspritzen von Folien, dem Umspritzen von metallischen Einlegeteilen, bei komplexen Formteil-Geometrien, bei Class A-Oberflächen und bei Mehrkavitäten-Werkzeugen zum Einsatz. mehr...

14. November 2016 - Produktbericht

K 2016: Oberflächenfehler zuverlässig vermeiden

Temperiergeräte

K 2016: Oberflächenfehler zuverlässig vermeiden

Mit dem Temperiersystem Integrat Vario, von GWK, Meinerzhagen, werden sichtbare Bindenähte, Glanzunterschiede und andere Oberflächenfehler zuverlässig vermieden. Zudem erschließt dieses Verfahren mit zyklisch variabler Temperaturführung neue Anwendungen für den Einsatz von Kunststoffen. mehr...

10. Oktober 2016 - Produktbericht

K 2016: Für den Produktionsanlauf geeignet

Temperiergeräte

K 2016: Für den Produktionsanlauf geeignet

Die neueste Entwicklung von Wittmann, Nürnberg, stellt das Temperiergerät Tempro Plus D120/1-L dar, ein direkt gekühltes, groß dimensioniertes Einkreis-Temperiergerät mit Wasser als Temperiermedium. Es eignet sich für einen Temperaturbereich von bis zu 120 °C. Die Pumpe verfügt über eine Leistung von 4kW, bei einem Druck von maximal 5,9bar und einem Durchfluss von 280l/min. mehr...

21. September 2016 - Produktbericht

Heizrate zum staunen

Temperiergeräte

Heizrate zum staunen

Mit dem Z-System hat Hotset, Lüdenscheid, eine hocheffiziente Temperierlösung für Spritzguss-Werkzeuge geschaffen, mit der sich unbeliebte Oberflächenfehler wie etwa Bindenähte oder matte Höfe zuverlässig vermeiden lassen. Im Gegensatz zu bisher bekannten Systemen fallen hier nur minimale Energiekosten an. Formwerkzeuge beziehungsweise Kavitäten lassen sich damit ganz gezielt partiell und in kurzen Zyklen sehr schnell erwärmen und abkühlen. mehr...

7. Juli 2016 - Produktbericht

Für den Einsatz bei komplexen Sonderverfahren

Temperiergerät

Für den Einsatz bei komplexen Sonderverfahren

Das Mehrkreis-Temperiersystem Integrat 40 für die anspruchsvolle Spritzgießtechnik von GWK, Meinerzhagen, kommt bei komplexen Sonderverfahren wie dem Mehrkomponentenspritzguss und beim Hinterspritzen von Folien, dem Umspritzen von metallischen Einlegeteilen, bei komplexen Formteil-Geometrien, bei Class A-Oberflächen und bei Mehrkavitäten-Werkzeugen zum Einsatz. mehr...

8. Juni 2016 - Produktbericht

Temperiersysteme

Leistungsstarke Kühleinheiten für das Spritzgussverfahren

Roctool, Le Bourget du Lac, Frankreich, bietet ein breites Spektrum an Ausrüstungen für Kühlverfahren an, die sich in erster Linie an Nutzer der Roctool-Technik wenden. Eigens für diese Verfahren wurde die neue C-Serie konzipiert. mehr...

25. April 2016 - Produktbericht

Temperiersystem PulseTemp

Multifunktional temperieren

Temperiersystem PulseTemp

Das Multifunktions- und Mehrkreistemperiersystem PulseTemp von Hahn Enersave, Rheinheim, vereint mehrere Temperierverfahren in einem System und liegt in drei Bauformen für Medientemperaturen bis zu 180 °C vor. mehr...

16. September 2013 - Produktbericht