Temperiergeräte

Hier finden Sie aktuelle News, Produktberichte, Fachartikel
und Hintergrundberichte zum Thema "Temperiergeräte".

Mit einer Ripette werden Blutproben in die Mikrotiterplatten gegeben, um Corona-Schnelltests durchzuführen. (Bildquelle: Matthias Baumgartner Videofotografie)

Temperiergeräte

GWK stellt systemrelevante Produktion von Corona-Schnelltests sicher

Die Gesellschaft Wärme Kältetechnik (GWK), Meinerzhagen, hat das Unternehmen Ritter mit Temperiergeräten für Kunststoffteile für Corona-Schnelltests versorgt. Dazu nutzte GWK kurzfristig all seine Kapazitäten und führte kurzfristig Schichtmodelle ein. mehr...

20. Juni 2020 - News

Die Heizpatrone aus Edelstahl gewährt jetzt noch mehr Sicherheit in Form einer ergänzenden zehnjährigen Langzeitgarantie. (Bildquelle: GWK)

Longlife-Heizpatrone

Investitionssicherheit durch Langzeitgarantie auf die Heizpatrone

Bei kompakten Temperiergeräten haben sich zwei Heizstrategien entwickelt: die Wärmeübertragung von der Heizpatrone direkt ins Medium und die indirekte Wärmeübertragung von der Heizpatrone auf das Medium über einen Heizmantel.  mehr...

6. Juni 2020 - Produktbericht

Temperiergräte sind sowohl für das Aufheizen der Kavitäten vor dem Einspritzen als auch für die Versorgung der Kühlkanäle (Bild) mit Kühlmedium zuständig. (Bildquelle: Büchler Reinli + Spitzli)

Trendbericht zur Marktübersicht Temperiersysteme

Wege zur optimalen Produktqualität

Bei Temperiergeräten ist Effizienz in Hinblick auf Energieeinsatz und Raumbedarf von wesentlicher Bedeutung. In unserer Trendumfrage im Rahmen der Aktualisierung der Marktübersicht Temperiersysteme zeigen die Hersteller verschiedene Wege auf, diese Effizienzziele zu erreichen. Die mit variothermer Temperierung erzielbaren Produktqualitäten lassen sich auch durch prozesssynchronisierte Kühlung und durch eine spezielle Niederdruck-Spritzgießtechnologie erzielen. mehr...

15. Mai 2020 - Fachartikel

Easytherm

Temperiergeräte-Produktreihe mit neuen Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt

Aquatech, S. Maria di Sala, Italien, stand auf dem K-2019-Messeauftritt von Piovan mit Temperiergeräten bis hin zu neuen adiabatischen Freikühlern im Mittelpunkt. Die Temperiergeräte-Produktreihe Easytherm wird durch neue Druckwasser-Temperiergeräte ergänzt, die die Reihe der atmosphärischen Temperiergeräte abrundet. mehr...

13. Dezember 2019 - Produktbericht

aaaThermo5

Temperiertechnik

Effiziente Kraftpakete

Drehzahlgeregelte Radialradpumpe, Temperaturen von 100, 140 und 160 °C, Heizleistungen bis 32 kW und Kühlleistungen bis 110 kW – das sind die Leistungsdaten der neuen Baugrösse 4 der Temperiergerätereihe Thermo-5 von HB-Therm. Das Schweizer Unternehmen stellte diese erstmals dem Fachpublikum zur K 2019 in Düsseldorf vor. Die Geräte müssten eigentlich entsprechend hoch aufbauen. Aber gerade das Gegenteil haben die HB Therm Ingenieure umgesetzt: Trotz hoher Leistungsfähigkeit resultiert bei dieser Baugrösse eine Gerätehöhe von nur 650 mm. mehr...

9. Dezember 2019 - Produktbericht

Andrej Gossen (r.) und Rainer Koops sind sich einig darüber, dass die niedrigeren Wartungskosten den höheren Anschaffungspreis der eingesetzten Temperiergeräte zügig ausgleichen. (Bildquelle: Stefanato Group)

Temperiertechnik für medizintechnische Anwendungen

Eine Partnerschaft für alle Temperieraufgaben

Ein Medizintechnik-Hersteller fertigt unter anderem Analyse-Küvetten in hochfachigen Spritzgießwerkzeugen. Bei einer 24/7-Produktion und dem Einsatz von Temperiergeräten mit Tanksystemen neigen die extrem dünnen konturnahen Kühlkanäle aber dazu, trotz guter Wasserqualität zu verschmutzen. Durch den Einsatz von Temperiergeräten, die das Systemwasser in geschlossenen Kühlkreisläufen ohne Sauerstoffkontakt und kontaminationsfrei fortlaufend austauschen, konnten diese Probleme gelöst werden. Nicht nur bei dieser Anwendung vertraut der Hersteller auf die enge Partnerschaft mit einem Temperiertechnik-Unternehmen, die weit über die Zurverfügungstellung innovativer Technik hinausgeht. mehr...

29. Oktober 2019 - Fachartikel

Der Temperier-Systemkühler ist für die Kunststoffindustrie entwickelt worden und vereint autarke Kälte und Wärme in einem kompakten Gerät. (Bildquelle: ERS)

STC

Autarke Kälte und Temperierung

Die Temperierung macht den Fertigungsprozess sicher und schneller. Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Arten: ein elektrisch erzeugter Wärmetransport bis 400 °C und ein mit Wasser geführter bis 180 °C. Bei Prozessen, in denen die Wärme schnell zu- und abgeführt werden muss, verwendet man überwiegend das Medium Wasser oder Thermoöl. Wasser eignet sich besonders wegen der guten Wärmeübertragung. mehr...

23. Oktober 2019 - Produktbericht

Reto Zürcher, CEO von HB-Therm, (links) und Dr. Stefan Engleder, CEO von Engel, freuen sich über ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. (Bildquelle: Engel)

Temperiergeräte

Engel und HB-Therm intensivieren ihre Zusammenarbeit

Mit weit mehr als 1000 installierten Einheiten haben sich die Temperiergeräte von Engel (E-Temp) in den spritzgießverarbeitenden Betrieben sehr erfolgreich etabliert. Anlässlich dieses Meilensteins kündigt der Spritzgießmaschinenbauer und Systemlöser an, die Zusammenarbeit mit HB-Therm weiter zu intensivieren. mehr...

17. September 2019 - News

Über OPC UA lassen sich die Temperiergeräte in übergeordnete IT-Systeme einbinden. (Bildquelle: Regloplas)

P230S, P100XS

Temperiergeräte kommunizieren vernetzt via Dashboard

Im Zentrum der Präsentation von Regloplas, St. Gallen, Schweiz, steht die Vernetzung der Temperiergeräte und ihre Integration in den Datenaustausch der industriellen Fertigung. Diese Temperiergeräte lassen sich über das Kommunikationsprotokoll OPC UA mit Spritzguss- und anderen Kunststoffmaschinen vernetzen.  mehr...

5. September 2019 - Produktbericht

Walter Lichtenberger (links) übergibt die Aufgaben als Bereichsleiter Temperiertechnik an Zdravko Gavran. (Bildquelle: Wittmann)

Temperiertechnik

Generationswechsel bei Wittmann

Bei Wittmann Kunststoffgeräte, Wien, erfolgt ein Generationswechsel. Zdravko Gavran folgt Walter Lichtenberger als Bereichsleiter Temperiertechnik. Lichtenberger geht nach exakt 40 Jahren Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand. mehr...

31. Juli 2019 - News

Grundsätzlich sind drei Einbaulagen möglich: horizontal (links), vertikal gravitationsunterstützt (Mitte) und vertikal gegen die Gravitation (rechts). (Bildquelle: alle FH Bielefeld)

Alternative Temperiermethode

Werkzeugkonstruktion mit Heatpipes

Mit dem Ziel, Hot Spots zu eliminieren, den Einsatz von Wasser im Werkzeug zu reduzieren sowie Peripherie einzusparen, wird die Temperierung von Spritzgießformen mittels Heatpipes erprobt. Diese hermetisch verschlossenen Rohre stehen unter Unterdruck und sind mit destilliertem Wasser befüllt. Die aufgrund des Unterdrucks erniedrigte Flüssigkeit/Dampf-Übergangstemperatur wird für einen effizienten Wärmeaustausch genutzt. Dabei hat die Einbaulage einer Heatpipe großen Einfluss auf deren Leistungsfähigkeit. Aufbauend auf Vorstudien zum Leistungsverhalten von Heatpipes hat ein Forscherteam Konstruktionsvarianten für ein neues Werkzeug entworfen. mehr...

24. Juni 2019 - Fachartikel

Temperiergeräte im Praxiseinsatz (Bildquelle: HB Therm)

Update der Marktübersicht Temperiersysteme

Effizientes Temperieren mit kompakten Geräten

Noch leistungsfähiger, noch kompakter, noch höhere Temperaturen, noch bessere Energieeffizienz − das sind die Trends bei den Temperiersystemen für die Kunststoffverarbeitung. Dabei liegt der Schwerpunkt bei drehzahlgeregelten Pumpen in den Geräten, wie im Rahmen unserer Firmenumfrage anlässlich der Aktualisierung der Marktübersicht Temperiersysteme deutlich wurde. mehr...

28. Mai 2019 - Fachartikel

Neue Einheit für das automatisierte Reinigen von Temperierkreisläufen (Bildquelle: Weiss)

Tempy

Docking-Station für automatisiertes Spülen von Temperierkreisläufen

Mit dem Tempy-System stellt Weiss, Illertissen, dem Spritzgießer eine ganz neue Einheit für das automatisierte Reinigen von Temperierkreisläufe zur Verfügung. mehr...

22. Mai 2019 - Produktbericht

Temperiergeräte mit hoher Kühl- und Heizleistung. (Bildquelle: Deckerform)

Mexbox und Gekko

Mexbox und Gekko auf der Moulding Expo

Deckerform, Aichach, ist auf der Moulding Expo in Stuttgart mit zwei Anwendungen präsent. Studenten der Hochschule Reutlingen entwickelten eine Brotzeitbox, die während der Messe am Stand A05 in Halle 5 produziert wird. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem die Studenten von Prof. Dr. Steffen Ritter angeleitet wurden und mit Deckerform, der Messe Stutgart, […] mehr...

7. Mai 2019 - Produktbericht

VDI Wissensforum: Jahrestagung Spritzgießen

Euromap 82.1 freigegeben

Schnittstelle zwischen Temperiergerät und Spritzgießmaschine ist fertig

Vor einem Jahr wurde der erste Entwurf für die OPC UA basierte Schnittstelle für Temperiergeräte veröffentlicht. Nun ist die allgemeine Datenschnittstelle Euromap 82.1 fertig und ermöglicht den Daten zwischen Spritzgießmaschine und Peripheriegeräten auszutauschen. Die Spezifikation wurde von europäischen Maschinenbauverband Euromap, Frankfurt, freigegeben. mehr...

28. Januar 2019 - News